Viel los in der 2. NRW-Herbstferienwoche in Senden (Münsterland)

  • 4
    Shares

GM Neelotpal Das (Foto: Amruta Mokal)

Beim großen Münsterland – Open geben sich Spieler aus Nah und Fern ein Stelldichein. Dieses Jahr besonders hervorzuheben ist die Teilnahme des Inders GM Neelotpal Das.

Neelotpal Das ist Indiens 14. Schachgroßmeister. Er kommt aus Westbengalen, der kulturell und ethnisch vielfältigsten Region Indiens.

Neelotpal ist einer der besten indischen Schachspieler und bekannt für seine harte Arbeitsweise und seine enorme Hingabe an das Spiel. Seine Leidenschaft für Schach ist nach vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen immer hoch. in diesem offenen Turnier vom 29.10. bis einschl. 5.11.17 misst sich der ambitionierte Ligaspieler mit Herausforderern aus dem Hobbybereich.

Fast parallel läuft das Challengers, das auch in dieser Turnierserie nicht fehlen darf. Spieler bis zu einer DWZ 1700 messen sich hier untereinander. Vom Wiederanfänger bis zum Neueinsteiger ist es das ideale Turnier zum hinein schnuppern. Es dauert auch nur 7 Runden (Open 9 Rd.).

Am Starttag gibt es das 2. Münsteraner Jugendopen für diverse Altersklassen. Pokale und zahlreiche Sachpreise winken hier.

Teilnehmerliste und Ergebnisse

Challengers: Teilnehmerliste und Ergebnisse

Ausschreibung Münsterland Open 2017
Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Open |