Rekordmeister trifft heute auf Serienmeister OSG Baden-Baden – Von HARTMUT METZ

 

Gharamjan – Ragger: Schwarz sucht – und findet – den entscheidenden K.O.-Zug

Gharamjan – Ragger: Schwarz sucht – und findet – den entscheidenden K.O.-Zug

Die Schach-Bundesliga besteht seit 1980. Nur zwei Vereine zählen seitdem immer zum „Inventar“: Wie im Fußball kommt der eine Klub aus Hamburg. Bei den Denksportlern heißt er allerdings HSK und nicht HSV. Beide befinden sich zuweilen in Abstiegsgefahr, konnten aber bisher immer noch im letzten Moment den Kopf aus der Schlinge ziehen. Um Titel spielen die Hamburger selten, dafür investiert der größte deutsche Schachverein zu wenig in Top-Personametzl und setzt lieber auf Eigengewächse. Anders sieht das nicht nur beim HSV, sondern auch beim zweiten Bundesliga-„Dino“ aus: der SG Solingen. Die Klingenstädter führen mit 784:258 Punkten die ewige Tabelle mit großem Vorsprung vor der SG Porz (686:118) und dem HSK (594:448) an. Mit elf Titeln ist der aktuelle Tabellenführer auch Rekordchampion der Bundesliga – der letzte Titel liegt jedoch 19 Jahre zurück. Und die OSG Baden-Baden schickt sich an, nach zehn Meisterschaften in Folge aufzuschließen. Dazu müssen die Kurstädter jedoch heute (10 Uhr) in München den Bundesliga-Hit gegen Solingen gewinnen. Beide Teams weisen 14:0 Punkte auf – die Bundesliga ist damit so spannend wie seit vielen Jahren nicht mehr, freut sich Solingens Teamchef Herbert Scheidt über das bisherige starke Auftreten seiner Truppe.
Doch auch wenn bei der OSG wohl drei Topleute wegen des anstehenden WM-Kandidatenturniers fehlen dürften, geht der Serienmeister als Favorit ins Spitzenspiel, betont nicht nur Baden-Badens Kapitän Sven Noppes.

 
Zu den zuverlässigsten Punktesammlern der Solinger zählt seit Jahren Markus Ragger. Der Österreicher war auch maßgeblich daran beteiligt, dass der Saisonstart gelang: In der ersten Runde bremste der Bundesliga-Rekordmeister den ambitionierten Aufsteiger Schwäbisch Hall mit einem 4,5:3,5 knapp aus. Die Schwaben gewannen danach alle weiteren Duelle und liegen mit 12:2 Punkten in Lauerstellung hinter dem Führungs-Duo. Nachstehend Raggers sehenswerter Erfolg über Schwäbisch Halls französischen Großmeister Tigran Gharamjan… Weiterlesen

 

 

Online spielen
Forum

Bundesliga-Statistik

de.wikipedia.org

Elo
DWZ/Spielersuche
RSS-FEED
Archive
Kategorien