Magistral Ciudad de León

  • 6
    Shares

Das GM-Turnier „Magistral Ciudad de León“ findet vom 05-9 Juli 2018 statt.  Teilnehmer sind der Amerikaner Wesley So, die Spanier Vallejo Pons und Francisco Jaime Santos, und der junge Inder Rameshbabu Praggnanandhaa.

Dieses Schachturnier findet im Pokalsystem mit einem Halbfinale und einem Finale statt, jeweils in 4 Spielen im Rhythmus von 20 Minuten + 10 Sekunden pro Zug. Im Falle eines Unentschiedens in den Halb- und Finalspielen werden zwei 5-Minuten-Partien plus 3 Sekunden pro Zug erwartet. Und wenn die Unentschieden bestehen bleiben, gibt es ein Blitz Armageddon  mit 6 Minuten für Weiß, 5 Minuten für Schwarz , aber ein  Unentschieden ist genug für Schwarze um zu gewinnen.

_GM R. Praggnanandhaa

Praggnanandhaa Rameshbabu wurde am 10. August 2005 in Chennai geboren. Praggnanandhaa ist ein Schachspieler aus Chennai , Tamil Nadu , Indien. Praggnanandhaa gewann 2013 den U-8-Boys-Titel der Junioren-Schachmeisterschaft und 2015 den U-10-Boys-Titel.  Seine ältere Schwester, R. Vaishali , ist zweimalige Jugendschachmeisterin.

Im Jahr 2016 wurde Praggnanandhaa der jüngste internationale Meister der Geschichte im Alter von 10 Jahren, 10 Monaten und 19 Tagen.  Er erreichte seine erste Großmeisternorm bei der FIDE Juniorenweltmeisterschaft (unter 20) im November 2017, als er mit 8,0 Punkten den vierten Platz belegte.  Er besiegte seine zweite Norm am 17. April 2018 beim griechischen GM-Turnier von Heraklion Fischer. Am 23. Juni 2018 erreichte er seine dritte und letzte GM Norm bei den Gredine Open in Urtijëi durch den Sieg über GM Luca Moroni in die achte Runde, im Alter von 12 Jahren, 10 Monaten und 13 Tagen, die zweitjüngste Person, die jemals den Status eines Großmeisters erreicht hat (Sergey Karjakin erreichte den Titel im Alter von 12 Jahren und 7 Monaten).

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/R._Praggnanandhaa

DAS PROGRAMM DES “MAGISTRAL CIUDAD DE LEÓN 2018”

  • Donnerstag, 5. Juli 2018 – 12.30 Uhr – Einweihung und Auslosung der Farben
  • Freitag, 6. Juli 2018 – 16:30 Uhr – erstes Semifinale
  • Samstag, 7. Juli 2018 – 16:30 Uhr – zweites Halbfinale
  • Sonntag, 8. Juli 2018 – 16:30 Uhr – Finale
  • Montag, 9. Juli 2018 – 12:30 Uhr – Abschluss und Preisverleihung
  • Montag, 9. Juli 2018 – 17.30 Uhr – Simultan Wesley So
Turnierseite

Print Friendly, PDF & Email

  • 6
    Shares