TCEC Superfinale Stockfish-Houdini startet diesen Donnerstag

Kunstwerk von Ali Assiri

TCEC Superfinale Poster von Santiago Mendez

Stockfish, die Open-Source-Engine von Marco Costalba, Joona Kiiski, Gary Linscott und einer großen Community von Mitwirkenden, hat die TCEC Premier Division überzeugend gewonnen. Stockfish sammelte 61/84 Punkte, um sich die Goldmedaille zu sichern und das Recht, den aktuellen Champion Houdini für den TCEC Grand Champion Titel herauszufordern.

Das “Superfinal Match” der “Top Chess Engine Championship” beginnt an diesem Donnerstag (29.3.2018) und Sie können die Partien live auf der offiziellen Seite verfolgen.

Der amtierende Champion Houdini von Robert Houdart wurde mit 54,5/84 klar Zweiter. Er hatte eine bessere Leistung als der Sieger gegen Komodo, aber eine höhere Remisrate gegen Engines mit niedrigerem Rating.

Sowohl Houdini als auch Stockfish erlitten nur einen Verlust während der Premier-Division. Stockfish verlor eine Partie gegen den Bronzemedaillengewinner Komodo, während Houdini ein direktes Match mit Stockfisch verlor.

TCEC Premier Division Endstand

1. Stockfish 61,0 / 84
2. Houdini 54,5 / 84
3. Komodo 51,5 / 84
4. Feuer 42,5 / 84
5. Chiron 36,0 / 84
6. Andscacs 35,0 / 84
7. Fizbo 31,0 / 84
8. Ginkgo 24,5 / 84

Weiterlesen auf Chessdom

Print Friendly, PDF & Email