„Da geht ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.“ (Jörg Dahlmann)

  • 2
    Shares

Von Franz Jittenmeier
Das Buch „Glanzparade“ läutet die WM humorvoll ein.

Manuel Neuer

„Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel“,  soll Lukas Podolski in einem Interview gesagt haben. Ob der Spruch tatsächlich von ihm ist, oder von Komiker Jan Böhmermann in einer Satire auf Podolski kreiert wurde, sei dahingestellt.

Leseprobe 1

In dem brandneuen Buch „Glanzparade“ von Frank Stiefel, in dem sich alles um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft dreht, lassen sich über 1500 Sprüche und Zitate von Fußballspielern, Trainern und Managern finden, die diese sehr wohl zum Besten gegeben haben.

Lothar Matthäus meinte beispielsweise: „I´m a german record player“, der WM 1990-Finaltorschütze Andy Brehme belehrte die Fußballwelt mit folgendem Zitat: „Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiri auch nicht mehr helfen.“

Wer sein Fußballwissen testen möchte, hat mit „Glanzparade“ genug Möglichkeiten dazu. 250 Fragen über das Nationalteam garantieren einen vergnüglichen Abend für alle heimlichen Bundestrainer und die, die es werden wollen. Wer weiß etwa, warum der Nationalspieler Sigmund Haringer vorzeitig von der WM 1934 nach Hause geschickt wurde? Wegen Disziplinlosigkeit. Er hatte sich erdreistet, auf dem Bahnsteig eine Apfelsine zu essen, was den damalige Bundestrainer Otto Nerz veranlasste, Haringer aus dem Team zu schmeißen. Das ganze Fußballleben ist eben ein Quiz. Selbst notorische Fußballmuffel werden ihre Freude an dem Werk haben, denn über 80 Karikaturen sind Garant für den einen oder anderen Schenkelklopfer. Das Buch ist komplett vierfarbig und satte 240 Seiten dick.

Ein zweiseitiger WM-Plan garantiert zudem, dass keines der anstehenden WM-Spiele verpasst wird. Wer Fußball wirklich mag, kommt an diesem Werk nicht vorbei, auch nicht Stan Libuda.

Libuda? Das war ein Dribbelkönig von Schalke 04. Zu seinen Ehren ergänzte ein Witzbold ein Plakat an einer Kirche auf dem „An Gott kommt keiner vorbei“ stand mit dem Zusatz: „… außer Stan Libuda.“

 

Glanzparade
FrankStiefel
Maya & Paul-Verlag
240 Seiten, 19,80 €

Bestellbar unter
verlag-mp.de
oder bei ebay und im Buchhandel zu erwerben

 

Leseprobe 2

Leseprobe 2
Print Friendly, PDF & Email