Ohne großzügige Unterstützung geht es nicht

Schachstiftung GK gGmbH unterstützt die Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 des Deutschen Schachbundes e. V.

Dr. Gerhard Köhler

Dr. Gerhard Köhler

Vom 22. Juni bis zum 1. Juli 2017 finden in Apolda (Thüringen) die 88. Deutschen Schachmeisterschaften statt. 40 der besten deutschen Schachspieler kämpfen nach dem Schweizer System in 9 Runden um den begehrten Titel „Deutscher Meister 2017“. An den Brettern sitzen dabei nicht nur die Führenden in der aktuellen deutschen Rangliste und die amtierenden Meister aller Bundesländer. Eingeladen sind u. a. auch die leistungsstärksten Nachwuchstalente, der gerade gekürte Jugendmeister und sogar die amtierende deutsche Meisterin der Frauen.

Für den Ausrichter des Turniers, die Turn- und Sportgemeinschaft Apolda e. V., bedeutet die Meisterschaft eine erhebliche organisatorische und materielle Herausforderung.

Insofern kam die Initiative der von Dr. Gerhard Köhler gegründeten Schachstiftung, die Meisterschaft mit einem beachtlichen Betrag zu unterstützen, im richtigen Moment. Köhler, der Hauptgesellschafter des bekannten Wolfener Fotodienstleisters ORWO Net (Marken: PixelNet und Foto Quelle) ist, sagt zum Engagement der Stiftung: „Unser Vereinsziel ist das Kinderschach und hier insbesondere das Schachspielen in den Vorschuleinrichtungen. Aber auf die Meisterschaften schaut die gesamte Schachcommunity Deutschlands. Wir wollen deshalb die Möglichkeit nutzen, um in Apolda unser Projekt vorzustellen.“

Erfreut von der Spende zeigt sich auch der Vertreter des Veranstalters, der Abteilung Schach der TSG Apolda e. V., Jürgen Steiger: „Wir bedanken uns sehr bei Dr. Köhler und seiner Stiftung. Mit der Zuwendung konnten wir die letzte Lücke im Etat der Meisterschaft schließen. Wir freuen uns, dass Dr. Köhler sowohl am 22. Juni zur Eröffnung als auch am 1. Juli bei der Siegerehrung zugegen sein wird. Auf jeden Fall werden wir dabei gemeinsam überlegen, wie wir die Idee des KIGA-Schachs sowohl in Apolda als auch in Thüringen voranbringen können.“

Weitere Informationen zur Schachstiftung und dem Kinderschach in Deutschland e. V.:

http://schachstiftung-gk.de

http://kinderschach-in-deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Ohne großzügige Unterstützung geht es nicht

  1. Herr Dr. Köhler hat meinen Respekt und meine Anerkennung für die Unterstützung der 88. Deutschen Schachmeisterschaften!

Kommentare sind geschlossen.