Stuttgarter Stadtmeisterschaft 2010

13. bis 16.5.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: Solodovnichenko,Y GM 2578 Schachfreunde Ge UKR Ikonnikov,Viaches GM 2558 SK 1879 HD-Hands RUS Teske,Henrik GM 2553 SC 1950 Remagen GER Lobzhanidze,Davit IM 2510 Sabt SpVgg Romme GEO Schmittdiel,Eckha GM 2473 SV Tübingen 1870 GER Gutman,Lev GM 2454 SC Melle 03 GER Stets,Dmitry IM 2450 Schachfreunde Ge UKR Zeller,Frank IM 2420 SG Schwäb.Gmünd GER Donchenko,Anatoly IM 2395 SK 1858 Gießen GER Berend,Fred IM 2389 LUX Strunski,Andreas FM 2378 Stuttgarter SF 1 GER Dobosz,Henryk IM 2375 SC Tamm 74 POL Gheng,Josef FM 2321 SC Erdmannhausen GER Vuckovic,Aleksand FM 2317 SK Kriegshaber GER Kabisch,Thilo 2311 GER

Weiterlesen…

IM René Stern ist Berliner Meister

Bei seiner ersten Teilnahme an einer Berliner Meisterschaft konnte IM René Stern (Foto, SK König Tegel) auf Anhieb den Titel erringen. Der gebürtige Rostocker galt aber ohnehin gemeinsam mit GM Sergej Kalinitschew (SK Zehlendorf) als Favorit. Dabei sah es am Anfang garnicht nach einem Erfolg aus. Stern und Kalinitschew starteten relativ bescheiden mit 1½ aus 3. An der Spitze tummelten sich erst einmal andere Spieler: Sebastian Schmidt-Schäffer 3, Titelverteidiger IM Ulf von Herman, FM Atila Figura, Kristian Dimitrijeski, FM Jan Lundin und Frank Niehaus mit je 2½ aus 3. Nach sieben der neun Runden hatte Schmidt-Schäffer bereits einen Punkt Vorsprung

Weiterlesen…

NRW-Einzelmeisterschaft in Mönchengladbach

Samstag, 10.10.2009 bis Freitag, 16.10.2009 jeweils ab 14.00 Uhr Teilnehmer: Albrecht,Oliver   2128 SC Bonn Beuel; Bruchmann,Norbert   2106 SG Ennepe-Ruhr-S; Frombach,Ralf   2216 Aachener SV 1856 e.V.; Heimsoth,Sven-Holger   2159 SV Mülheim-Nord 1931;  Krassowizkij,Jaroslaw   2162 SV Bottrop 1921; Kummerow,Heiko FM 2348 Recklinghäuser SG; Kupermann,Meer   1977 SK Turm Rheydt 1929 e.V.; Laube,Reiner   2169 SK Halle 1946 e.V.; Muschik,Benedikt CM 2284 SF Neuenkirchen; Ottens,Stephan   2244 SC Klein-Berlin Rheine 1923 e.V.; Pohle,Dirk   2206 SC Solingen 1928 e.V.; Rehberg,Raphael   2197 LSV Turm Lippstadt; Richter,Gerald   2147 Siegener SV 1878; Sponheim,Marko   2094 Mettmann-Sport e.V.; Vasiljev,Jurij   2135

Weiterlesen…

Einsiedler Brauhauscup & Sächsische Einzelmeisterschaft der Frauen

1. bis 4.10.2009 Auszug aus der Teilnehmerliste: Luther Thomas GM 2559 Lanka Zigurds GM 2496 Womacka Mathias IM 2452 Spieß Gunter IM 2427 Espig Lutz GM 2359 Bogdanovich Grigorij IM 2349 Wagner Florian FM 2323 Natsidis Christoph FM 2313 Schenk Alexander FM 2301 Lorenz Gerd   2295 Vuckovic Aleksandar FM 2290 Sobolevsky Leonid IM 2280 Zwahr Paul FM 2275 Schöne Maria WIM 2274 Espig Thomas FM 2258 Jordan Dirk   2217 Azimov Stanislav FM 2182 Döring Hans-Ulrich   2176 Steinbacher Claudia WIM 2170 … Turnierseite

Championnat International de Paris

4. Bis 12.7.2009 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 g FEDORCHUK Sergey A. 2655 F UKR 2 g KAZHGALEYEV Murtas 2639 F KAZ 3 g NEGI Parimarjan 2590 F IND 4 g DAVID Alberto 2565 F LUX 5 g GULIYEV Namig 2555 F AZE 6 g ZHEREBUKH Yaroslav 2541 F UKR 7 g SHCHEKACHEV Andrei 2530 F FRA 8 m ALSINA LEAL Daniel 2529 F ESP 9 g DEEPAN CHAKKRAVARTHY 2506 F IND 10 m VERNAY Clovis 2463 F FRA 11 m SRIRAM Jha 2459 F IND 12 m SETHURAMAN S.p. 2455 F IND 13 m SKRIPCHENKO Almira 2450 F FRA 14 m GOVCIYAN Pavel 2438 F FRA 15 m ROSER Kevin 2431 F FRA 16

Weiterlesen…

14. Internationale Stuttgarter Stadtmeisterschaft

21. bis 24.5.2009 Auszug aus der Teilnehmerliste: GM Dmitry Svetushkin MDA 2615 GM Sergej Ovsejevitsch UKR 2580 GM Thomas Luther GER 2537 GM Lev Gutman GER 2494 IM Raoul Strohhäker GER 2449 IM Dr. Oswald Gschnitzer GER 2429 IM Amadeus Eisenbeiser GER 2406 IM Thomas Reich GER 2393 FM Mathias Holzhäuer GER 2335 FM Aleksandar Vuckovic GER 2326 IM Maxim Chetverik RUS 2323 FM Tom Weber LUX 2315 FM Dirk Schuh GER 2313 FM Thomas Raupp GER 2311 FM Josef Gheng GER 2310 FM Jens Hirneise GER 2308 FM Tom E. Wiley ENG 2303 FM Florian Wagner GER 2302 FM

Weiterlesen…

Schach in Baden-Württemberg

Quartalsbericht zum Leistungssport Das erste Quartal 2009 stand im Schach Baden-Württembergs ganz im Zeichen des Leistungssports und des Nachwuchses.    Ihren IM-Titel konnten Raoul Strohhäker (Baden-Baden) und Andreas Heimann (Grenzach-Wyhlen) feiern, Manuela Mader (Neuhausen) erhielt im März den WIM-Titel zugesprochen. Auch Florian Dinger (als Württemberger inzwischen bei der OSG Baden-Baden) konnte beim Internationalen Pfalz-Open seine dritte IM-Norm erspielen. Die zweite GM-Norm erzielte Sebastian Bogner ebenfalls in Neustadt an der Weinstraße. Doch den nominell größten Erfolg holte Arik Braun in Saarbrücken, den deutschen Einzelmeistertitel. Während des Turniers feierte er seinen 21. Geburtstag. 

NRW-Einzelmeisterschaft 2008

  Sensationeller Turniersieg des erst 15jährigen Patrick Zelbel! – Klaus Löffelbein –  In der vorletzten Runde am Freitagvormittag wurde das Feld zunächst wieder zusammen geschoben. IM Daniel Hausrath einigte sich mit seinem Gegner FM Ulrich Dresen schon nach wenigen Zügen auf ein Remis. Die Chance wieder punktgleich an die Spitze zu kommen nutzten mit Siegen sowohl Georg Waldschmidt als auch Patrick Zelbel. Und auch der einzige direkte Verfolger dieses Trios Benedikt Muschik punktete voll. Die letzte Runde brachte dann eine schnelle Entscheidung. Patrick Zelbel (Rang 4 der Setzliste) gestattete seinem Gegner Manuel Dargel (Rang 3 der Setzliste) im 13. Zug

Weiterlesen…

2. Offene Schleswig-Holsteinischen Einzelmeisterschaften

Die 2.offene Seniorenmeisterschaft von Schleswig – Holstein ist Geschichte.  Mit einer insgesamt überzeugenden Leistung gewinnt Lothar Kollberg von der SC Rotation Pankow mit 6:1 Punkten den Titel des offenen Seniorenmeisters von 2008. Auch in der letzten Runde gegen seinen vermeintlichen Mitkonkurenten Hans-Joachim Neese vom Schachverein Hennef behält er die Übersicht verstärkt nach und nach seine Stellung und gewinnt nicht nur Partie sondern auch den Titel.  Gerd Rickers vom Fehntjer SK begnügt sich gegen Michail Minz mit einem Remis und vertraut darauf, dass Neese nicht verlieren wird. Aber auch so reicht es mit 5,5 Punkten und der besseren Feinwertung zum 2.Platz

Weiterlesen…

Württembergische Einzelmeisterschaft 2008

Seit dem 23. August läuft in Obersulm-Affalterach die vom TSV Willsbach ausgerichtete Württembergische Einzelmeisterschaft 2008. Noch bis zum 31. August werden in neun Runden Schweizer System die Preisträger in einem Meister- und einem Kandidatenturnier gesucht. Favoriten im Meisterturnier sind die drei teilnehmenden FIDE-Meister Ufuk Tuncer, Andreas Reuß und Holger Namyslo. Letzterer ist gleichzeitig Titelverteidiger, doch bisher läuft es bei Namyslo noch nicht ganz rund. Drei Remis und eine Niederlage bedeuten nur Platz 11 von 14 Teilnehmern. Das mag an der Doppelbelastung Namyslos liegen, der gemeinsam mit Klaus Schumacher für die Organisation zuständig ist. Tabellenführer ist augenblicklich Boris Alexander Latzke mit

Weiterlesen…