GM Vitaly Kunin gewinnt das 45. Godesburg Schnellturnier

Mit Jungtalent Vincent Keymer, der den 14. Platz belegte.

Spielsaal

Am 1. Mai hat der GSK zum 45. Mal sein bundesweit beliebtes Godesburg-Turnier im Schnellschach ausgerichtet. Mit 102 Teilnehmern – jung und alt aus nah und fern – wurde die höchst-mögliche Starterzahl erreicht. Sechs Stunden kämpften sie bei bestem Schach-Wetter mit ganztägig strömendem Regen in den gut geeigneten vorbildlich ausgestatteten Räumen der Stadthalle Bad Godesberg um Preise und Plätze. Wie nun schon über ein Dutzend Jahre lang wie immer unauffällig problemlos geleitet vom Turnierleiter des GSK Michael Senkowski. Vor zahlreichen Zuschauern gingen zwei Großmeister 5 internationale Meister und 2 FIDE-Meister neben einem breit gestreuten Feld nach DWZ aus 57 Vereinen in 11 Runden zu je 15 Minuten an den Start. Darunter auch drei behinderte Schachfreunde mit Rollstühlen.

Vincent Keymer

Vincent Keymer

Es siegte GM Vitaly Kunin (SC Freibauer Mörlenbach-Birkenau). Er verbuchte zehn Punkte mit neun Siegen und zwei Remis. Keine Partie ging verloren. Der Sieger des Vorjahres und ranghöchster Starter GM Vladimir Epishin (SV Lingen) wurde Zweiter mit 9½ Punkten. Den dritten Platz belegte mit acht Punkten unser Dauergast IM Jakob Balcerak (TSV Schott Mainz). Vierter Preisträger wurde punktgleich Lev Yankelevich (SC Eppingen). Dieses Ziel verfehlte IM Yuri Boidman (SC Heimbach) – seit Jahren immer vorne mit dabei – ganz knapp. Er bekam aber den Preis des besten Seniors.

GM Vitaly Kunin

Beste Teilnehmerin wurde Frau Dr. Tatiania Kuznetsova (SC Limperich) mit 5 Zählern auf Rang 68. Bester Jugendlicher war der erst 12-jährige Vincent Keymer (SK Gau-Algesheim) mit 7 Punkten auf Rang 14. In den einzelnen Ratingklassen gab es die folgenden Spitzenreiter: Klasse A (unter 2100 TWZ) Marc Richters vom SC Rochade Rüttenscheid auf Rang 9, Klasse B (unter 1800 TWZ) Jago Steinmann vereinslos auf Rang 40, Klasse C (unter 1500 TWZ), Peter Foitzik (vereinslos) auf Rang 67 sowie in Klasse D (unter 1200 TWZ) Andreas Pohl vom SC Rochade Disteln auf Rang 66. Bestes GSK-Mitglied war Pawel Grabowski (Rang 8) vor Johannes Florstedt (Rang 10). Alle weiteren Platzierungen sehen sie neben der Gesamttabelle auch in den acht Sonder-Tabellen. Mit 14 Startern war der GSK als Ausrichter vertreten. Aber auch weitere Vereine waren mehrfach vertreten. So zum Beispiel die SG Porz, die SF Stadtverwaltung Bonn und die SG Rochade Disteln mit je 5 Teilnehmern.

Der GSK teilt mit, dass es auch 2018 das 46. Godesburg-Schnellturnier geben wird. Vorher aber, vom 24. bis 30. Juli 2017, richtet der GSK in der Stadthalle das 21. Godesburg-Open aus.

 

Günter Poell

Teilnehmer und Endstand
Tabelle: Endstand nach der 11. Runde
Rang TNr Name,Vorname DWZ ELO Verein G S R V Pkt Bu
1. 2. Kunin,Vitaly 2506 2567 Freibauer Mörlenbach 11 9 2 0 10.0 79.5
2. 1. Epishin,Vladimir 2519 2574 SV Lingen 11 8 3 0 9.5 82.5
3. 4. Balcerak,Jakob 2428 2454 TSV Schott Mainz 11 6 4 1 8.0 83.5
4. 3. Yankelevich,Lev 2465 2421 SC Eppingen 11 8 0 3 8.0 74.5
5. 7. Boidman,Yuri 2294 2325 SC Heimbach-Weis 11 7 2 2 8.0 74.0
6. 20. Repplinger,Marc 2143 2196 SV Koblenz 11 6 4 1 8.0 74.0
7. 13. Günnigmann,Manuel 2192 2210 Stader SV 11 7 2 2 8.0 71.0
8. 8. Grabowski,Pawel 2261 2214 Godesberger SK 11 6 3 2 7.5 80.0
9. 45. Richters,Marc 1902 1960 SC Rochade Rüttenscheid 11 7 1 3 7.5 77.5
10. 11. Florstedt,Johannes 2229 2192 Godesberger SK 11 7 1 3 7.5 72.5
11. 18. Kurth,Justus 2155 2270 Fideler Bauer Leverkusen 11 7 1 3 7.5 68.5
12. 10. Khanukov,Boris 2232 2306 Bahn-SC Wuppertal 11 7 1 3 7.5 64.0
13. 6. Röder,Matthias 2368 2397 DJK Aufwärts Aachen 11 6 2 3 7.0 83.5
14. 5. Keymer,Vincent 2385 2400 SK Gau-Algesheim 11 5 4 2 7.0 79.0
15. 27. Schön,Ralf,Dr. 2034 2102 SV Mayen 11 5 4 2 7.0 76.0
16. 19. Suvorov,Alexander 2149 2092 SG Porz 11 6 2 3 7.0 73.5
17. 21. Wecker,Martin 2124 2134 Godesberger SK 11 7 0 4 7.0 73.0
18. 35. Schulte-Geers,Niklas 1992 2018 Godesberger SK 11 5 4 2 7.0 69.0
19. 23. Schumacher,Gottfried 2106 2234 HTC Bad Neuenahr 11 7 0 4 7.0 67.5
20. 15. Köhler,Ronald 2174 2272 SV Griesheim 11 6 2 3 7.0 67.0
21. 37. Yankelevich,Michael 1946 1868 SG PST-TR / BKS 11 7 0 4 7.0 65.5
22. 34. Kutzner,Stephen 1995 2057 Godesberger SK 11 7 0 4 7.0 62.0
23. 28. Lotzien,Hans 2032 2131 Godesberger SK 11 5 3 3 6.5 75.0
24. 17. von Bünau,Heinrich 2161 2176 Düsseldorfer SK 11 5 3 3 6.5 72.0
25. 16. Urankar,Hans-Peter 2166 2238 SC Unterhaching 11 5 3 3 6.5 71.5
26. 29. Neubauer,Jürgen 2027 2062 SK Turm Euskirchen 11 6 1 4 6.5 69.0
27. 22. Lytchak,Boris 2116 2209 SG Porz 11 5 3 3 6.5 65.0
27. 25. Gebhardt,Max,Dr. 2039 2088 SG Hermeskeil 11 5 3 3 6.5 65.0
29. 33. Berresheim,Helmut 1998 2085 SV Koblenz 11 6 1 4 6.5 64.5
30. 14. Bossy,Arnim 2181 vereinslos 11 5 3 3 6.5 64.0
31. 30. Suppert,Timur 2021 1866 SF Stadtverwaltung Bonn 11 6 1 4 6.5 60.0
31. 36. Lorenz,Steffen 1954 1970 SC Bonn Beuel 11 6 1 4 6.5 60.0
33. 9. Rotstein,Jefim 2237 2314 SC Tornado Hochneukirch 11 6 0 5 6.0 73.5
34. 31. Wahl,Felix 2017 2099 SF Stadtverwaltung Bonn 11 6 0 5 6.0 73.0
35. 53. Weber,Olaf 1838 2061 SF Lohmar 11 5 2 4 6.0 68.0
36. 32. Spreemann,Ralf,Dr. 2004 2037 SV Mayen 11 5 2 4 6.0 65.5
37. 26. Suvorov,Luca 2035 2072 SG Porz 11 6 0 5 6.0 65.0
38. 24. Thenhausen,Dirk 2054 2107 Heeper SK 11 6 0 5 6.0 64.5
39. 38. Lemaic,Mile 1935 Klub Kölner SF 11 6 0 5 6.0 64.0
40. 71. Steinmann,Jago 1584 vereinslos 11 6 0 5 6.0 62.0
41. 44. Mohnkern,Ansgar 1905 SV Amsterdam West 11 6 0 5 6.0 61.0
42. 43. Philipp,Stephan 1926 2169 Fideler Bauer Leverkusen 11 6 0 5 6.0 60.5
42. 55. Schilberg,Ingo 1815 1976 SV Wesel 11 6 0 5 6.0 60.5
44. 48. Krüger,Michael 1891 1957 TuRa Elsen 11 6 0 5 6.0 60.0
45. 47. Leißner,Jürgen 1893 SF Geilenkirchen 11 6 0 5 6.0 55.0
46. 49. Stier,Artem 1884 2010 Godesberger SK 11 5 2 4 6.0 54.5
47. 40. Warmowski,Pawel 1933 1919 Pulheimer SC 11 4 3 4 5.5 68.0
48. 42. Hegde,Andreas 1932 Vohwinkeler SC 11 5 1 5 5.5 65.5
49. 52. Schäfer,Timo 1844 1892 Godesberger SK 11 5 1 5 5.5 65.0
50. 46. Seibt,Sascha 1895 1869 SV Mülheim-Nord 11 5 1 5 5.5 62.0
51. 66. Elsner,Heiko 1662 SF Plochingen 11 5 1 5 5.5 60.0
52. 54. Raabe,Stefan 1826 1924 SG Rochade Disteln 11 5 1 5 5.5 58.5
53. 57. Egner,David 1797 1570 SC Empor Maulwurf Bonn 11 4 3 4 5.5 58.5
54. 39. Jopek,Eugeniusz 1934 1983 Pulheimer SC 11 4 3 4 5.5 55.5
55. 64. Bretz,Christoph 1697 SG Rochade Disteln 11 3 4 4 5.0 64.5
56. 67. Meinecke,Florian 1650 1765 SV Turm Sankt Augustin 11 5 0 6 5.0 63.5
57. 61. Chtcherbatow,Zakhar 1750 SG Porz 11 4 2 5 5.0 63.0
58. 41. Schmidt,Eckhard,Dr. 1933 Godesberger SK 11 5 0 6 5.0 61.0
59. 58. Schmidt,Waldemar 1792 1902 SC Kettig 11 5 0 6 5.0 59.5
59. 60. Falkenberg,Hendrik 1761 1846 SF Stadtverwaltung Bonn 11 5 0 6 5.0 59.5
61. 68. Jahrke,Jonas 1631 1684 SF Katernberg 11 4 2 5 5.0 59.5
62. 59. Bertram,Thomas-Sebastian 1765 Rheinbacher SF 11 5 0 6 5.0 56.5
63. 56. Flagmeier,Reiner 1801 1903 SC Siegburg 11 4 2 5 5.0 55.5
64. 62. Schumacher,Markus 1719 1788 Godesberger SK 11 4 2 5 5.0 52.5
65. 99. Hanke,Holger vereinslos 11 4 2 5 5.0 51.5
66. 92. Pohl,Andreas 1056 SG Rochade Disteln 11 4 2 5 5.0 50.5
67. 76. Foitzik,Peter 1463 vereinslos 11 4 2 5 5.0 50.0
68. 70. Kuznetsova,Tatiana,Dr. 1598 SC Limperich 11 4 2 5 5.0 48.5
69. 102. Fabig,Frank SF Stadtverwaltung Bonn 11 5 0 6 5.0 39.5
70. 100. Zietlow,Thomas vereinslos 10 4 1 5 4.5 74.0
71. 51. Reinhardt,Klaus 1861 vereinslos 11 4 1 6 4.5 64.0
72. 101. Sachs,Martin vereinslos 10 4 1 5 4.5 61.5
73. 50. Moroz,Boris,Dr. 1882 SC Bonn Beuel 11 3 3 5 4.5 58.0
74. 72. Skiber,Friedel 1558 1735 SG Solingen 11 4 1 6 4.5 56.0
75. 65. Hertling,Jürgen 1680 1805 SF Köln-Mülheim 11 4 1 6 4.5 53.0
75. 69. Auschkalnis,Reinhard 1622 1729 SC Bonn Beuel 11 4 1 6 4.5 53.0
77. 93. Avagyan,Mushegh 1053 Godesberger SK 11 4 1 6 4.5 50.5
78. 87. Trunz,Michelle 1227 1340 Godesberger SK 11 3 3 5 4.5 45.5
79. 78. Avagyan,Avetis,Dr. 1424 Godesberger SK 11 3 2 6 4.0 56.5
80. 80. Will,Wolfgang,Dr. 1388 1622 SC Bonn Beuel 11 4 0 7 4.0 55.0
81. 73. Dinslage,Klaus-Dieter 1553 1664 Bahn-SC Wuppertal 11 4 0 7 4.0 53.0
82. 75. Gerigk,Daniel 1463 1626 SF Stadtverwaltung Bonn 11 4 0 7 4.0 52.5
83. 83. Felsmann,Helmut 1347 Ford SF Köln 11 4 0 7 4.0 52.0
84. 85. Hoferichter,Michael 1293 1569 Klub Kölner SF 11 3 2 6 4.0 51.5
85. 82. Mayer,Rolf 1359 1532 SC Flörsheim 11 4 0 7 4.0 51.0
86. 88. Wilde,Christian 1206 SF Köln-Longerich 11 4 0 7 4.0 49.5
87. 79. Ramberger,Martin 1413 SV Schnellenbach 11 4 0 7 4.0 44.0
88. 98. Pohl,Tobias 792 SG Rochade Disteln 11 3 2 6 4.0 44.0
89. 81. Groß,Andreas 1365 SG Rochade Disteln 11 2 3 6 3.5 54.0
90. 74. Fehlau,Klaus 1507 1653 Godesberger SK 11 2 3 6 3.5 52.5
91. 77. John,Markus 1459 Rheinbacher SF 11 3 1 7 3.5 46.5
92. 96. Sprengard,Sina 856 SG Niederkassel 11 3 1 7 3.5 43.5
93. 91. Gilla,Gerd 1067 BSW Opladen 11 3 1 7 3.5 40.0
94. 63. Steger,Markus 1697 1810 SV Kermeter 8 2 2 4 3.0 56.0
95. 86. Pschyklenk,Lukas 1259 Rheinbacher SF 11 3 0 8 3.0 45.5
96. 84. Friedrich,Johannes 1326 SG Niederkassel 11 2 2 7 3.0 43.0
96. 89. Aravindan,Midhulan 1160 SV Würselen 11 2 2 7 3.0 43.0
98. 95. Blüggel,Theodor 945 Kölner SK Dr. Lasker 11 3 0 8 3.0 39.0
99. 12. Schäfer,Jürgen 2196 2147 Brühler SK 6 1 3 2 2.5 60.0
100. 97. Atar,Efecan 794 SK Kerpen 11 2 1 8 2.5 41.0
101. 90. Sinner,Joselyne 1117 SG Porz 11 2 0 9 2.0 42.5
102. 94. Teuber,Alfons 1010 BSW Opladen 11 2 0 9 2.0 38.0
Ergebnisse aller RundenGodesberger Schachklub

Print Friendly, PDF & Email