Jürgen Wienecke – Chess Tiger aus Leidenschaft

  • 4
    Shares
Jürgen Wienecke * 20. Oktober 1937 † 22. Juni 2017

Jürgen Wienecke * 20. Oktober 1937 † 22. Juni 2017

Text: Mike Rosa – Am 22. Juni 2017 wurde Jürgen Wienecke aus unserer Mitte gerissen, und wir möchten ihn heute mit einer Hommage an seine Leistungen ehren. Vor knapp zehn Jahren zum 70. Geburtstag brachte es Hans-Walter Schmitt auf den Punkt: „Arbeitswille, Kontinuität, Zähigkeit, Leidenschaft, Mut und Treue zeichneten ihn aus, aber auch – und das ist sehr selten bei Kaufleuten – Flexibilität, Fortschrittsdenken und Geschäftstüchtigkeit.“ Sei es auf Vereinsebene, auf Weltklasseniveau, beim Pushen einer neuen, modernen Schachvariante namens Chess960 und nicht zuletzt bei seinen Chess Tigers, überall wären wir ohne Jürgen gescheitert.

Niemand weiß das besser, als unser oben erwähnter Obertiger, und so soll dieser auch in der Folge hauptsächlich das Wort haben. Dazu finden sich allerlei historische Bilder, bei deren Anblick ein Kloß im Hals unausweichlich ist, aber zugleich zaubern die Erinnerungen an wunderbare Zeiten ein Lächeln ins Gesicht. So werden wir Jürgen in Erinnerung behalten. Stets mit Wehmut im Herzen ob seiner Abwesenheit und voller Dankbarkeit für das sensationelle Leben mit ihm.

Zum 75. Geburtstag von Jürgen veröffentlichten die Chess Tigers 2012 ein sehr persönliches Interview mit Hans-Walter Schmitt über dessen gemeinsame Zeit:

Weiterlesen auf Chess Tigers

Print Friendly, PDF & Email