Schach-Shop
Kalli`s Turnierkalender
Schacholympiade

Fußball-Tippspiel
Benefiz-Turnier 2016
Münsterland Open
Falls Kasperski meckert
ECU-Newsletter 07/2016
Topp-Videos

billionphotos-1629683_xsmall150Videos aus 2015 und mehr...

Live-Rating
2700chess.com for more details and full list 2700chess.com for more details and full list

Ist es wirklich echt, dass ich gegen den Weltmeister spielen werde? – Gedanken vor meiner Begegnung mit Magnus Carlsen – Von JANA SCHNEIDER

 

Jana Schneider

Jana Schneider

Nur noch wenige Tage sind es bis zu meiner ersten Begegnung mit dem Weltmeister im Schach aus Norwegen. Ich bin schon total aufgeregt.

 

Freitag vor einer Woche habe ich es erfahren, meinen besten Dank an Raymund Stolze vom Schach-Ticker, der mir das ermöglicht hat. Erst habe ich gedacht, es sind noch Monate, bis ich Magnus Carlsen wirklich sehen werde, doch dann kam die Nachricht: In zwei Wochen ist es so weit. Nächsten Samstag.

 

Es erscheint mir immer noch irgendwie unwirklich. Als wäre das nur wieder ein Traum, den ich schon so oft geträumt habe. So oft habe ich mir vorgestellt, wie es wäre, den Weltmeister einmal in der Wirklichkeit zu sehen. Und nun wird es Wirklichkeit werden. Ich darf sogar gegen ihn im Simultan Schach spielen.

 

Jetzt vorher überlege ich mir, wie es werden wird, wie es werden könnte und doch werde ich die Wahrheit wahrscheinlich nie erträumen können. Also macht es keinen Sinn, sich Möglichkeiten vorzustellen, aber ich tue es trotzdem. Unbewusst. Bewusst …

 

Ist das wirklich echt, dass ich in wenigen Tagen gegen den Weltmeister spielen werde? Oder doch nur ein wunderschöner Traum, ein Wunsch? Einer, der wahr wird. Ist das wirklich möglich? Anscheinend schon!

 

Magnus Carlsen. Er erscheint mir oft wie ein Gott des Schachs. Unerreichbar. Ein Vorbild, Idol wie ein Stern. Man kann sich an ihm orientieren, aber ihn nicht erreichen. Und jetzt werde ich doch gegen ihn Schach spielen. In der Wirklichkeit. Den Weltmeister, der wie aus einer anderen Welt erscheint. Ich kann es einfach nicht fassen!

 

Mit 13 Jahren 4 Monaten und 27 Tagen errang er den Großmeistertitel. Ich bin schon älter und ich halte mich für eine sehr begabte Schachspielerin, aber im Vergleich zu ihm, bin ich doch ein blutiger Anfänger. Trotzdem werde ich versuchen, so viel wie möglich aus meiner Partie gegen den Weltmeister herauszuholen und vielleicht sogar zu punkten.

 

Gegen den Weltmeister, der die höchste ELO-Zahl der Geschichte mit 2882 Punkten erreichte, über den Bücher geschrieben werden wie „Wonderboy“, der schon so oft den Schach-Oscar für die besten Leistungen eines Jahres erhielt, der alle Rekorde bricht. Aber ich werde mein Bestes geben und nach Samstag dann von diesem Erlebnis berichten. Ich freue mich darauf!

 

 


ZUR PERSON

 

JANA SCHNEIDER [*11. April 2002] hat Schach von ihrem Vater mit vier Jahren gelernt, der sie dann auch im Kindergarten und bis 2010 in der Grundschule in einer Schulschach-AG betreute. Seit 2008 spielt sie bei der SpVgg Stetten 1946. Ihr Heimtrainer ist Alexander Wurm, außerdem trainiert sie seit 2010 regelmäßig bei GM Michael Prusikin. Im gleichen Jahr wurde sie bereits EU-Vizemeisterin U10. Weitere internationale Erfolge der mehrfachen deutschen Jugend-Meisterin: EU-Meisterin U10 im Jahr 2012 und 2015 in der U14. Jana hat mehrmals an EM- und WM-Turnieren teilgenommen.

 

Beim 7. Pfalz Open in Neustadt an der Weinstraße erkämpfte sich die 13-jährige Gymnasiastin in Runde 1 ein sensationelles Remis gegen den späteren Turniersieger Ivan Ivanisevic [Elo 2664] und bezwang danach IM Michail Saitzew. Partien zum Nachspielen unter dem Link http://www.chess-international.de/Archive/51326#more-51326.

 

Pfalz_Open_Rd2_M_Saizew_Jana_Schneider_IMG_0155

Michael Saizew – Jana Schneider beim 7. Pfalz Open

 

Jana Schneider ist eine von 70 „Auserwählten“, die am Sonnabend [20. Februar 2016] im ehemaligen Hauptzollamt in Hamburg ab 15 Uhr an der Simultanshow von Magnus Carlsen teilnehmen dürfen, die aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums der Wochenzeitung DIE ZEIT stattfindet. Alle Veranstaltungen der „langen Nacht der ZEIT“ finden sie hier.

 

 

Online spielen
Forum

Bundesliga-Statistik

de.wikipedia.org

Elo
DWZ/Spielersuche
RSS-FEED
Archive
Kategorien