TePe Sigeman & Co Chess Tournament (Schweden)

Das TePe Sigeman & Co Chess Tournament ist ein Rundeturnier mit 6 Spielern, das vom 10.-14. Mai 2017 im Hipp Theater in Malmö, Schweden stattfindet. Die Bedenkzeit beträgt 100 Minuten für 40 Züge, gefolgt von 50 Minuten für 20 Züge, danach 15 Minuten für den Rest der Partie, plus 30 Sekunden Zeitzugabe pro Zug ab dem ersten Zug.

Viele Schachgrößen haben beim Sigemannturnier in den letzten Jahren mitgespielt. Der damals 13- jährige Magnus Carlsen belegte 2004 den 3. Platz. hinter Peter Heine Nielsen und Curt Hansen. Allerdings gibt es noch viele weitere. Unter den ehemaligen Teilnehmern finden wir Namen wie Wesley So, Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura und Anish Giri, alle heute unter den Top-20 Schachspielern der Welt.

Viele Schach-Legenden haben Sigeman bekannt gemacht, darunter ehemalige Weltmeister Vasily Smyslov und Boris Spassky sowie Victor Korchnoi, Jan Timman, Nigel Short, Vassily Ivanchuk und Peter Leko. Auch die weltbeste Schachspielerin der Welt, Judit Polgar, sie gewann das Turnier im Jahr 2000.

Wer hat am meisten teilgenommen? Die Antwort ist Jonny Hector, der im Laufe der Jahre unvergleichliche 17 Auftritte hatte. Andere reguläre Teilnehmer waren Jan Timman (11), Ivan Sokolov (6), und der diesjährige Kommentator Stellan Brynell (4).

Die diesjährigen Teilnehmer:

Pavel Eljanov,Ukraine ELO 2751
Baadur Jobava,Georgia ELO 2701
Nigel Short,England ELO 2683
Nils Grandelius,Sweden ELO 2636
Erik Blomqvist,Sweden ELO 2554
Harika Dronavalli,India ELO 2539

Zeitplan:

Round 1 May 10 14.00 – 21.00 CET
Round 2 May 11 14.00 – 21.00 CET
Round 3 May 12 14.00 – 21.00 CET
Round 4 May 13 14.00 – 21.00 CET
Round 5 May 14 12.00 – 19.00 CET