2017 Fall Chess Classic mit GM Georg Meier

GM Georg Meier

Es ist in diesem Jahr das Letzte von 4 Turnieren und ist mit aufstrebenden Internationalen Meistern- und Großmeistern besetzt. Insgesamt nehmen 10 Spieler an diesem an diesem Rundenturnier teil .a. der deutsche Spieler Georg Meier (2649). Der größte Erfolg von Georg Meier war der Gewinn der Europameisterschaft mit der Mannschaft im Jahr 2011.

Beim Super-Turnier in Dortmund im Jahr 2014 schlug er mit den schwarzen Steinen keinen Geringeren als Vladimier Kramnik. Georg Meier studierte in den USA und beendete sein Studium mit einem Bachelor-Abschluss und einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Stockholm School of Economics in Schweden.

Hier die Teilnehmer der A-Gruppe:

1 GM Shimanov, Aleksandr RUS 2646
2 GM Swiercz, Dariusz POL 2638
3 GM Zherebukh, Yaroslav USA 2627
4 GM Meier, Georg GER 2649
5 GM Kovalev, Vladislav BLR 2640
6 GM Ju, Wenjun CHN 2578
7 IM Liang, Awonder USA 2540
8 GM Li, Ruifeng USA 2540
9 GM Naroditsky, Daniel USA 2647
10 GM Petrosian, Tigran L. ARM 2615

B-Gruppe:

1 GM Ramirez, Alejandro USA 2563
2 GM Arribas Lopez, Angel ESP 2505
3 WGM Ni, Shiqun CHN 2432
4 GM Pichot, Alan ARG 2565
5 GM Shabalov, Alexander USA 2561
6 GM Friedel, Joshua E USA 2536
7 IM Prasanna Raghuram Rao IND 2455
8 GM Pavlidis, Antonios GRE 2536
9 GM Chandra, Akshat USA 2480
10 WGM Abrahamyan, Tatev USA 2333

 

Das Turnier findet vom  6. bis 14. September im Chess Club and Scholastic Center of Saint Louis statt und ist mit 50.000 US-Dollar dotiert.

Turnierseite

 

Print Friendly, PDF & Email