TSV Bindlach-AKTIONÄR zieht sich aus der BL zurück

TSV Bindlach-AKTIONÄR zieht sich aus 1. Schach-Bundesliga zurück

Kulmbach/Bindlach, 23. April 2008 – Die Schachabteilung des TSV Bindlach-AKTIONÄR zieht ihre 1. Mannschaft zur neuen Saison aus dem Spielbetrieb der 1. Schach-Bundesliga zurück. Zu diesem Schritt haben sich die Schachabteilung des TSV Bindlach-AKTIONÄR und der Hauptsponsor, das Börsenmagazin DER AKTIONÄR aus der Kulmbacher Börsenmedien AG, in beiderseitigem Einvernehmen entschieden.
Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Schachabteilung und ihres Hauptsponsors soll aber fortgesetzt werden – mit neuen Prioritäten. Klaus Mühlnikel, Schach-Abteilungsleiter des TSV Bindlach-AKTIONÄR betont: „Insbesondere die Jugendarbeit soll intensiviert werden, um talentierte junge deutsche Spieler in naher Zukunft an die Leistungsspitze im Schach heranführen zu können.“
Der Rückzug hat aus Sicht des Sponsors, des Börsenmagazins DER AKTIONÄR, einen weiteren Grund. Herausgeber Bernd Förtsch: „Die 1. Schachbundesliga ist noch nicht optimal strukturiert. Obwohl sie die stärkste Liga der Welt ist, ist Schach in Deutschland zum jetzigen Zeitpunkt als Plattform für Marketingpartner wenig attraktiv. Wir glauben zwar, dass mit der Eigenständigkeit des Bundesliga e.V. ein erster wichtiger Schritt getan ist, aber weitere müssen folgen.“
TSV-Bindlach-AKTIONÄR-Abteilungsleiter Klaus Mühlnikel ist optimistisch: „Wenn durch eine
bessere Organisation der Liga das richtige Umfeld geschaffen wird, ist es nicht ausgeschlossen,
dass es in naher Zukunft auch wieder Profischach in Bindlach geben wird. Die Vereinsführung der Schachabteilung des TSV Bindlach-Aktionär möchte sich jedenfalls ganz herzlich bei Bernd Förtsch und seiner Börsenmedien AG für die großzügige Unterstützung in den letzten Jahren bedanken. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“
Vor allem die Außendarstellung und die Möglichkeiten der Vermarktung bei den Vereinen und
ihrer Dachorganisation müssen erheblich verbessert werden.

Print Friendly, PDF & Email