2nd London Chess Classic (London ENG)

8. bis 15.12.2010
Teilnehmer:
Anand, Viswanathan g IND 2804; Carlsen, Magnus g NOR 2802;  Kramnik, Vladimir g RUS 2791;  Nakamura, Hikaru g USA 2741; Adams, Michael g ENG 2723; Short, Nigel D g ENG 2680; McShane, Luke J g ENG 2623; Howell, David W L g ENG 2620; 
Das Feld für die 2. Londoner Chess Classic wurde in diesem Jahr mit dem Weltmeister Viswanathan Anand verstärkt. Mit dabei ist wieder Magnus Carlsen als letztjähriger Gewinner dieses hochkarätig besetzten Turniers und der ehemalige Weltmeister Wladimir Kramnik. Des weiteren spielen der US-Amerikaner und mehrfache Meister der USA Hikaru Nakamura und die besten englischen Spieler Michael Adams, Nigel Short, Luke McShane und David Howell. Besonders an der Spitze, dem sogenannten Dreigestirn des Turniers, wird es heiße Kämpfe geben. Die Elo-Zahlen sind von der letzten Fideliste. In der Live-Eloliste ist Carlsen wieder die Nummer eins.
Es wird viele Veranstaltungen neben diesem großen Turnier geben. Als besonderes Schmankerl wird Garry Kasparov als Gast-Kommentator am Tag der 7. Runde (15. Dezember) wirken.

Turnierseite      Partien     Zeitplan     Rückblick 2009     Wie spät ist es in London?      Ruhetag: 13.12.2010    Partien Fide-Open     Partien Frauen

Adams-Howell     Carlsen-Adams     Anand-Carlsen     Kramink-Howell      Nakamura-Short     Kramnik-Carlsen

 

Endstand

1 Magnus Carlsen g Nor 2802 : 13,0/21 4,5/7
2-3. Viswanathan Anand g Ind 2804 : 11,0/21 4,5/7
2-3. Luke McShane g Eng 2645 : 11,0/21 4,5/7
4-5. Vladimir Kramnik g Rus 2791 : 10,0/21 4,0/7
4-5. Hikaru Nakamura g Usa 2741 : 10,0/21 4,0/7
6. Mickael Adams g Eng 2723 : 8,0/21 3,5/7
7. David Howell g Eng 2611 : 3,0/21 2,0/7
8. Nigel Short g Eng 2680 : 2,0/21 1,0/7
Print Friendly, PDF & Email