Capablanca Memorial und mehr …

Das Capablanca Memorial gedenkt dem dritten Weltmeister José Raúl Capablanca bereits zum 53. Mal. Gespielt wird vom 9. bis 19. Mai 2018 im Habana Libre Hotel in Havanna, Kuba. In der Elitegruppe kreuzen 6 Großmeister um den topgesetzten Sam Shankland in einem doppelrundig ausgetragenen Rundenturnier die Klinge. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge, gefolgt von 30 Minuten für den Rest der Partie, plus 30 Sekunden Zeitzugabe pro Zug ab dem ersten Zug. Offizielle Website: torneocapablanca.inder.cu  Die Summer Chess Classic 2018 ist ein Rundenturnier mit 10 Spielern, das vom 15.-23. Mai im St. Louis Chess Club, USA stattfindet. Die

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Live |

Ruben: Ok bye bye til tomorrow

Dokumentation des original Live-Chats zur 9. WM-Partie auf der Plattform www.chessbomb.com   Als ich heute von einer notwendigen OP gegen 14.30 Zuhause eintraf und meinen Computer sofort auf die Live-Übertragung der 9. WM-Partie einschalte, da wollte ich meinen Augen nicht trauen: 20 Züge, dreimalige Zugwiederholung = remis. Die Zeitangaben bei Weltmeister Carlsen gab 1:11:00 h an, die beim Herausforderer Anand sogar nur 1:45:00 h. Insgesamt also eine Spielzeit von 64 Minuten. Beim Nachspielen kam doch Langeweile auf, und Chessbomb-Kommentator Tihomir Yanev brachte es dann auch auf den Punkt: „Game #9 was another rest day for the players. Hopefully, there will

Weiterlesen…

Live is life….

Das Internet ist die beste Plattform, um SCHACH zu präsentieren – aktuell sind zehn Live-Übertragungen auf dem Schach-Ticker im Angebot   Die Schlagzeile ist keine Werbung für die Gruppe Opus und ihren gleichnamigen 4:04-Minuten Hit, der bei Youtube bisher 27. 649 212 Klicks zu verzeichnen hat – unglaublich, oder?! Ich habe mir das gerade zum ersten Mal „hereingezogen“ [http://www.youtube.com/watch?v=EGikhmjTSZI]. Auch im Schach gilt natürlich: Live is life, und  so dürfte unseren aufmerksamen Besuchern ganz bestimmt nicht der aufblinkende Hinweis „LIVE-ÜBERTRAGUNGEN… hier klicken“ entgangen sein.   Das Internet ist für SCHACH – bewusst groß geschrieben!  – ganz sicherlich die beste Plattform,

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Live |

Live aus Wijk aan Zee (2)

Impressionen vor Ort   Ich bin wieder in Wijk aan Zee, ein bisschen "überall und nirgendwo" – Turniersaal einschliesslich Amateurbereich, Presseraum, später wohl auch beim lokalen Livekommentar in der Grundschule nebenan. Eigentlich wollte ich heute auf einen Liveticker verzichten – aber es gibt bereits einige Anekdoten die ich den Lesern nicht vorenthalten will: 13:30 Wie gesagt, ich widme mich auch den Amateuren – da ich mindestens vier von ihnen persönlich kenne, und vielleicht schreibe ich auch noch was für die Lokalzeitung 'Texelse Courant'. Meine beiden Vereinskollegen kamen erst kurz vor der Runde, daher habe ich sie noch nicht gesprochen –

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Live |

Live aus Wijk aan Zee

Was passiert vor und hinter den Kulissen?   Ich bin gerade vor Ort angekommen und werde eine Art Live-Blog versuchen. Der Leser sollte jedoch nicht erwarten, dass alle fünf Minuten Updates kommen, sondern vielleicht etwa alle halbe Stunde oder so. Legen wir los (und dann die Seite regelmässig erneuern):   13:15 Ich bin, wie gesagt, in Wijk aan Zee angekommen, habe an der Rezeption meine Presse-Badge abgeholt und Presschefin Cora van der Zanden zeigte mir den Bereich hinter den Kulissen. Laptop angeschlossen, Internet funktioniert. Wer ist sonst so da? Bisher Peter Doggers und Yochanan Afek, gerade ist auch Evgeny Surov

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Live |