Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (06/2018)

  • 1
    Share

Das lesen wir doch gerne:

Mitgliederstand BSV im April auf Höchststand: 8048

Es macht sich bemerkbar! Gemeint ist, dass unser Schachsport attraktiver wird und wieder mehr Anhänger findet. 8048 ist nicht die neue Elo von Magnus Carlson oder Uwe P., sondern unser Mitgliederstand Ende April. Nach langer Zeit liegt der Mitgliederbestand aktiver und passiver Mitglieder bei über 8.000 Schachfreunden. Dies ist den aktiven Vereinen zu verdanken, die mit neuen Konzepten die Mitgliedergewinnung angehen. An vorderster Stelle stehen hier die Schachfreunde aus dem Bezirk

Freiburg um Gerhard Prill. Gemeinsam kann man mit dem Projekt 8000plus X diesen Mitgliederzuwachs stabilisieren und wenn möglich ausbauen. Dieses Konzept samt Programm soll am 16.06. beim Verbandstag im Mittelpunkt stehen für die inhaltliche Diskussion. Wir haben beste Chancen, weitere Mitglieder zu gewinnen. Aber wir haben auch unsere »Sorgenkinder« mit den kleinen Vereinen in kleinen »Problembezirken«, wo die Bezirke selbst kaum noch in der Lage sind, solche Aktivitäten zu stemmen. Hier kann und will der Verband helfen, aber dies geht nur mit gemeinsamen Ideen und Ansätzen. Danke an die aktiven Schachfreunde-Gewinner vor Ort.

Wir freuen uns auf eine intensive Diskussion über die Initiative 8000plus auf dem Verbandstag. Ein anderes Problemfeld beackert derzeit der BSV mit dem DSB bezüglich der passiven Mitgliedermeldungen. Hier sind wir gemeinsam mit Württemberg und einigen anderen Landesverbänden beim letzten Hauptausschuss vorangekommen. Es zeichnet sich ab, dass der DSB eine passive Mitgliedschaft einführt und die alte Regelung, die aus formalen Gründen (spät entdeckte Verfahrensfehler) vom DSB einseitig gekündigt wurde zum 31.12.2018, neu aufgelegt wird.

Und übrigens: Vizepräsident für Finanzen Jürgen Dammann verwaltet die Mitgliedsdaten hervorragend mit sehr guten Darstellungen wie zeitlichen Verläufen und Entwicklungen auf Bezirksebene.
Zu erreichen über die BSV-Webseite, linke Menüspalte, Button Mitgliederverwaltung.
BSV


Der Newsletter, Ausgabe Juni 2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen.

Ein Schwerpunktthema ist die Schach-Bundesliga und das Bodensee-Open. Desweiteren eine Turniervorschau, Schachaufgaben und weitere Schachnachrichten aus den Bezirken und Vereinen.

Insgesamt auf 36 Seiten ein Angebot nicht nur für Mitglieder im Badischen Schachverband. Internetzeitung im neuen Fenster laden

 

Print Friendly, PDF & Email