DWZ-Zuwachs 2773! Wer bietet mehr?

  • 4
    Shares

Wer bietet mehr?

Statistische Zahlenspiele von Bernd Rosen (SF Essen-Katernberg):  Nein – bei der Zahl 2773 handelt es sich nicht um die aktuelle ELO-Zahl unseres Neuzugangs am 1. Brett. Viel Besser: Es handelt sich um den Spielstärkezuwachs, den alle Spieler unseres Vereins in der vergangenen Spielzeit erreicht haben. Dabei sind Spieler, die neu im Verein sind bzw. die im Sommer 2017 noch gar keine DWZ besaßen, nicht einmal mitgerechnet. Konkret sieht es so aus: Insgesamt 43 Spieler haben sich um mindestens einen Punkt verbessert – macht in Summe 3329 Punkte. Demgegenüber stehen nur 21 Spieler, deren Zahl sich verschlechtert hat – insgesamt ein Minus von 556 Punkten. Macht in Summe eben diese sagenhaften 2773 Punkte DWZ-Gewinn, der sich über alle Katernberger Mannschaften erstreckt. Meinen Sie nicht auch, dass das noch viel besser ist als ein einziger Supergroßmeister am 1. Brett?

Quelle: Homepage der Schachfreunde Essen-Katernberg

Print Friendly, PDF & Email