Schweiz: Die SSB-Homepage erstrahlt in neuem Glanz

YourSwissChess und Jugendschach werden aufgewertet

Markus Angst –  www.swisschess.ch, die Homepage des Schweizerischen Schachbundes (SSB), ist zu einem unverzichtbaren Kommunikationstool zwischen dem Verband und seinen Mitgliedern geworden. Um auch Schachspieler(innen), die (noch) nicht Mitglied eines Vereins sind, verstärkt anzusprechen, bekam die Startseite ein neues Layout.

Anlässe in der Öffentlichkeit, wie das 100-Jahr-Jubiläum des Schachklubs Nyon mit dem Kramnik-Simultan im Jahr 2016, sind ein ideales Thema für die neue Rubrik YourSwissChess.

Erschienen bisher ausschliesslich News zu SSB-Turnieren, Schweizer Open und Erfolgen von Schweizer Einzelspielern und Mannschaften im Ausland, so gibt es neben der Top-News oben links neu drei News-Kategorien.

Unter Schachbund-News finden Sie weiterhin aktuelle Meldungen zur Schweizer Schachszene. Die Berichte über die verschiedenen SSB-Anlässe wandern unter «Aktuelle Turniere» gleichzeitig in die jeweilige Turnierkategorie (SMM/SGM/TC/SEM/BT). Dort werden jeweils mehrere Berichte über dasselbe Turnier untereinander aufgelistet, was den Überblick über den Turnierverlauf erleichtert.

Mit der interaktiven Rubrik YourSwissChess soll nicht nur die Kommunikation zwischen dem Verband und den Vereinen sowie Einzelmitgliedern angeregt, sondern gleichzeitig auch in der breiten Öffentlichkeit das Interesse für den Schachsport geweckt werden. Wer beispielsweise einen Auftritt seines Vereins vor Publikum plant, eine goldene Idee für die Mitgliedergewinnung hat oder einen Anfängerkurs durchführt, ist herzlich eingeladen, einen neuen Diskussionsbeitrag im Forum unter YourSwissChess zu erfassen. So beginnt YourSwissChess, das in ein Forum mit zehn Themen, eine Kontaktseite und die Bereiche Schachtraining, Schachportale und Schachspiel unterteilt ist, erst richtig zu leben.

Erhöht wurde auch der Stellenwert des Jugendschachs. Analog den Schachbund-News erscheinen die wichtigsten Meldungen über Einzel- und Mannschaftswettbewerbe im Nachwuchsbereich neu auf der Startseite.

Gefällt Ihnen die neue SSB-Homepage? SSB-Webmasterin Jana Ramseier (jana.ramseier@swisschess.ch) freut sich auf Ihre positiven Anregungen und kritischen Stimmen!

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.