Mannschafts-EM in Bad Blankenburg 11.-19. Juli 2018

Lehrgang in Baden-Baden

Zum letzten der Vorbereitungslehrgänge 2017 in der Initiative Bad Blankenburg 2018 trafen sich fast 20 KaderspielerInnen in Baden-Baden zum Lehrgang.

Lehrgangsteilnehmer Baden-Baden

Artur Jussupow gab in drei Lektionen das Oberthema vor. Es handelte sich um spezielle Aspekte der Verteidigung. Die meisten deutschen Nachwuchsspieler können ganz gut angreifen; gut verteidigen können nur die Wenigsten.

In den Gruppen wurden dann unter Leitung von Ketino Kachiani-Gersinska, Roland Schmaltz und Sergey Galdunts spezielle Übungen zum Ausspielen und Berechnen durchgeführt.

(siehe auch http://www.schachzentrum-baden-baden.de/)

Das große Blitzturnier am Freitagabend nutzte Andreas Heimann als Aufgalopp für  die Deutsche Blitzmeisterschaft (Bericht) am nächsten Tag.

Am Sonnabendvormittag präsentierte Jaroslav Srokovskyi sein Lehrbuch „Strukturiertes Schachtraining“. Jeder Seminarteilnehmer erhielt im Anschluss ein signiertes Exemplar für die häusliche Arbeit.

– Nominierung der Mannschaften

Während der Sitzung der Kommission Leistungssport am Wochenende in Dortmund wurden auch die Weichen für diese Nominierung gestellt. Anfang des Jahres wird der Kreis der Jugendnationalspieler für Bad Blankenburg 2018 bekannt gegeben.

Deutschland startet mit jeweils drei Mannschaften. Die zwölf Jungen und sechs Mädchen werden im Frühjahr noch zu mindestens einem Pflicht-Lehrgang gebeten. Die Feinplanung hierzu läuft bereits. Vermutlich werden es Termine im März in Berlin, im April in Baden und im Frühsommer in Hamburg sein.

– Wichtige Ankündigung U12 Auf nach Bad Blankenburg!

Die ECU hat im November die Vergabe der neu geschaffenen Mannschaftseuropameisterschaft U12 nach Deutschland beschlossen.

Hiermit ergeht ein Aufruf an alle Ranglistenspieler 2006 und jünger, deren Eltern und Trainer, diesen Termin im Blick zu behalten. Deutschland wird auch hier mindestens zwei Mannschaften nominieren. Welche acht Jungen und vier Mädchen dies sein werden, entscheidet sich spätestens zur DEM in Willingen.

Vorab möchte ich die Eltern bei ihrer Urlaubsplanung um Aufmerksamkeit für diesen Termin bitten.

Bernd Vökler
Bundesnachwuchstrainer

Print Friendly, PDF & Email