Stark besetztes Blitzturnier in Paris mit GM Daniel Fridman

Heute fand in Paris ein stark besetztes Blitzturnier statt. GM Daniel Fridman belegte einen achtbaren 6. Platz von insgesamt über 200 Teilnehmern. Daniel verpasste allerdings knapp die Preisränge. Das Blitzturnier ging über 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sek. pro Zug. Gewonnen hat GM Namig GULIYEV aus Aserbaidschan mit 8 aus 9 vor dem Franzosen GM Jules MOUSSARD der ebenfalls auf 8 Punkte kam. Der Frauenpreis ging an die Blitz-Weltmeisterin GM Alexandra Kosteniuk.

Insgesamt nahmen 21 Großmeister, 18 Internationale Meister und 27 Fidemeister an dem Turnier teil. 126 Spieler mit Elo über 2000. 26 Nationalitäten.

Turnierseite Ausschnitt Tabelle

Fotos: Edgar De Filippo

Fotos: Chess & Strategie

Print Friendly, PDF & Email