Ausgabe 12  2006
3. Hamburger Weihnachtsopen 27. bis 30.12.2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Kopylov, Michael IM 2465 UKR Van Delft, Merijn IM 2404 UKR Bodnar, Alexander IM 2375 GER Zierke, Oliver FM 2318 GER Hebbinghaus, Holger FM 2302 GER Müller, Oliver 2298 GER Issing, Peter 2257 GER Putzbach, Gerd FM 2234 GER Maahs, Erich 2206 GER Neumann, Michael 2190 GER Elmali, Timit 2159 GER Schulz, Wolfgang 2156 NED Porth, Hartmut 2137 GER Müller, Jörg 2136 GER Jürgens, Bernhard 2117 GER ...
Turnierseite
3. Paderborner Schachtürken - Cup 27. bis 30.12.2006
Endstand:
1. Wehmeier, Stefan IM 2400 LSV/Turm Lippst 5.0 2. Krivoshey, Sergej GM 2484 SV 1920 Hofheim 5.0 3. Skembris, Spyridon GM 2455 SK Doppelbauer 5.0 4. Boidman, Yuri IM 2438 SC 1950 Remagen 5.0 5. Braun, Christian 2278 SV Herzogenrath 5.0 6. Biebinger, Gerhar FM 2327 SG Heidelberg-K 5.0 7. Rüberg, Jobst FM 2259 SC Sendenhorst 5.0 8. Seger, Rüdiger IM 2407 Turm Trier 5.0 9. Gutman, Lev GM 2454 SC Melle 5.0 10. Gazic, Josip 2269 Srbija Bielefel 5.0 11. Dorst, Johannes 2190 SK Marburg 4.5  12. Rudolph, Anna 2181 w Düsseldorfer SK 4.5  13. Solonar, Stefan IM 2361 SC Heusenstamm 4.5 14. Rudolph, Johannes FM 2260 SG Heidelberg-K 4.5 ...
Turnierseite

Partien

23. Internationales Travemünder Schach - Open

27. bis 30.12. 2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
Potkin,Vladimir GM 2580 SG Bochum 31 RUS Karpatchev,Aleksandr GM 2515 SF Bad Mergentheim RUS Pedersen,Nicolai IM 2510 Aalborg Skakforening DEN Mainka,Romuald GM 2485 SC 1950 Remagen GER Voloshin, Leonid GM 2440 o.Verein/ Tchechien CZE Berg, Klaus IM 2392 Preetzer TSV DEN Schmidt,Harald 2355 Lübecker SV von 1873 GER Michna,Marta WGM 2353 SK Norderstedt von 1 POL Schulz,Karsten FM 2343 VBSF Cottbus e.V. GER Boe,Mads FM 2337 Aarhus Skakklub DEN Brustman, Agnieszka WGM 2330 Warschau/ Polen POL Heyken,Enno IM 2329 SV Großhansdorf GER Rudolf,Henrik FM 2327 Sfrd.Neukölln 03 e.V GER Glienke,Manfred,Dr. IM 2316 SC Kreuzberg e.V. GER ...  Teilnehmerliste/Ergebnisse/Tabelle/Partien
Live 1 Live 2 Live 3 Live 4 Live 5 Live 6 Live 7    

 Turnierseite

Mainka,Romuald GM 2485 SC 1950 Remagen

Open Internaional de Mundolsheim

27. bis 30.12. 2006

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 SCHLOSSER PHILIPP GM ALLEMAGNE 2554; 2 KOSTEN ANTHONY GM MARSEILLE 2542; 3 MIEZIS NORMUNDS GM LETTONIE 2530; 4 DGEBUADZE ALEXANDER GM BELGIQUE 2527; 5 BRATANOV JIVKO MI BULGARIE 2440; 6 RIFF JEAN NOEL MI MULHOUSE 2434; 7 DOBREV NANKO MI BULGARIE 2422; 8 POPCHEV MILKO GM BULGARIE 2413; 9 VATTER HANS JOACHIM MF ALLEMAGNE 2331; 10 RIFF VINCENT MF MULHOUSE 2322; ...
Turnierseite

North American Open 2006

26. bis 29.12.2006

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Hikaru Nakamura 2707; 2 GM Vadim Milov 2716; 3 GM Zviad Izoria 2693; 4 GM Alexander Shabalov 2643; 5 GM Dmitry Gurevich 2589; 6 GM Dashze Sharavdorj 2529; 7 GM Pavel Blatny 2496; 8 IM Michael Mulyar 2429; 9 FM Ray S Robson 2254; 10 GM Gregory Serper 2592; 11 GM Alex Yermolinsky 2588; 12 IM Enrico Sevillano 2574; 13 IM Dionisio Aldama 2554; 14 Xiao Cheng 2317;
Endstand:
1 GM Hikaru Nakamura NY 2707 6.0
2 GM Zviad Izoria NY 2693 5.5
3 GM Vadim Milov SUI 2716 5.5
4 GM Alexander Shabalov PA 2642 5.5
5 GM Dmitry Gurevich IL 2589 5.0....
Turnierseite


Partien

GM Hikaru Nakamura

22. Post-Open ( Düsseldorf )

26. bis 30.12. 2006

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Kistella,Roman 2333 Krefelder Schachklub 2. Tummes,Boris 2296 Schachfreunde Moers 3. Bakhmatov,Eduard FM 2281 Stiftung BSW Schachg 4. Lemanczyk,Thomas 2238 Schachfreunde Gerres 5. Lupor,Stefan 2231 Düsseldorfer Schachk 6. Kocur,Alois FM 2226 SG 1868 Aljechin Sol 7. Trella,Thomas 2223 Schachfreunde Gerres 8. Lupor,Andre 2222 Düsseldorfer Schachk 9. Esser,Norbert 2204 Schachgemeinschaft H 10. Bogorad,Michail 2148 Stiftung BSW Schachg 11. Fehling,Michael,Prof 2146 Hamburger SK von 183 12. Sokalskyy,Alexandr 2142 Düsseldorfer Schachk 13. Ciornei,Dragos 2136 Oberhausen Schachver 14. Schwierskott,Marc,Dr 2122 SC Brombach e.V. 15. Kunisch,Siegfried 2122 SC Listiger Bauer Es ...
Der Sieger vom 21. Open GM Alexandar Berolvoch und der Zweitplazierte IM Daniel Hausrath haben ihre Teilnahme angekündigt. Der Spieler Walter Ommer von Alj. Solingem will auch mitspielen. Er ist der Einzige, der alle bisherigen Turniere mitgespielt hat.
 Turnierseite
 

Vorläufige Teilnehmerliste

15. Donau Open

26.12. - 31.12.2006

1 GM Balinov Ilia 2510 BUL 2 IM Czakon Jakub 2486 POL 3 IM Sakelsek Tadej 2468 SLO 4 IM Szuhanek Ranko 2455 ROM 5 Rusev Krasimir 2453 BUL 6 Nikolov Momchil 2448 BUL 7 IM Szoen Dariusz 2437 POL 8 IM Dovzik Juri 2430 UKR 9 Pakleza Zbigniew 2429 POL 10 IM Zude Erik Dr. 2425 GER 11 IM Videki Sandor 2422 HUN 12 IM Neuman Petr 2416 CZE 13 IM Volkmann Friedrich Karl 2416 AUT 14 FM Knoll Hermann 2409 AUT 15 IM Gyorkos Lajos 2391 HUN ... Turnierseite

 

Partien

23. Böblinger-Open 26. bis 30.12.2006
Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Luther, Thomas GM 2594 SC Kreuzberg e.V. 2. Buhmann,Rainer IM 2542 SV Hockenheim 3. Kalinitschew,Sergej GM 2471 SC Kreuzberg e.V. 4. Kekelidze, Mikheil GM 2453 5. Rau,Hannes IM 2422 SC Eppingen 6. Figura,Atila Gajo 2400 SC Kreuzberg e.V. 7. Moser,Eva WIM 2396 SC Kreuzberg e.V. 8. Drabke,Lorenz Maximi IM 2391 SG 1868 Aljechin Sol 9. Schaefer,Markus IM 2379 SG 1868 Aljechin Sol 10. Gheng,Josef FM 2377 SC-HP Böbl.1975 e.V. 11. Hammes,Michael FM 2361 SV Koblenz 03/25 12. Strohhäker,Raoul FM 2357 Ooser SC von 1930 Ba 13. Dausch,Rene FM 2350 SC-HP Böbl.1975 e.V. 14. Ackermann,Hans Werne FM 2339 Schachclub Hansa Dor 15. Beck,Frederik 2327 Ooser SC von 1930 Ba ...
 Turnierseite

 

Partien

Das besondere Geschenk

8.12.2006

Ein Schachspiel der besonderen Art bietet die Firma ChessWare zur Weihnachtszeit an. Bedeutende Politiker der Gegenwart und der Vergangenheit zieren als Köpfe die Schachfiguren. Die weissen Figuren werden als König von George W. Bush angeführt. Sein Gegenüber der mächtige Vladimir Putin. Aber auch Angela Merkel macht bei der Bush-Truppe als Läuferin mit. Im Spiel kann es vorkommen, dass Kanzlerin Merkel den angeschlagenen Fidel Castro ins Jenseits befördert. Aufpassen muss sie allerdings, nicht von dem beweglichen und machtbesessenen Silvio Berlusconi erwischt zu werden.
Ein einzigartiges Schachspiel aus Porzellan, handbemalt und in limitierter Auflage. Die Figuren werden ständig aktualisiert.               
Schachspiel mit Ex-Kanzler Schroeder
 Click to enlarge
Schachspiel mit Bundeskanzlerin
Angela Merkel

Veselin Topalov gegen Judit Polgar ( Bilbao )

7. bis 9.12. 2006

Ex-Weltmeister Veselin Topalov (2813)spielt vom 6. bis 9.12. 2006 gegen Judit Polgar (2710) - die stärkste Frau der Welt und die Nummer 16 in der Weltrangliste! -  6 Schnellschachpartien mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten pro Spieler, plus 10 Sek. pro Zug. Besonderes Handicap: Beide Spieler spielen ohne Ansicht des Brettes. Insgesamt werden 6 Partien gespielt. Ein sicher interessantes Match, da beide einen aggressiven Stil bevorzugen.
Die Live-Übertragungen beginnt um 17.30 Uhr.
Veselin Topalov - Judit Polgar 1-0     Judit Polgar - Veselin Topalov 1/2
Veselin Topalov - Judit Polgar 1-0     Judit Polgar - Veselin Topalov 1/2
Veselin Topalov - Judit Polgar 1/2     Judit Polgar - Veselin Topalov 1/2
   Turnierseite

Biografie Topalov

Biografie Polgar

Susann Polgar Chess Blog

Deep-Junior - Taimour Radjabov

3.12. 2006

Im Rahmen des erstmalig ausgetragenen FESTIVAL DELLA CREATIVITA, fand in Florenz (Italien) ein Spiel des mehrfachen Computerweltmeisters Deep-Junior gegen den, wie Kasparov meint, zukünftigen Weltmeister GM Taimour Radjabov (19) statt. Es war zwar nur eine Partie, aber die hatte Pfeffer. Radjabov machte das, was man mit einem Computerprogramm nicht machen sollte, er zündete schon früh die Lunte an. Die Partie ist sicher nach dem Geschmack der Schachenthusiasten. Ein heilloses Durcheinander auf dem Brett. Natürlich hatte hier Deep-Junior den besseren Durchblick, obwohl Radjabov ganz gut mitgehalten hatte. Doch am Ende setzte sich die Rechenkraft von Deep-Junior durch. Es war auf jeden Fall eine Partie, wie man sie sich beim Kampf Kramnik gegen Deep-Fritz gewünscht hätte.

Partie nachspielen

OSC Baden-Baden vor dem dritten Bundesligawochenende

4.12. 2006

Am kommenden Wochenende ist es soweit und die Bundesliga geht in die dritte Runde. Der OSC muss dabei zu seinem Reisepartner, dem SC Bann, nach Landstuhl reisen. Den Baden-Badenern steht ein hartes Programm bevor. Zusätzlich zu den beiden Berliner Gästen vom SC Kreuzberg und SK König Tegel wird es nämlich am Freitag um 16.00 Uhr für die Baden-Badener gegen den Reisepartner Bann gehen. Gespielt wird in der Stadthalle Landstuhl in der Kaiserstraße. Da die Banner vor eigenem Publikum spielen werden ist damit zu rechnen, dass sie nahezu in Bestbesetzung antreten werden. Auch wenn der OSC natürlich favorisiert ist, sollten die Banner nicht unterschätzt werden... mehr

Was bisher geschah

Deutsche Blitzmeisterschaft 2006

02. bis 03.12.2006

Das Gesetz der Serie
Klaus Bischoff gewinnt (schon wieder) die Deutsche Blitz-Einzelmeisterschaft, die am Samstag in Edenkoben stattfand. Damit ist Bischoff für dieses Mal zum dritten Mal in Folge Deutscher Blitzmeister geworden. 'Für dieses Mal' deshalb, weil ihm dieses Kunststück schon mal 1981 bis 1983 gelungen ist. Eine zweite Serie legte Bischoff von 1993 bis 1996 mit vier Serien in Folge hin. Dieses Mal scheint er den dritten von fünf(?) Titeln in Folge anzustreben. Bischoff ist mit seinem zehnten Titel dieses Wettbewerbs Deutschlands erfolgreichster Blitzschachspieler aller Zeiten! Tabelle folgt, hier kommen erstmal die Bilder. Andreas Schenk wird zweiter, Robert Rabiega Dritter, Thomas Koch Vierter und Atila Figura Fünfter.... mehr  auf der Seite des DSB
 Click to enlarge
Endstand

Wijk aan Zee 2007

02.12.2006

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Teilnehmer der A - B- und C- Gruppen Click to enlargein 2007 stehen fest. Im niederländischen Wijk aan Zee treffen der amtierende Weltmeister Vladimir Kramnik und der entthronte Exweltmeister Veselin Topalov aufeinander. Aber auch Viswanathan Anand greift nach den 100.000 Euros, die für den ersten Platz ausgesetzt sind. In Lauerstellung liegen die jungen Wilden wie: Alexander Morozevich, Levon Aronian, Teymour Radjabov, Magnus Carlsen und Sergey Karjakin. Ausführlicher Vorbericht auf ChessVista  mit den Teilnehmern der GM-Gruppen B+C
Foto: Frits Agterdenbos

Das Schach ist im Arsch und wir sind Schuld...

02.12.2006

Verstreute Gedanken zum so genannten Duell Mensch gegen Maschine
Die ersten beiden Partien zwischen Weltmeister Kramnik und dem Schachprogramm Deep Fritz 10 deuten bestätigend an, was an dieser Stelle bereits vor 5 Jahren behauptet wurde: die Computer können nicht gegen die besten Schachspieler gewinnen und werden es bis auf weiteres auch nicht, mögen dies auch noch so viele Autoritäten behaupten. Zwar mag der Computer dem menschlichen Hirn wie das Auto den Beinen prinzipiell überlegen sein, aber im Rahmen des Schachs lässt sich das nicht beweisen, genauso wenig wie sich die Motorengeschwindigkeit oder -ausdauer  ...
Jörg Seidel

Super-Finale der Russischen Einzelmeisterschaft 2006

3. bis 15.12. 2006

Das Super-Finale der Russischen Einzelmeisterschaft findet vom 3. bis 15.12. 2006 in Moskau statt. Es haben sich folgende Spieler dafür qualifiziert:
Evgeny Alekseev, Ernesto Inarkiev, Dmitry Jakovenko, Ildar Khairullin, Denis Khismatullin, Evgeniy Najer, Ian Nepomniachtchi, Sergey Rublevsky (Bild), Evgeny Tomashevsky, Nikita Vitiugov, Peter Svidler und Sergey Grigoriants
Runde 11:
Jakovenko, Dmitry - Grigoriants, Sergey 1/2
Alekseev, Evgeny - Nepomniachtchi, Ian 1/2
Inarkiev, Ernesto - Najer, Evgeniy 1-0
Svidler, Peter - Vitiugov, Nikita 1/2
Tomashevsky, Evgeny - Khairullin, Ildar 1/2
Khismatullin, Denis - Rublevsky, Sergei 1/2
Playoff:
Partie 1 Jakovenko, Dmitry - Alekseev, Evgeny 1/2
Partie 2 Alekseev, Evgeny - Jakovenko, Dmitry 1-0
Stand nach 11 Runden:
1. Jakovenko, Dmitry g RUS 2671 7.5; 2. Alekseev, Evgeny g RUS 2639 7.5; 3. Inarkiev, Ernesto g RUS 2628 7.0; 4. Svidler, Peter g RUS 2750 6.5; 5. Rublevsky, Sergei g RUS 2688 5.5; 6. Khairullin, Ildar m RUS 2543 5.5; 7. Tomashevsky, Evgeny g RUS 2595 5.5; 8. Grigoriants, Sergey g RUS 2582 5.0; 9. Nepomniachtchi, Ian m RUS 2545 5.0; 10. Khismatullin, Denis g RUS 2583 5.0; 11. Vitiugov, Nikita m RUS 2596 3.5; 12. Najer, Evgeniy g RUS 2648 2.5;
Turnierseite
Turnierseite Frauen
Partien
Partien Frauen
Partien nachspielen
Ergebnisse gesamt
Partien Playoff
Rublevsky, Sergei


 

Haftungsausschluss