Amateurschach-WM auf Kos (12.05. bis 21.05.2018)

  • 22
    Shares

Turniersaal (by Wofgang Hartmann)

Text: Uwe Ritter – Bereits zum 7. Mal lädt die ACO um Chairman Lothar Hirneise ein und 308 Teilnehmer aus aller Welt werden vermutlich am Sonntag

GM Alexei Shirov

pünktlich zur ersten Runde auch für einen neuen Teilnehmer-Rekord sorgen, sofern es keine dringenden Gründe gibt dennoch fernzubleiben. Die günstige Feiertags-Konstellation ermöglicht es einmal mehr, 6 Tage Urlaub bei 11 Übernachtungen, frühzeitig anzureisen, um ein optimales Preis-Leistungsverhältnis im ehrwürdigen 5 Sterne-Hotel Helona Resort zu genießen.

Dieses Jahr hat sich der Veranstalter etwas besonderes einfallen lassen. Kein geringerer als Mr. “Fire on Board”, Alexei Shirov, wird 8 Teilnehmer, Repräsentanten aller Spielklassen, speziell auf diese Veranstaltung 3 Tage lang vorbereiten. Zum Abschluss dieser Veranstaltung wird Alexei Shirov gegen alle Seminarteilnehmer eine Simultanveranstaltung abhalten. Man darf gespannt sein, wieviel Feuer seine Schüler mit ins Turnier rübernehmen werden.

Flyer zum download

Sehr zur Freude vieler Teilnehmer, insbesondere der deutsch-sprachigen Schachspieler, wird Schach-Legende Zigurds Lanka, einstiger Trainer des jungen Alexei Shirov, wieder vor Ort sein und mit den Teilnehmern zusammen die Partien analysieren. Entertainment pur ist hierbei garantiert, wenn Fritz, Gary und Harry zum Kofferangriff aufbrechen, um mit Hilfe des Dosenöffners den gegnerischen König Matt zu setzen. Mit zum Analyse-Team gehört Spiridon Skembris, der ebenfalls in gewohnter Manier den Spielern mit Rat und Tat zur Seite stehen wird, dies schliesst Seminar-Vorträge beider Grossmeister mit ein.

Es ist bereits ein gutes Ritual, dass alle Spieler schon am Vorabend des Turniers zum Empfang, am Pool neben der Hotel-Lobby, geladen werden. Ebenfalls zum guten Ton gehören wird das Abschluss-Bankett mit Kleiderordnung, am Abend nach der Schlussrunde.  Ein buntes Rahmenprogramm in Form von Blitzveranstaltungen, Simultanveranstaltungen und Inselrundfahrt runden das Programm ab.

Für die Musik-Fans unter den Teilnehmern noch ein kleiner Hinweis, ein Blick in die Teilnehmer-Liste genügt, um fest zu stellen, Sie ist wieder dabei. Hoffen wir, dass wir eine weitere Kostprobe ihres Könnens zu hören bekommen.

Schade nur, dass Sie nicht dabei sein werden. In diesem Sinne auch einen lieben Gruss nach Buenos Aires. “Hallo Andrea wir vermissen Dich”

Foto: Wolfgang Hartmann

Turnierseite

Fotos: Wolfgang Hartmann

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter WM |