In drei Tagen. In Leipzig – Da geht’s los

  • 1
    Share

DSAM- und Dähne-Finale in edlem Rahmen

Text: Ralf Mulde. Bilder: Ingrid Schulz. DSB – 

Gaede,Derek Deutscher Amateurmeister-

Wieviele Spieler werden im Leipziger H4 Hotel Leipzig den Saal füllen? Die nehmen in wenigen Stunden ab 31.Mai 2018 im Finale des Dähne-Pokals Platz. Wie viele genau in den sieben – ja eigentlich einzelnen – Final-Turniergruppen der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft DSAM teilnehmen werden und wie viele im gleichen Saal um den Pokal kämpfen werden, steht genau dann fest, wenn die Spieler ihren ersten Zug abgeschlossen haben.

Allerdings: Die Anmeldungen aller Spieler des Dähne-Finales und der DSAM liegen vor, ihr Bettbezug ist schon straff gezogen, … aber eine genauere Zahl als “rund 400 Teilnehmer” gibt es doch erst dann, wenn Turnierdirektor am 31.Mai rund um 10:00 Uhr “und nun viel Erfolg und viel Spaß bei den Partien!” in den Saal gerufen haben wird.

Das völlig verrückte Wetter mit drückender Hitze an der Weser, gleichzeitigem Hagel, Schlammlawinen und weggerissenen Autos entlang des Rheins und Mains wird einigen Spielern (und Organisatoren) die Anreise schwieriger gestalten als geplant, aber man darf hoffen: Am Donnerstag, 31. Mai 2018 werden alle Angemeldeten für das Doppelfinale um 10:00 h im Saal des Leipziger H+ Hotels frisch und bester Laune angebrettert sein: Viel Erfolg! Kerstin Kirmes vom Amt für Sport in Leipzig, wird als Ortsansässige vermutlich keine Herausforderungen sehen, die Final-Schachsportler in ihrer Stadt zu begrüßen, worauf sie sich, wie aus gut unterrichteter Quelle zu hören war, schon jetzt freut.

Turnierseite

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter DAM |