FIDE Women Grand Prix

29.7. bis 12.8.2010 Teilnehmerinnen: 1 Koneru, Humpy 2595 GM IND 2 Yifan, Hou 2585 GM CHN 3 Stefanova, Antoaneta 2527 GM BUL 4 Sebag Marie 2519 GM FRA 5 Chiburdanidze, Maia 2506 GM GEO 6 Xue, Zhao 2542 GM CHN 7 Kosintseva, Tatiana 2536 IM RUS 8 Chen, Zhu 2488 GM QTR 9 Yuhua, Xu 2485 GM CHN 10 Yang, Shen 2453 WG CHN 11 Batkhuyag, Munguntuul 2418 IM MGL 12 Yildiz Betul 2224 WI TUR  Turnierseite     Partien     Partiestart: 9 Uhr , letzte Runde ab 7 Uhr (Ruhetag: 3. und 8.August)  

Frauen-Großmeisterturnier in Thüringen

Vom 3. bis 10. Juli findet in Erfurt ein Frauen-Großmeisterturnier statt. Zu den zehn Teilnehmerinnen gehören u.a. die neuen Titelträgerinnen der Deutschen Meisterschaft U14 und U18, Filiz Osmanodja (links) und Anna Endress (rechts).  Gespielt wird in der 17. Etage des Radisson Blu Hotel in der Erfurter Innenstadt. Das Turnier wird unterstützt durch das Thüringer Justizministerium und durch den Deutschen Schachbund finanziert. Der Preisfonds beträgt 2.500 €.  Ausrichter ist der SV Medizin Erfurt. Hauptschiedsrichter ist Klaus Deventer, der durch Jürgen Müller (Bad Königshofen) assistiert wird. Turnierseite     Partien     Besuch von Elisabeth Pähtz

4th Women GP Jermuk 2010 (Jermuk ARM)

23.6. bis 6.7.2010 Teilnehmer: Hou Yifan g CHN 2589 Stefanova, Antoaneta g BUL 2560 Cramling, Pia g SWE 2536 Kosintseva, Tatiana m RUS 2534 Chiburdanidze, Maia g GEO 2514 Xu Yuhua g CHN 2484 Dzagnidze, Nana g GEO 2478 Mkrtchian, Lilit m ARM 2477 Danielian, Elina m ARM 2473 Shen Yang wg CHN 2452 Kovanova, Baira wg RUS 2366 Fierro Baquero, Martha L m ECU 2363 Turnierseite    Partien

DLMM-Sieger Nordrhein-Westfalen

Als Bürgermeister Wolfgang Keller vergangenen Donnerstag mit seiner Begrüßung die deutschen Mannschaftsmeisterschaften für Frauen im Schach eröffnete, fnden diese bereits zum 17. Mal in Braunfels statt. Auch in diesem Jahr konnten die Schachfreunde Braunfels wieder auf die Unterstützung der Stadt zurückgreifen die den Europasaal des Haus des Gastes als Spiellokal zur Verfügung stellte was den Meisterschaften einen würdigen Rahmen verlieh, sowie auf den Schachversand Niggemann, der die elektronischen Uhren zur Verfügung stellte. Erstklassige Berichterstattung mit Fotos auf Teleschach       Alle Partien der Meisterschaft 

Fide Women Grand Prix

26.4. bis 8.5.2010 Teilnehmer: 1 Koneru, Humpy GM 2622 IND 2 Yifan Hou GM 2570 CHN 3 Kosintseva, Tatiana GM 2524 RUS 4 Cramling, Pia GM 2523 SWE 5 Mkrtchan, Lilit IM 2503 ARM 6 Danielian, Elina IM 2491 ARM 7 Zhao, Xue GM 2490 CHN 8 Dzagnidze, Nana GM 2479 GEO 9 Chen Zhu GM 2476 QAT 10 Batkhuyag, Munguntuul WGM 2428 MGL 11 Kovanova, Baira WGM 2385 RUS 12 Yildiz, Betul Cemre WIM 2244 TUR Turnierseite     Partien  

Frauenbundesliga aus Baden-Baden live

Am morgigen Sonntag geht es ab 9 Uhr weiter mit der Live-Übertragung der Partien der Frauen-Bundesliga aus Baden-Baden. Die gastgebende OSG trifft auf den SC Leipzig-Gohlis, der SK Großlehna spielt gegen die Karlsruher Schachfreunde. Heute setzte sich die OSG 5½:½ gegen Großlehna durch, Leipzig besiegte Karlsruhe mit 4:2. Nach Informationen von Katja Borulya Ergebnisse in Baden-Baden     Webseite OSG Baden-Baden      Partien

4. ND-Damenschachgala am 26. November 2009

Im Berliner Verlagshaus des "Neuen Deutschland" (ND) fand am vergangenen Donnerstag die vierte Damenschachgala dieser Tageszeitung statt. Deutschlands beste Schachspielerin, Elisabeth Pähtz, wurde bereits zum vierten Mal eingeladen. Es ist sozusagen das vom ND für sie veranstaltete "Hausturnier", zu dem ansonsten nur immer neue Gesichter eingeladen werden. Eine Ausnahme machten die Veranstalter diesmal für Anna Musitschuk. Sie gewann im letzten Jahr und durfte wiederkommen. Ergänzt wurde das Duo um Anna Scharewitsch (Foto) und Maria Schöne, die trotz Außenseiterrolle ins Finale stürmten – wo Scharewitsch am Ende das Glück auf ihrer Seite hatte. Nicht geklappt hat leider die Internet-Übertragung der Partien. Eine

Weiterlesen…