Bad Ragaz und Zürich-Altstetten: zwei siebenrundige Open über die Ostertage

  • 3
    Shares

Das traditionelle Oster-Open in Bad Ragaz geht vom Gründonnerstag bis Ostermontag im Mehrzweckhaus über die Bühne.

Markus Angst– Über Ostern finden in der Schweiz gleich zwei siebenrundige Open statt – das eine vom 29. März bis 2. April in Bad Ragaz, das andere vom 30. März bis 2. April in Zürich-Altstetten.

Das traditionelle Oster-Open in Bad Ragaz geht im Mehrzweckhaus an der Fläscherstrasse 10 über die Bühne. Die 1. Runde steht am Gründonnerstag um 18.30 Uhr auf dem Programm. Am Karfreitag und Karsamstag werden je zwei Runden gespielt, am Ostersonntag und Ostermontag je eine.

Erstmals findet auch in Zürich ein Oster-Open statt. Gespielt wird in der Reformierten Kirche Zürich-Altstetten an der Pfarrhausstrasse 10. Die 1. Runde wird am Karfreitag um 9.30 Uhr ausgetragen. Am Karfreitag, Karsamstag und an Ostern wird jeweils zweimal gespielt, die Schlussrunde findet am Ostermontag statt. Von Samstag bis Montag steht ausserdem ein sechsrundiges U12-Turnier auf dem Programm.

Die Details zum Oster-Open in Bad Ragaz finden Sie hier: http://www.gonzenschach.ch/typo3/fileadmin/user_upload/bad_ragaz_open/2018/Ausschreibung.pdf

Die Resultate des Oster-Opens in Bad Ragaz finden Sie hier: http://chess-results.com/tnr310733.aspx?lan=0

Die Details zum Zürcher Oster-Open finden Sie hier: www.zuercher-osternopen.ch

Die Resultate des Zürcher Oster-Opens finden Sie hier: http://chess-results.com/tnr327249.aspx?lan=0

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Open |