Monat 06  2006
7ème OPEN INTERNATIONAL DE MARSEILLE 30.6. bis 7.7. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
g LANDA Konstantin 2600 RUS g FEDORCHUK Sergey A. 2576 UKR g FRIDMAN Daniel 2562 LAT g MALAKHATKO Vadim 2559 UKR m MAZE Sebastien 2525 FRA g HEBDEN Mark 2523 ENG g KARPATCHEV Aleksandr 2521 RUS g INKIOV Ventzislav 2517 BUL g KOSTEN Anthony C. 2504 FRA m DZIUBA Marcin 2502 POL m GAJEWSKI Grzegorz 2493 POL m HOWELL David WL 2487 ENG m LIBISZEWSKI Fabien 2486 FRA m SENFF Martin 2476 GER g PRIE Eric 2475 FRA....
Turnierseite
HSG-Open im Mediapark von Hilversum 19. bis 29.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Click to enlargeKarel van der Weide S.O. Rotterdam GM 2464 (Im Foto links bei der Preisübergabe durch van Wely)  Kees Nagtegaal HSG 2235 Henk Happel D.D. 2216 Rob Hartoch VAS IM 2206 John Markus N.B.C. 2176 Stefan Kuipers SV De Schaakmat 2164 Herman van Engen HSG 2126 Zah. Asefi - 2118 Cyriel Pex VAS 2109 Niek Oud VAS 2072 Peter Drost BSG 2063 Gert-Jan van Vliet R.S.R. Ivoren Toren 2054 Sjoerd Drent En Passant 2042 Aart van de Peut LSG 2027 Jan Bey LSG 1937...
HSG Open Final Standings:
1. VAN DER WEIDE, Karel 9 aus 9 (Performing 2906)
2/4. KUIPERS, Stefan; VAN ENGEN, Herman; NAGTEGAAL, Kees 6 aus 9
ChessVista
Foto: Frits Agterdenbos
Die Liga zieht an einem Strang 29.6. 2006
Zur jährlichen Tagung in Kassel sind 2006 erstmals Vertreter sämtlicher sechzehn Erstligavereine erschienen. Der Wille zur Eigenständigkeit der Schachbundesliga ist bei nur zwei Gegenstimmen bestätigt und der weitere Fahrplan dorthin festgeklopft worden. (Christian Zickelbein, Sprecher der Bundesliga)
Die große Mehrheit der Vereine ist für die Gründung eines Schachbundesliga e.V. Als nächstes sind nun die Beziehungen zwischen der Bundesliga und ihrem bisherigen Veranstalter, dem Deutschen Schachbund, zu regeln. Als Sprecher der Bundesliga ...
Mehr auf der
Bundesligaseite
The 56 Women Russia Championship 28.6. bis 7.7. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 Korbut Ekaterina wg 2442 2 Pogonina Natalija wg 2440 3 Zaiatz Eiena wg 2417 4 Ovod Evgenija wg 2395 5 Sudakova Irina wg 2391 6 Shadrina Tatiana wg 2371 7 Kochetkova Julia wm 2366 8 Gunina Valentina wf 2352 9 Chistyakova Tamara wf 2351 10 Vasilevich Irina wg 2345 11 Tairova Elena wg 2342 12 Shumiakina Tatiana wg 2341 13 Komiagina Maria wm 2341 14 Hasanova Elmira wm 2340 15 Kursova Maria wm 2333...
Russian Chess

Partien

34th Annual World Open ( Philadelphia  ) 28.6. bis 4.7. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Kamsky, Gata 2736 2 GM Najer, Evgeny 2697 3 GM Nakamura, Hikaru 2697 4 GM Ibragimov, Ildar 2692 5 GM Ehlvest, Jaan 2685 6 GM Fressinet, Laurent 2683 7 GM Ivanov, Alexander 2660 8 GM Stripunsky, Alex 2659 9 GM Jussupow, Artur 2658 10 GM Hansen, Lars B 2650 11 GM Akobian, Varuzhan 2649 12 IM Finegold, Benjamin 2648 13 GM Kacheishvili, Giorgi 2643 14 GM Ganguly, Surya 2628 15 GM Sadvakasov, Darmen 2622 ...
Turnierseite  Turnierseite 2

Partien     Endstand

GM Ulf Andersson ( Schweden ) hat Geburtstag 27.6. 2006
Der ehemalige Weltklassespieler feiert heute seinen 55. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!
Andersson wurde 1972 der Großmeistertitel verliehen und gehörte in den 80er Jahren zur absoluten Weltspitze. Seine beste Elo-Zahl betrug 2.743. Heute spielt Andersson beim Bundesligisten SG Porz und
spielt mit Leidenschaft Blitz- und Bulletpartien im ICC. Das Foto ist im September letzten Jahres beim Schnellschachturnier des SK Herne-Sodingen gemacht worden. Ein netter und sympathischer Schachspieler.
Lesen Sie zum Geburtstag von Andersson einen Bericht auf der Seite:
ChessVista

von Frits Agterdenbos
Neuzugänge beim Deutschen Meister OSC Baden-Baden 27.6. 2006
Der Ooser Schachclub Baden-Baden meldet für die kommende Bundesliga-Saison drei Neuzugänge. Die Großmeister Liviu-Dieter Nisipeanu (Foto) aus Rumänien, Pentala Harikrishna (Indien) und Magnus Carlsen (Norwegen) sollen die Badener im Kampf um die Titelverteidigung verstärken. (Thilo Gubler, OSC Baden-Baden)
Der erste Neuzugang ist Liviu-Dieter Nisipeanu, er belegt derzeit Platz 20 der aktuellen Weltrangliste. Der 29-jährige gewann mehrfach die rumänische Landesmeisterschaft und ist Mitglied der Nationalmannschaft. 1999 wurde er bei der FIDE-Weltmeisterschaft in Las Vegas erst im Halbfinale durch den späteren...
Weiter auf der Seite:
Schach-Bundesliga
2n Open Internacional d'Escacs "Vila de Sort" 26.6. bis 4.7. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Granda Zuniga, Julio E 2631 PER 2 GM Baklan, Vladimir 2606 UKR 3 GM Kogan, Artur 2563 ISR 4 GM Burmakin, Vladimir 2541 RUS 5 GM Mirzoev, Azer 2555 AZE 6 IM Krivoshey, Sergei 2531 UKR 7 GM Suba, Mihai 2527 ROM 8 IM Mamedov, Nidjat 2523 AZE 9 GM Jansa, Vlastimil 2512 CZE 10 GM Movsziszian, Karen 2502 ARM 11 GM Kovchan, Alexander 2499 UKR 12 IM Aroshidze, Levan 2498 GEO 13 IM Sundararajan, Kidambi 2495 IND 14 IM Babaev, Rashad 2486 AZE 15 IM Castellanos, Renier 2467 CHI 16 IM Colovic, Aleksandar 2459 MKD 17 IM Gupta, Abhijeet 2449 IND 18 IM Zambrana, Oswaldo 2425 BOL 19
IM Kohlweyer, Bernd 2421 GER 20 IM Roeder, Mathias 2403 GER ...
Turnierseite
 
Midnight Sun Chess Challenge 24.6. bis 2.7. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Michael Krasenkow 2650 Polen 2 GM Magnus Carlsen 2646 Norge 3 GM Mark Paragua 2617 Philippines 4 GM Eduardas Rozentalis 2582 Litauen 5 GM Sergei Shipov 2576 Russland 6 GM Leif Erlend Johannessen 2558 Norge 7 GM Kjetil A. Lie 2493 Norge 8 GM Ralf Åkesson 2472 Sverige 9 IM Eirik T. Gullaksen 2380 Norge 10 WGM Joanna Dworakowska 2364 Polen 11 FM Frank Wuts 2321 Nederland 12 FM Jon Ludvig Hammer 2287 Norge...
Turnierseite    Partien

GM Magnus Carlsen
VII Torneo Internacional Memorial Narciso Yepes 24. bis 29.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 KORNEEV, Oleg RUS 2671 gm 2 DAMLJANOVIC, Branco SCG 2615 gm 3 BAKLAN, Vladimir UKR 2606 gm 4 SPRAGGETT, Kevin CAN 2578 gm 5 FEDORCHUK, Segey UKR 2576 gm 6 EPISHIN, Vladimir RUS 2565 gm
7 RUSTEMOV, Alexander (Foto) RUS 2565 gm 8 PERALTA, Fernando ARG 2524 gm 9 KHAMRAKULOV, Ibragim ESP 2513 im 10 STRIKOVIC, Aleksa SCG 2501 gm 11 KOVCHAN, Alexander UKR 2499 gm 12 PAUNOVIC, Dragan SCG 2495 im 13 FLORES, Diego ARG 2494 im 14 KOMLJENOVIC, Davor CRO 2458 gm 15 IBARRA JEREZ, José Carlos ESP 2445 im ...
Turnierseite    Partien

Echternacher Open 2006 24. bis 25.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Gyimesi,Zoltan GM 2614 SC Eppingen HUN 2. Khenkin,Igor GM 2602 TV Tegernsee GER 3. Landa,Konstantin GM 2600 SV Mülheim Nord 1931 RUS 4. Gouliev, Namig IM 2580 Echternach AZE 5. Kritz,Leonid GM 2578 SF Katernberg 1913 e GER 6. Berelovich,Aleksanda GM 2571 SK Turm Emsdetten e. UKR 7. Cicak,Slavko GM 2506 Sfr.Schöneck SWE 8. Milov,Leonid IM 2504 SC Noris Tarrasch Nü UKR 9. Miezis, Normunds GM 2496 LAT 10. Ginsburg,Gennadij IM 2486 SV 1920 Hofheim GER 11. Okhotnik Vladimir IM 2479 Epinal FRA 12. Henrichs,Thomas IM 2462 Dortmunder SV 1875 GER 13. Wiedenkeller,Michael IM 2459 Echternach SWE 14. Chernov,Vadim IM 2458 SG K`lautern/Mehling ROM 15. Velicka,Petr IM 2456 SK Passau 1869 CZE... über 300 Teilnehmer trotz Fussball-WM
Turnierseite


 Khenkin,Igor GM
Schnellschach und Fußballweltmeisterschaft genießen 20.6. 2006
Wer hätte das gedacht. Schönes Wetter und Deutschland spielte gegen Schweden. Trotzdem kamen 29 Schachspieler zum 2. Schnellschachturnier des SKS nach Herne. Den weitesten Weg hatten Schachspieler aus Hannover ( 240 km ), die Fussball wohl nicht nicht zu ihren Lieblingssportarten zählten. Den Vorschlag, nur sieben Runden zu spielen um das Deutschlandspiel zu  verfolgen, wurde von der Mehrheit abgelehnt. Es ging , wie ausgeschrieben, über neun Runden.
FM Janus Koscielski vom SK Herne-Sodingen hatte nach neun Runden mit einem Punkt Vorsprung (8 Punkte aus 9 Partien) die Nase vorn, gefolgt von Alexander Izrajlev (Polizei SC Hannover) mit 7 Punkten aus 9 Partien. Dritter wurde der Fidemeister Bruno Thiel (SV Betzdorf-Kirchen) mit 6 aus 9. Insgesamt ein sehr harmonisches Turnier. Fußballfreunde und Schachspieler kamen voll auf ihre Kosten. Jeder zweite Teilnehmer erhielt einen Geldpreis. Kein Wunder, dass es fast nur zufriedene Gesichter gab.
Turnierseite

Einzelergebnisse
 

Pula Open 2006 18. bis 25.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Stocek Jiri 2565 CZE 2 GM Rogic Davor 2506 CRO 3 GM Kovacevic Aleksandar 2536 SCG 4 GM Pavasovic Dusko 2534 SLO 5 GM Kveinys Aloyzas 2532 LTU 6 GM Cvitan Ognjen 2528 CRO 7 IM Petrik Tomas 2515 SVK 8 IM Tratar Marko 2499 SLO 9 IM Popovic Dusan 2496 SCG 10 IM Saric Ante 2420 CRO 11 IM Jovanic Ognjen 2450 CRO 12 IM Kovacevic Blazimir 2452 CRO 13 IM Zivanic Marko 2462 SCG 14 IM Abergel Thal 2457 FRA...
Turnierseite
Till Schelz-Brandenburgs Erwiderung auf die 8 Thesen 17.6. 2006
Die Konstruktion der Konstituierung eines eV aus den 16 Bundesligisten und der Gründung einer GmbH mit dem eV. als alleinigem Gesellschafter hat zwei grundsätzliche, auf der letzten BL-Sitzung in Kassel wie im BL - Ausschuss ausführlich dargestellte und diskutierte Ziele:
Die BL handlungsfähig zu machen insbesondere im Hinblick auf die Akquirierung von Sponsoren für die gesamte Liga.
Die Verantwortlichen, d.h. im Augenblick die Mitglieder des BL-Ausschusses, vor eventuellen persönlichen Haftungen zu schützen... mehr
Acht Thesen 

Aufgestellt von Gerald Hertneck
Schachgroßmeister
Van Perlo’s Endgame Tactics 18.6. 2006
Wer kennt sie nicht, die Ermahnung an eifrig Schach trainierende Jugendliche, sich nicht nur mit dem Eröffnungsstudium, sondern auch mit dem Endspiel zu beschäftigen?
Es scheint viele Gründe zu geben, sich nicht intensiver mit Endspielen zu befassen.
Endspielbücher neigen leider oft dazu, eine figurenarme Stellung bis ins Kleinste in unzählige, nicht kommentierte Verästelungen darzulegen. Ein weiteres Manko klassischer Endspielliteratur liegt oft im fehlenden Bezug zum Turnierschach... mehr
SOS Band 4
Open Kampioenschap van Utrecht 16. bis 18.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Vyacheslav Ikonnikov GM 2593 Erik van den Doel (Foto) 2591 GM Vladimir Epishin GM 2565 Normunds Miezis GM 2496Willy Hendriks 2408 IM Maurice Peek 2381 Michiel van Wissen 2268 FM Wim van de Fliert 2229 Robin Swinkels 2225 Alan van der Heijden 2216 Rob van Helvoort 2215 Peter Doggers 2213 Michiel Blok 2206 Daan Zult 2194 Gerben Veltkamp 2152...
Turnierseite
Foros Tournament 16. bis 29.6. 2006
Teilnehmer:
1. Ponomariov, Ruslan  UKR 2738 2. Ivanchuk, Vasiliy UKR 2731 3. Grischuk, Alexander RUS 2719 4. Shirov, Alexei ESP 2699 5. Mamedyarov, Shakhriyar AZE 2699 6. Nisipeanu, Liviy-Dieter ROM 2695 7. Rublevsky, Sergei RUS 2687 8. Harikrishna, Pentala IND 2680 9. Bologan, Viorel (Foto) MDA 2666 10. Karjakin, Sergey UKR 2661 11. Volokitin, Andrei UKR 2660 12. Areshchenko, Alexander UKR 2660
11. Runde:
Ivanchuk, Vassily - Shirov, Alexei 1/2
Mamedyarov, Shakhriyar - Bologan, Viktor 1/2
Grischuk, Alexander - Rublevsky, Sergei 1/2
Areshchenko, Alexander - Harikrishna, P 1/2
Ponomariov, Ruslan - Nisipeanu, Liviu-Dieter 1/2
Karjakin, Sergey - Volokitin, Andrei 1-0
Endstand:
 1. Rublevsky, Sergei g RUS 2687 7.5; 2. Ivanchuk, Vassily g UKR 2731 7.0; 3. Bologan, Viktor g MDA 2666 6.5; 4. Mamedyarov, Shakhriyar g AZE 2699 6.0; 5. Shirov, Alexei g ESP 2699 6.0; 6. Grischuk, Alexander g RUS 2719 6.0; 7. Areshchenko, Alexander g UKR 2660 5.0; 8. Nisipeanu, Liviu-Dieter g ROM 2695 5.0; 9. Ponomariov, Ruslan g UKR 2738 4.5; 10. Karjakin, Sergey g UKR 2661 4.5; 11. Volokitin, Andrei g UKR 2660 4.0; 12. Harikrishna, P g IND 2680 4.0;
Turnierseite

Partien


Bologan, Viktor

Meisterschaften der Niederlande in Hilversum 16.6. bis 2.7. 2006
Teilnehmer:
1. Ivan Sokolov (Foto) Lelystad 2676 GM 2. Sergei Tiviakov Groningen 2669 GM 3. Loek van Wely Tilburg 2655 GM 4. Jan Timman Amsterdam 2616 GM 5. Friso Nijboer Amsterdam 2584 GM 6. Erwin l' Ami Woerden 2565 GM 7. Daniel Stellwagen Soest 2543 GM 8. Jan Smeets Oegstgeest 2535 GM 9. Jan Werle Groningen 2529 GM - elect 10. John van der Wiel Voorschoten 2511 GM 11. Yge Visser Groningen 2480 IM 12. Jeroen Bosch Nijmegen 2465 IM
11. Runde:
Nijboer, Friso - Sokolov, Ivan 1-0
Van Wely, Loek - Visser, Yge 1-0
Van der Wiel, John - Werle, Jan
L'Ami, Erwin - Tiviakov, Sergei 0-1
Smeets, Jan - Bosch, Jeroen 1/2
Timman, Jan H - Stellwagen, Daniel 0-1
Endstand:
1. Tiviakov, Sergei g NED 2669 9.0; 2. Sokolov, Ivan g NED 2676 7.5; 3. Nijboer, Friso g NED 2584 7.0; 4. Van Wely, Loek g NED 2655 7.0; 5. Stellwagen, Daniel g NED 2543 6.5; 6. Van der Wiel, John g NED 2511 5.5; 7. Werle, Jan g NED 2529 5.5; 8. L'Ami, Erwin g NED 2565 5.0; 9. Smeets, Jan g NED 2535 4.5; 10. Timman, Jan H g NED 2616 3.0; 11. Bosch, Jeroen m NED 2465 3.0; 12. Visser, Yge m NED 2480 2.5;
Click to enlarge
van Wely - Tiviakov
Foto: Frits Agterdenbos
Die neue Webseite:
CHESSVISTA  mit Berichten vom Turnier


Turnierseite  Partien
 

Internationales Schachfesstival von Las Vegas 15.6. bis 19.6. 2006
Ein Schachfestival der Superlative. 100.000 Dollar Preisgeld.
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Golod, Vitali 2699 NY Ibragimov, Ildar 2692 CT Ehlvest, Jaan 2685 NY Izoria, Zviad 2679 NY Akobian, Varuzhan 2649 CA Finegold, Benjamin P 2648 MI Mikhalevski, Victor 2633 Kiriakov, Petr 2627 RU Kudrin, Sergey, Gm 2613 CT Ftacnik, Lubomir 2599 Gurevich, Dmitry 2583 IL De Firmian, Nick E 2566 Friedel, Joshua E 2547 NH Gonzalez, Renier 2535 FL Anka, Emil 2519...
Turnierseite

Partien

Solinger Schachwochen 2006 15. bis 18.6. 2006
Sonnyboy Sebastian Siebrecht triumphiert in Solingen
Trotz der harten Konkurrenz durch die Fußball-Weltmeisterschaft fanden 119 Teilnehmer den Weg zu den Open-Turnieren der Solinger Schachwochen, die traditionell in 2 verschiedenen Klassen über das lange Fronleichnam-Wochenende ausgetragen wurden. Etwas überraschend war die eher moderate Besetzung in der Spitze mit 2 GM und 3 IM, die den Kampf um den ersten Preis in Höhe von 800 Euro aufnahm. Letztlich konnten sich jedoch keiner der teilnehmenden Großmeister, sondern der beliebte IM Sebastian Siebrecht vom Bundesligisten Katernberg durchsetzen. Der Sonnyboy überzeugte durch kämpferisches Angriffsschach, ging nach der vierten Runde alleine in Führung... mehr
 Dies und Das 13.6. 2006
Eine neue Plattform auf dem Schach-Ticker
Hier kann jeder, der etwas mitzuteilen hat, einen Artikel schreiben. Schreiben Sie über Stadt- bzw. Bezirksmeisterschaften, oder was sich sonst in Ihrem Umfeld abspielt. Natürlich sollten die Nachrichten das Thema Schach beinhalten. Alles was Sie tun müssen ist: REGISTRIEREN und LOSLEGEN!
Las Vegas Masters Chess Tournament 10. bis 14.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Leonid Kritz GM 2578 GER 2. Vitali Golod GM 2571 ISR 3. Victor Mikhalevski GM 2566 ISR 4. Eugene Perelshteyn GM 2526 USA 5. Robert Fontaine GM 2521 FRA 6. Dejan Antic GM 2491 SCG 7. Enrico Sevillano IM 2472 USA 8. Renier Gonzalez IM 2470 USA 9. Joshua Friedel IM 2465 USA 10. Stanislav Kriventsov IM 2449 USA 11. Alan Stein IM 2434 USA 12. Thomas Roussel-Roozmon IM 2419 CAN 13. Dean Ippolito IM 2413 USA 14. John Bartholomew FM 2406 USA 15. Alfonso Almeida Saenz IM 2400 MEX ...
Turnierseite

Partien

XIX Magistral de Ajedrez Ciudad de Leon 8. bis 11.6. 2006
GM Veselin Topalov, als amtierender Weltmeister und Vishi Anand, die Nummer zwei in der Welt, sind die Stars des Schachspektakels in Leon (Spanien). Weiter dabei der beste Spanier Paco Vallejo und der 23- jährige Kubaner Lázaro  Bruzón. Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten zuzüglich 10 Sek. pro Zug. Die beiden Halbfinalspiele werden am Freitag und Samstag gespielt, daß Finale am Sonntag, jeweils um 16.30 h. Die Spiele werden live übertragen.    © Foto: Turnierseite
1. Halbfinale:
Viswanathan Anand 4.5-3.5 Lázaro Bruzón
1 Bruzón, Lázaro  - Anand, Viswanathan 1/2
2 Anand, Viswanathan - Bruzón, Lázaro  1/2
3 Bruzón, Lázaro  - Anand, Viswanathan 1/2
4 Anand, Viswanathan - Bruzón, Lázaro  1/2
5 Bruzón, Lázaro  - Anand, Viswanathan 1-0
6 Anand, Viswanathan - Bruzón, Lázaro  1-0
7 Bruzón, Lázaro  - Anand, Viswanathan 1/2
8 Anand, Viswanathan - Bruzón, Lázaro  1-0
2. Halbfinale:
Veselin Topalov 2-0 Paco Vallejo

1 Veselin Topalov - Paco Vallejo 1-0
2 Paco Vallejo - Veselin Topalov 0-1
3 Veselin Topalov - Paco Vallejo 1/2
4 Paco Vallejo - Veselin Topalov 1-0


 
Turnierseite

Partien

Nachspielen

 Click to enlarge

Finale am Sonntag um 16.30h: 1 Veselin Topalov - Viswanathan Anand 1/2
2 Viswanathan Anand - Veselin Topalov 1-0
3 Veselin Topalov - Viswanathan Anand 1/2
4 Viswanathan Anand - Veselin Topalov
1/2

VIII Open Vila de Salou 7. bis 15.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Korneev Oleg 2671 RUS 2 GM Spraggett Kevin 2578 CAN 3 GM Hamdouchi Hichem 2559 MAR 4 GM Narciso Dublan Marc 2510 ESP 5 IM Lopez Martinez Josep Manuel 2481 ESP 6 FM Alsina Leal Daniel 2441 ESP Unio 7 IM Benitah Yohan 2417 FRA 8 IM Lacasa Diaz Jose Antonio 2411 ESP 9 IM Jakobsen Ole 2388 DEN 10 GM Pogorelov Ruslan 2385 UKR 11 WGM Kononenko Tatiana 2383 UKR 12 WGM Tania Sachdev 2375 IND 13 FM Edouard Romain 2363 FRA 14 FM Asis Gargatagli Hipolit 2361 ESP 15 IM Vehi Bach Victor M 2335 ESP Unio...
Turnierseite
2. Internationales Open in San Marino (Republik San Marino) 5. bis 11.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Click to enlarge
GM Sergei Tiviakov Paesi Bassi 2669 GM Zahar Efimenko Ukraine 2662 GM Alexander Areshchenko Ukraine 2660 GM Baadur Jobava Georgia 2646 GM Aleksandar Delchev Bulgaria 2640 GM Vadim Milov Switzerland 2622 GM Giovanni Vescovi Brasil 2622 GM Mark Paragua Philippines 2617 GM Jaan Ehlvest USA 2614 GM Levan Pantsulaia Georgia 2609 GM Vladimir Baklan Ukraine 2606 GM Viorel Iordachescu Moldova 2601...
Turnierseite

Über San Marino

Foto: Offizielle Seite

Kirsan Nikolajewitsch Ilyumzhinov bleibt weiter Präsident der Fide 4.4. 2006
Der niederländische Manager Bessel Kok hatte sich grosse Chancen ausgerechnet, den Präsidentenstuhl der Fide zu besteigen. Viele nationale Verbände hatten die Wahl des Niederländers unterstützt. Doch am 2. Juni gewinnt in Turin der alte und neue Präsident Kirsan Ilyumzhinov, die Wahl mit einer satten Mehrheit von 96/57 Stimmen bei zwei ungültigen Stimmen.
Kirsan Ilyumzhinov ist seit 1995 am Hebel der Macht und stets ein wenig umstritten. Allerdings kann man nicht bestreiten, daß Ilyumzhinov in seiner Amtszeit viel für das Schach erreicht hat und auch mit eigenen finanziellen Mitteln bedeutende Turniere unterstützte.
Biographie des Präsidenten der Fide und der Republik Kalmückien in der Russischen Föderation

Lesen Sie: Schwarzer Tag
Zehn Gründe, warum der 2.Juni 2006 mich traurig...
von Stefan Löffler
 
Internationale Hamburger EM 2006 3. bis 11.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Landa,Konstantin (Foto) GM 2600 SV Mülheim Nord 1931 e.V 2. Berelovich,Aleksandar GM 2571 SK Turm Emsdetten e.V. 3. Bobras, Piotr GM 2535 Turm Trier 4. Rogozenko,Dorian GM 2532 Hamburger SK von 1830 eV 5. Kekelidze, Mikheil GM 2528 Karlsruher SF 1853 6. Lanka,Zigurds GM 2510 TSV Schott Mainz 7. Saltaev,Mihail GM 2500 SV Mülheim Nord 1931 e.V 8. Kopylov,Michael IM 2463 SK Norderstedt von 1975 9. Löffler,Stefan IM 2437 SC Kreuzberg e.V. 10. Souleidis,Georgios IM 2435 Sportfreunde Katernberg 1913 e 11. Chevelevitch,Evgueni 2423 Hamburger SK von 1830 eV
12. Bodnar, Alexander IM 2398 Langenhorner SF 13. Siebrecht,Sebastian IM 2394 Sportfreunde Katernberg 1913 e 14. van Delft,Merijn IM 2372 Hamburger SK von 1830 eV 15. Stanke,Juergen 2335 Hamburger SK von 1830 eV...           Bericht, Fotos...
Turnierseite     Partien


Landa,Konstantin

Offene Deutsche Jugendmeisterschaft in Willingen 3. bis 11.6. 2006
Große Verstärkung für die Teilnehmer der Deutschen Einzelmeisterschaften der Schachjugend. Seit heute Nachmittag (Dienstag, 06.06.2006) messen sich auch vier Großmeister und vier Internationale Meister im selben Turniersaal wie die Jugendlichen. Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um ein GM-Turnier mit zehn Teilnehmern, bei dem mit Georg Meier und IM Arik Braun (beide SC Eppingen) auch zwei Mitglieder der Jugendolympiamannschaft des Deutschen Schachbundes mitspielen. Das international besetzte Turnier wird von der Deutschen Schachjugend und der Karpow-Schachakademie
Hockenheim e.V. gemeinsam ausgerichtet.  Die Teilnehmer haben bereits vier Runden in Hockenheim gespielt und sind jetzt zu den DEM nach Willingen gewechselt, wo die letzten fünf Runden gespielt werden.
Turnierseite
GM-Turnier in Hockenheim und Willingen 1. bis 10.6. 2006
Rainer Buhmann (Foto) siegt beim GM Turnier Hockenheim / Willingen. Dem Hockenheimer Informatiker reicht in der letzten Runde gegen Alexander Gasthofer ein Remis zum Turniersieg, aber auch um seine zweite von drei notwendigen Großmeisternormen sicherstellen (6/9). Fabian Döttling (5,5/9)kann trotz Materialvorteilen und langer Mühen den Eppinger Arik Braun nicht bezwingen und muß sich nach dem heutigen Unentschieden mit der Silbermedaille begnügen. Der ukrainische Großmeister Oleg Romanishin (5,5/9) kommt zum Turnierende endlich in Fahrt. Er siegt in der Schlußrunde gegen den Russen Evgeny Tomashevky und wird punktgleich mit Döttling Dritter.
Ergebnisse Runde 9:
Romanischin - Tomashevsky 1-0 Meinhardt - Spoelman 1/2 Ikonnikow - Meier 1/2
Gasthofer - Buhmann 1/2 Döttling - Braun 1/2
Stand nach der 9. Runde:
1. IM Rainer Buhmann 6.0 2. GM Fabian Doettling 5.5 24.00 GM Oleg Romanischin 5.5 22.75 4. GM Vyacheslav Ikonnikov 5.0 5. IM Alexander Gasthofer 4.5 21.25 IM Georg Meier 4.5 18.50 GM Evgeny Tomashevsky 4.5 18.25 8. IM Wouter Spoelman 4.0 9. IM Arik Braun 3.0 10. FM Maximilian Meinhardt 2.5
Weitere Infos auf der:
Turnierseite  
Partien
Abschlussbericht


Braun - Döttling

GM Fabian Doettling
 

37. Schach-Olympiade in Turin 20.5. bis 7.6. 2006
150 Länder nahmen an dem Schachereignis des Jahres 2006 teil. Die Schach-Olympiade, Dresden ist Ausrichter 2008, gehört zu den grössten Sportveranstaltungen in der Welt. Deutschland ist sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren, mit einer starken Mannschaft vertreten. Am Ende belegte unsere Männermannschaft den 15. Platz. Wie eng es zuging kann man an der Tabelle sehen. Nur ein Punkt mehr und ein Platz unter den ersten Zehn wäre möglich gewesen. Die deutschen Frauen landeten auf dem achtbaren 11. Platz.
Diagramm: Anand verliert in der 12. Runde gegen den Kanadier Pascall Charbonneau (2.510 Elo). Im Diagramm die Stellung nach dem 42. Zug von Anand, der nach dem nächsten Zug von Charbonneau aufgab. Hatte Anand seinen Gegner unterschätzt?    Hier die Partie
Partien Männer   Partien Frauen  Partien Männer gezipt   Frauen gezipt


Ergebnisse und Paarungen

 Live-Übertragung

Olympia Spezial der Österreicher

 

Smart Chip from St.Petersburg 31.5. 2006
Smart Chip from St.Petersburg
and other tales of a bygone chess era
Warum spielen ältere Großmeister trotz ihrer reichhaltigen Erfahrung schwächer als in jüngeren Jahren? Wovon träumen Schachspieler? Welche mentalen Eigenschaften braucht man, um im Schach erfolgreich zu sein? Wie ist das Verhältnis zwischen Schach und Religion?
Diesen Fragen geht Genna Sosonko regelmäßig in seiner Rubrik im New In Chess Magazin nach. Nun hat der Wahl-Niederländer eine Vielzahl seiner Kolumnen zu einem Buch zusammengefaßt. Dieses ist unter dem oben genannten Titel in englischer ... weiter
21. Hasslocher Schachtage 2. bis 5.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Ovsejevitsch,Sergej GM 2527 SK Gau-Algesheim UKR 2. Milov,Leonid IM 2489 M SC Noris Tarrasch Nü GER 3. Grabarczyk,Bogdan IM 2478 SV Griesheim(DA) POL 4. Chernov,Vadim IM 2465 SG K`lautern/Mehling ROM 5. Donchenko,Anatoli IM 2446 ESV Lok Sömmerda GER 6. Boidman,Yuri IM 2424 SC 1950 Remagen GER 7. Mutschnik,Illya IM 2416 Ooser SC von 1930 Ba GER 8. Dausch,Rene FM 2347 SC-HP Böbl.1975 e.V. GER 9. Thinius,Marco IM 2343 Sfrd. Berlin 1903 e. GER 10. Schulze,Ulrich IM 2313 SC Eppingen GER 11. Riediger,Martin FM 2303 SC Pfarrkirchen GER 12. Voropaev,Gleb FM 2302 SG K`lautern/Mehling GER 13. Strohhäker,Raoul 2298 Ooser SC von 1930 Ba GER 14. Bensch,Patrick FM 2279 SC Pfarrkirchen GER...
Turnierseite
12. Reutlinger Open 2. bis 5.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 Dobosz Henryk GER IM 2409 SC Oberwinden 1957 e. V. 2 Berebora Ferenc HUN IM Szolnok 3 Voelkze Ferdinand GER 2227 SG Turm Kiel von 1910 4 Andersen Jens GER 2208 2084 SK Siemens München 5 Hallmann Norbert GER 2192 TSV Grafenberg 6 Maas Oliver GER 2132 SV Reutlingen 7 Frey Thomas GER 2124 SV Reutlingen 8 Breitschädel Oliver GER 2084 SV Reutlingen 9 Häußler Frank GER 2077 SF Neckartenzlingen 10 Probst Joachim GER 2075 SF Blaustein...
Turnierseite

Vorläufige Teilnehmerliste

13. Großenbaumer PfingstOpen 2006 2. bis 5.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Schebler,Gerhard GM 2471 SV Mülheim Nord 1931 e.V GER 2. Hausrath,Daniel IM 2466 SV Mülheim Nord 1931 e.V GER 3. Zaitsev,Mikhail IM 2458 SG Bochum 31 RUS 4. Meins,Gerlef IM 2446 SV Werder Bremen GER 1970 5. Orlov,Andrey IM 2433 SF Gerresheim 86 e.V. RUS 1977 6. de Gleria,Francesco IM 2402 Düsseldorfer Schachklub 1914/2 GER 7. Khanukov,Boris FM 2373 Stiftung BSW Schachgruppe Wupp GER 8. Becker,Marcel FM 2329 SV Mülheim Nord 1931 e.V GER 9. Chetverik,Maxim IM 2313 Voronesh RUS 10. Kaufeld,Jürgen 2261 SV Mülheim Nord 1931 e.V GER ...
 Schebler,Gerhard GM
Turnierseite
XIV Internationales Schachfestival  -  Dr. Emanuel Lasker - Memorial 2. bis 11.6. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. IM Shishkin Vadim 2541 UKR 2. GM Malaniuk Vladimir 2539 UKR 3. GM Kalinitschew Sergey 2516 GER 4. GM Zezulkin Jurij 2479 BLR 5. GM Mikhail Kozakov * 2474 UKR 6. GM Grabarczyk Miroslaw 2469 POL 7. IM Koziak Vitaly 2462 UKR 8. IM Klaudiusz Urban * 2457 POL 9. IM Sergeev, Vladimir * 2455 UKR 10. IM Bernasek Jan 2452 CZE...
Turnierseite
14th World Computer-Chess Championship 24.5. bis 1.6. 2006
Am 25. Mai 2006 begann in Turin die 14. Computerschach-Weltmeisterschaft. Shredder ist ebenfalls mit von der Partie und wird versuchen, seinen elften Weltmeistertitel bei dem achttägigen Turnier zu gewinnen. Zwischen den Runden wird Stefan Meyer-Kahlen, als Autor und Bediener von Shredder, exklusiv über den Turnierverlauf und das Geschehen drumherum berichten. Kommentare, Berichte und Fotos aus Italien: auf der Seite von Shredderchess
Teilnehmer:

1. Zappa, 2830 2. Rajlich, 2820 3. Shredder, 2810 4. Junior, 2800 5. Spike, 2760 6. Crafty, 2700 7. DIEP, 2680 8. LION++ 1.5, 2670 9. Ikarus, 2660 10. Jonny, 2650 11. ParSos, 2620 12. IsiChess MMX, 2500 13. Delfi 4.6, 2450 14. Chiron, 2400 15. Uragano3d, 2100 16. FIBChess, 2000 17. Chaturanga, 1900 18. ETABETA, 1440

Partien


 

Haftungsausschluss