Judit Polgar zu Besuch auf Kos zur ACO Schach WM

  • 14
    Shares

Text und Fotos Karol Lalla – Wer hätte das gedacht? Nach Vizeweltmeister Shirov hat sich die “Caissa des Schachs, “,Judit Polgar”, nach Kos, zur ACO Schach WM verirrt. Auf persönliche Einladung ihrer Freunde (Daniel und Juga), verbrachte Judit mit ihrem Mann ein paar Tage im Helona Ressort, dem Austragungsort der WM. Juga ist die Tochter von Daniel E. Yarur. Daniel E. Yarur leitet die Polgarstiftung. Beide machten kräftig Werbung für die Polgarfestspiele in der Fischerburg in Budapest. Ab 14 Oktober lädt Judit zur offenen Veranstaltung, mit Galadinner, Turnier und Schachkongress. Juga stellte den wunderschönen Schachsong “My dear Capablanca” (siehe Video) vor. Der Cubaner verinnerlicht ihre Schachleidenschaft, die sie mit ihm teilt.

Judit Polgar gibt ein Kurzinterview!

Gepostet von Karol Lalla am Sonntag, 20. Mai 2018

Beide spielen in den Ratinggruppen F und E die ACO WM. Während Juga Vizeweltmeisterin der Gruppe F wurde, belegte Vater Daniel durch den Sieg gegen mich in der letzten Runde, Platz 7 in Gruppe E. Judit ließ es sich nicht nehmen, wiederholt im Spielsaal nach ihren Schützlingen zu schauen. An der Siegerehrung, nahm Judit mit ihrem Mann dankend teil.

Ein kurzes Interview gab sie vorweg (siehe Video), dann ehrte sie voller Freude die F- Gruppe und ihre Freundin Juga als Vize Weltmeisterin.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter WM |