Young Masters Erfurter Frauenschachfestival 2017 – Interview mit Jana Schneider

Name: Jana Schneider – Geburtsjahr: 2002 – Verein: SpVgg Stetten – Land: Deutschland – Beruf: Schülerin – ELO: 2217 Titel: FM

Die Frischgebackene “Deutsche Meisterin” Jana Schneider hat ihre Teilnahme zum Young Masters zum Erfurter Frauenschachfestival 2017 zugesagt und stellt sich den Fragen von Cheforganisator GM Thomas Pähtz. Neben Jana Schneider werden wir in den nächsten Wochen weitere Interviews der bisher gemeldeten Spielerinnen veröffentlichen. Es sind dies: IM Szczepkowska-Horowska Karina POL 2414 SV Weißblau Allianz Leipzig; WGM Hoolt Sarah GER 2398 Hamburger SK von 1830; IM Bulmaga Irina ROU 2394 SK Schwäbisch Hall; WIM Osmanodja Filiz GER 2370 USV TU Dresden; FM Brunello Marina ITA 2354; WGM Pourkashiyan Atousa IRI 2289 Hamburger SK von 1830; WIM Heinemann Josefine GER 2237 OSG Baden-Baden; WFM Sieber Fiona GER 2193 SG Aufbau Elbe Magdeburg.

Mit welchen Erwartungen trittst Du in Erfurt an?

Ich möchte ein gutes Turnier in angenehmer Atmosphäre spielen. Mein Ziel ist es, mindestens die Hälfte der Punkte zu erreichen.

Was war Dein bisher größter Erfolg?

Ich wurde zweimal EU-Meisterin in den Altersklassen U10 und U12. Außerdem habe ich gegen GM Ivan Ivanisevic (ELO 2630) Remis gespielt. Bisher wurde ich dreimal Deutsche Jugendeinzelmeisterin.

Welches war die beste Partie, die Du bisher gespielt hast?

Wer ist für Dich die beste Spielerin aller Zeiten?

Judit Polgar

Welche drei Schachspieler/Schachspielerinnen würdest Du zum Abendessen einladen?

Tigran Petrosjan, Levon Aronian und Boris Spassky

Welches Schachbuch hat Dich am meisten inspiriert?

Die Tigersprung-Reihe

Wie erholst Du Dich vom Schach?

Musik hören, oft auch selbst singen, ein spannendes Buch lesen oder ein Spaziergang an der frischen Luft.

Computer im Schach – sind sie Fluch oder Segen?

Ein Segen, um Varianten nachzuprüfen und zur Eröffnungsvorbereitung, aber ein Fluch als Versuchung nur noch mit Computer zu analysieren.

Dein Lieblingsgetränk?

Tee und Johannisbeerschorle

Welchen Traum möchtest Du Dir im Schach oder im Leben erfüllen?

Im Schach: einen Schüler erfolgreich trainieren und gegen einen GM gewinnen. Im Leben allgemein: den Eiffelturm besichtigen.

 

Weitere Infos zum Erfurter Frauenschachfestival finden Sie auf der Webseite des Veranstalters unter dem Link http://www.frauenschachfestival-erfurt.de/

Print Friendly, PDF & Email