Länderkampf: Russland – China

 14. bis 21.Juli 2015

 

Ningbo, einer Hafenstadt im Nordosten der Provinz Zhejiang in China.

Ningbo, eine Hafenstadt im Nordosten der Provinz Zhejiang in China.

Vom 14. bis 21. Juli treffen die Nationalmannschaften von China und Russland in Ningbo (China) aufeinander. Gespielt wird an 10 Brettern. Jeweils 5 Männer und 5 Frauen. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten plus 30 Sekunden für das gesamte Spiel. Insgesamt gibt es 50.000 US-Dollar an Preisgeld zu verteilen. Die Sieger des Herren-Team erhalten 18.000 US-Dollar. Die Verlierer noch 12.000.  Die Frauen erhalten 12.000 US-Dollar für den Sieg und 8.000 für die Niederlage.

 

Die Männer-Teams:

Russland:
Peter Svidler (2740), Nikita Vitiugov (2734), Maxim Matlakov (2691), Vladimir Fedoseyev (2664) und Daniil Dubov (2661) Kapitän: Alexander Motylev

live China:
Yu Yangyi (2736) Wei Yi (2724), Bu Xiangzhi (2695), Lu Shanglei (2595) und MI Wang Chen (2521)

Die Frauen-Teams:

Russland:
GM Gunina Valentina (2548) GMF Natalia Pogonina (2465) GMF Girya Olga (2468) GMF Goryachkina Alexandra (2486) und MI Kashlinskaya Alina (2432) als Kapitän Sergei Rublevsky

China:
GMF Tan Zhongyi (2488), GMF Huang Qian (2457), MI Shen Yang (2465), GMF Lei Tintsze (2450) et GMF Ding Yixin (2439)

 

Russischer Schachverband
Print Friendly, PDF & Email