Selbstmord vom Sadisten hinausgezögert

  • 4
    Shares

FM Dirk Paulsen

Der Selbstmord hat ja eigentlich etwas Masochistisches. Sicher kennt jeder das Gefühl, einmal den schachlichen Selbstmord begangen zu haben. Was aber, wenn der Masochist auf den Sadisten trifft? Schon rein logisch gesehen eine spannende Frage. Der Masochist: “Quäl mich.” Der Sadist: “Nein.” mit einem diabolischen Lächeln…

Dirk Paulsen , der Mann, der sich in Vielem versucht hat, und deshalb in Allem immer nur auf Durchschnittsniveau blieb. Wobei vielleicht der Eine oder Andere mit diesem Level des Durchschnitts vielleicht gar zufrieden wäre?

Wie klingt Durchschnitt auf hohem Niveau?

“Jeder Mensch misst sich an seinen eigenen Ansprüchen. Die hohe Kunst ist es also, diese Ansprüche irgendwann zu erreichen. Geht auf zwei Arten: eigenes Niveau anheben — oder Ansprüche runter schrauben. Die hervorragende Tugend zu Letzterem, welches deutlich mehr Erfolg verspricht : älter werden. Dies ein ernst gemeinter Ratschlag von FM Dirk Paulsen , der sich auf die Fahnen geschrieben hat nicht etwa ein “ich werde alt…”, wie man so häufig von Altersgenossen zu hören bekommt, sondern ein entschlossenes “ich bleibe alt.”

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.