Schach-Shop
Die Entscheidung

Kalli`s Turnierkalender
2. Erfurter Frauenfestival
Fußball-Tippspiel
Falls Kasperski meckert
Topp-Videos

billionphotos-1629683_xsmall150Videos aus 2015 und mehr...

Live-Rating
2700chess.com for more details and full list 2700chess.com for more details and full list

Heft 2 von „SCHACH-PROBLEM – Die rätselhaften Seiten von Fritz“ ist erschienen – Eine willkommene Einladung zum TAKTIK-Training – Von RAYMUND STOLZE

 

SchachproblemFeb_2014In Folge 23 unserer Rubrik „Ausgelesen“ hatte ich das Premierenheft von „SCHACH-PROBLEM – Die rätselhaften Seiten von Fritz“ vorgestellt und darauf hingewiesen, dass die neue Zeitschrift aus dem Hause ChessBase dreimal jährlich erscheinen wird. Seit Montag [15. Februar] ist nun die Nummer 2 in allen Bahnhofsbuchhandlungen, aber auch im Schach-Fachhandel sowie in gut sortierten Buchhandlungen und natürlich direkt im Shop des Hamburger Unternehmens erhältlich.

 

„Die Premierenausgabe wurde überraschend gut angenommen, sowohl im Pressevertrieb [es gab viele Nachbestellungen aus Bahnhofsbuchhandlungen] als auch im Vereinsbereich, den wir ursprünglich gar nicht als Kernzielgruppe im Visier hatten. Umso mehr freuen wir uns über die vielen Leser aus Schachvereinen, die sich an den kurzweiligen Aufgaben erfreuen, die man schnell in der U-Bahn lösen kann. Auch Leiter von Schulschachgruppen haben das Heft als Lehrmittel entdeckt! Konkrete Kritik gab es an den schwer lesbaren Koordinaten und der Schriftgröße der Lösungen. Beides haben wir in Heft 2 gerne verbessert.

 

Weiter wurde angeregt, das Heft zum Download im PDF-Format anzubieten. Doch für die Online-Nutzung haben wir eine bessere Alternative: Die Taktik-App im Chessbase-Account [https://account.chessbase.com] bietet über 60.000 Aufgaben, sogar das spannende Wettlösen im Duell, für nur 4,99 €/Monat [inklusive Zugang zu playchess.com, der Videodatenbank und vielen anderen WebApps.]“, so ChessBase-Geschäftsführer Rainer Woisin.

 

Zurecht wurde für die zweite Ausgabe, für die wiederum Martin Fischer verantwortlich zeichnet, die übersichtliche inhaltliche Gliederung beibehalten. Zunächst erwarten den Leser 100 Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von Elo 1220 bis 2010. Dazu gehören Ein- und Zweizüger sowie Materialgewinne In der Taktik-Schule heißt diesmal das Thema Matt in der h-Linie, danach heißt es Weltmeisterlich Kombinieren mit Emanuel Lasker und im Schlusskapitel erwartet Sie dann Der Ernstfall am Brett.

 

Damit Sie neugierig werden, präsentieren wir Ihnen die folgenden vier Aufgaben. Die ersten beiden „Schachnüsse“ sind dabei aus dem Aufgabenteil, die dritte gehört zum Motivschwerpunkt „Matt in der h-Linie“ und die vierte Aufgabe stammt aus dem Abschnitt „Der Ernstfall am Brett“. Allerdings erhalten Sie nicht die konkreten Daten zur Partie, sondern es gibt von mir nur einen Wink!

 

 

Schachproblem_Heft2_Dia_1

Schwarz am Zuge!

[1] Zwischenzug entscheidet!


 

 

Schachproblem_Heft2_Dia_2

Weiß am Zuge!

 

[2] Na dann versuchen Sie mal, dem schwarzen König den Fluchtweg zu verstopfen!


 

 

Schachproblem_Heft2_Dia_3

Weiß am Zuge!

 

[3] Das Matt für den schwarzen König gibt es natürlich in der h-Linie!


 

 

Schachproblem_Heft2_Dia_4

Weiß am Zuge!

 

[4] Zum Abschluss müssen Sie nur noch die schwarze Dame überlasten – wie geht es?!


 

 

Damit sich die Mühen auch lohnen, erhalten die ersten fünf Einsender mit den vier Lösungen jeweils ein Exemplar vom SCHACH-PROBLEM Heft 2/2016 so zusagen als Motivationspreis von ChessBase ausgelobt. Dass diese Herausforderung scheinbar gar nicht so leicht ist, zeigt das Ergebnis von Heft 1/2016. Lediglich Wolfgang Radeiski aus Halle hatte vier Richtige. Hier ist das Aufgabenquartett mit den Lösungen!

 

Ihre Lösungen schicken Sie bitte nur per E-Mail bis einschließlich 29. Februar 2016 an raymund.stolze@t-online.de. Jetzt aber sind Sie am Zuge und haben hoffentlich ebenfalls viel Spaß!

 

Heft 3 ist übrigens für den 17. Mai 2016 angekündigt. Na dann haben Sie ja genug Zeit, um alle 134 Aufgaben als der aktuellen Nummer 2 zu lösen …
______
Redaktion Martin Fischer: SCHACH PROBLEM – Die rätselhaften Seiten von Fritz, Heft 01/2016, 86 Seiten Format A5, Softcover, 7,90 €, Herausgeber ChessBase Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg

 

Eine Bestellung des Titels ist problemlos entweder bei unserem Partner CHESSWARE via Internet [http://www.chessware.de/] oder direkt bei ChessBase unter www.chessbase.com möglich – hier bitte den Link Shop wählen.

 

 

Online spielen
Forum

Bundesliga-Statistik

de.wikipedia.org

Elo
DWZ/Spielersuche
RSS-FEED
Archive
Kategorien