Seite 64: SCHACH-Fragen [42]

Interview mit GM Vitaly Kunin in der neuesten Ausgabe von Schachschachtitel_ticker

 

1983 in Moskau geboren, siedelte Vitaly (so möchte er auf Deutsch geschrieben werden) 2001 mit Eltern und Spdfchwester nach Darmstadt über. Später studierte er in Moskau Linguistik, kehrte nach Deutschland zurück, arbeitete auf dem Frankfurter Flughafen für eine Spedition und … beschäftigte sich doch im Grunde die meiste Zeit mit den Brettern, die ihm die Welt bedeuten. In unserem Fragebogen bekennt er sich zum Beruf Schachprofi! 2006 wurde Kunin in Osterburg Deutscher Vizemeister, was er 2015 in Saarbrücken wiederholen konnte. Er kratzt seit geraumer Zeit an der 2600er Elogrenze, ist viel unterwegs und spielte zuletzt mehrere Turniere am Stück. Vom Mitropa Cup in Prag (8/2016) und dem Bieler Schachfestival berichtete er für SCHACH. Kunin ist seit 2010 verheiratet und seit knapp zwei Jahren auch Vater eines Sohnes.

 

1. Wo möchten Sie im Moment gerne sein?

64-Fragebogen_Sep

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email