Schach-Ticker
CHESSWare
CHESSWare
"Doppelklicken" auf ein Wort im Text öffnet Wikipedia

16. Donau-Open

26. bis 31.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Horvath Jozsef 2519 HUN 2 IM Szuhanek Ranko 2485 ROM 3 GM Lau Ralf 2468 GER 4 IM Bernal Moro Luis Javier 2443 ESP 5 IM Neuman Petr 2415 CZE 6 IM Danilov Vladimir 2414 ROM 7 FM Cifka Stanislav 2406 CZE 8 IM Bellia Fabrizio 2392 ITA 9   Manole Vasile 2380 ROM 10 IM Jurek Josef 2351 CZE 11 IM Poley Vladimir 2321 BLR 12   Ungureanu Vlad 2319 ROM 13 FM Knechtel Roland 2288 GER 14   Havlik Jan 2282 CZE 15 MK Wiesinger Robert 2259 AUT ...
.....Turnierseite     Endstand


The Chigorin Defence According to Morozevich

27.12.2007

von Alexander Morozevich & Vladimir Barsky
Ein wesentliches Merkmal des Turnierschachs besteht sicherlich in der Mode der aktuellen Eröffnungen. So werden viele Großmeister mit bestimmten Eröffnungen verbunden, welche durch sie erst (oder wieder) salonfähig wurden. So ist der Top-10 Großmeister Alexander Morozevich sicherlich als „Wiederentdecker“ und wohl auch als der Spezialist der Chigorin-Verteidigung (1.d4 d5 2.c4 Sc6) anzusehen. 
In der Regel dürfte es unter den so genannten „Super-Großmeistern“ nicht üblich sein, ein Schachbuch über die eigenen Waffen zu veröffentlichen. Alexander Morozevich und sein Co-Autor, der internationale Meister Valdmir Barsky, haben diesen Grundsatz außer Acht gelassen und das in diesem Jahr aktuellste und wohl auch umfassendste Werk über diese Verteidigung herausgegeben... weiter

Schach auf Dresdner Porzellan

26.12.2007

Der Dresdner Porzellan-Cup 2008 eröffnet am 12.01. und 13.01. das Schacholympiade-Jahr 2008 in der sächsischen Landeshauptstadt. Mit seinem einzigartigen Modus wird das Turnier von über 20 Titelträgern und eine Top 10 – Elo-Schnitt von 2565 einen Preisfond von über 8.000 Euro ausspielen. Die deutschen Großmeister Evgeny Postny und Artur Jussupow sowie die polnischen Nationalspieler GM Kempinksi und GM Markowski werden die Spannung beim einmaligen k.o.-Turnier mit anschließendem Schweizer System lange hochhalten. Das Turnier im RAMADA Hotel Dresden bietet allen Schachfreunden mit seinem breiten Preisfond gute Aussichten neben tollen Partien auch einen der zahlreichen Preise zu erringen. Live-Partien und Turnierinformationen gibt es unter www.schachfestival.de.  
Falk Sempert
Hier die Top 10: 1 Postny,Evgeny GM 2625 GER 2 Kempinski,Robert GM 2596 POL 3 Malakhatko,Vadim GM 2596 BEL 4 Markowski,Tomasz GM 2584 POL 5 Jussupow,Artur GM 2583 GER 6 Guliyev,Namig GM 2560 AZE 7 Glek,Igor GM 2543 GER 8 Bischoff,Klaus GM 2535 GER 9 Jaracz,Pawel GM 2518 POL 10 Rausis,Igors,Dr. GM 2512 CZ

Erfolg bringt nicht nur Freu(n)de

26.12.2007

Wer eine eigene Webseite hat, oder eine Vereinsseite pflegt, der weiß wie viel Arbeit man damit hat. Click to enlargeWenn es sich dabei noch um eine Nachrichtenseite handelt und man auch aktuell sein will, dann können schon täglich mehrere Stunden Arbeit zusammen kommen. Klaus-Jörg Lais, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Deutschen Schachbund, macht tag- täglich diesen Job und noch vieles mehr. Ehrenamtlich versteht sich. Die Besucher bedanken sich bei ihm und seinem Team durch regen Besuch und vielfaches Lob. Um das dreifache sind die Besucherzahlen beim DSB gestiegen, seitdem Lais am Ruder ist. Erfolg lockt nicht nur neue Besucher an, sondern auch Neider. Statt sich über den Erfolg zu freuen und konstruktiv mitzuarbeiten, wird anscheinend immer mehr genommen. Der DSB profitiert von der guten Arbeit, aber bekennt sich nicht dazu. Der wohl fleißigste Pressereferent aller Zeiten ist nicht der Erste, dem diese Praxis im DSB widerfährt.
Lesen Sie das Interview das Heiko Seiling (schachlinks.com) mit Klaus-Jörg Lais führte.

50 Reggio Emilia Tournament

29.12.2007 bis 6.1.2006

Teilnehmer:
HUN Almasi Zoltan 2691 AZE Gashimov Vugar 2663 ITA Godena Michele 2535 IND Harikrishna Pentala 2668 SUI Foto: Korchnoi Viktor 2611 RUS Landa Konstantin 2678 ROM Marin Mihail 2551 CZE Navara David 2656 CHN Ni Hua 2641 NED Tivjakov Sergej 2643 ...
.....Turnierseite      Partien

II Chess International Open Illes Medes

28.12.2007 bis 4.1.2008

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 Bartel, Mateusz GM POL 2608 2 Moskalenko, Viktor GM UKR 2575 3 Foto: Buhmann, Rainer GM GER 2567 4 Lopez Martinez, Josep Manuel GM CAT 2563 5 Narciso Dublan, Marc GM CAT 2546 6 Aroshidze, Levan GM GEO 2523 7 Czakon, Jakub IM POL 2510 8 Fluvia, Jordi IM CAT 2508 9 Oms Pallise, Josep GM CAT 2506 10 Rasmussen, Karsten IM DEN 2495 11 Rasmussen, Allan Stig FM DEN 2485 12 Edouard, Romain IM FRA 2472 13 Fluvia Poyatos, Joan IM CAT 2469 14 Cruz, Cristhian FM PER 2464 15 Landenbergue, Claude IM SUI 2452 ...
.....Turnierseite

Hastings International Chess Congress

28.12.2007 bis 6.1.2008

Auszug aus der Teilnehmerliste:
MALAKHATKO Vadim, BEL, gm, 2603 CHATALBASHEV Boris, BUL, gm, 2581 GEORGIEV Vladimir, MKD, gm, 2576 MAMEDOV Nidjat, AZE, gm, 2575 JONES Gawain, ENG, gm, 2567 NEVEROV Valeriy, UKR, gm, 2558 HEBDEN Mark, ENG, gm, 2542 CONQUEST Stuart, ENG, gm, 2540 TAHIROV Farhad, AZE, gm, 2540 PERT Nicholas, ENG, gm, 2539 PAVLOVIC Milos, SRB, gm, 2536 HOWELL David, ENG, gm, 2527 Foto: BINDRICH Falko, GER, gm, 2512 HASLINGER Stewart, ENG, gm, 2502 LALIC Bogdan, CRO, gm, 2500 ...
.....Turnierseite     Partien

Rilton Cup 2007

27.12.2007 bis 5.1.2008

Auszug aus der Teilnehmerliste:
GM Radoslaw Wojtaszek 2635 Poland GM Vasilios Kotronias 2614 Greece GM Emanuel Berg 2593 Sweden GM Lars Bo Hansen 2572 Denmark GM Slavko Cicak 2569 Sweden GM Tiger Hillarp Persson 2567 Sweden GM Robert Fontaine 2562 France GM Kaido Kulaots 2547 Estonia GM Sergey Ivanov  2537 Russia GM Pia Cramling 2531 Sweden IM Krisztian Szabo 2492 Hungary GM Lars Karlsson 2485 Sweden GM Pontus Carlsson 2481 Sweden GM Ralf Akesson 2468 Sweden GM Thomas Ernst 2450 Sweden ...
.....Turnierseite

XVIII International Chess Festival "Cracovia"

27.12. bis 4.1.2008

Schachfestival in Krakau gestartet
Beim internationalen Schachfestival von Krakau hat nach 6 Runden IM Darius Szoen (POL) die Führung übernommen. Er konnte den erst 17 Jahre alten Vorjahressieger IM Martyn Kravtsiv aus der Ukraine schlagen, der nun einen Zähler Rückstand auf den Führenden hat. Der Stand nach der 6. Runde:
Platz Spieler ELO Pts MBch Buch Prog
1   D. Szoen 2481 5.5 15.0 22.0 19.5
2   A. Jakubiec 2524 5.0 17.0 25.5 19.0
3   A. Kveinys 2517 4.5 16.5 24.5 17.0
4   K. Piorun 2353 4.5 15.0 22.0 17.0
5   D. Swiercz 2274 4.5 15.0 21.5 17.5
6   P. Czarnota 2554 4.5 14.5 22.5 16.5
7   M. Kravtsiv 2498 4.5 14.0 22.0 16.0
8   A. Granovski 2338 4.5 13.5 19.5 16.5
.....Turnierseite

Züricher Weihnachtsopen 2007

26. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Pelletier, Yannick Montpellier 2609 2 GM Shengelia, Davit Georgien 2565  3 GM Andersson, Ulf Schweden 2528  4 GM Jenni, Florian Zürich 2511 5 GM Likavsky, Tomas Slovakei 2496  6 GM Pikula, Dejan Serbien 2494 7 GM Cherniaev, Alexander Russland 2484  8 IM Benkovic, Petar Serbien 2469 9 IM Zude, Arno Deutschland 2439  10 IM Lendwai, Reinhard Österreich 2432  11 IM Fleck, Jürgen Deutschland 2431  12 IM Kurmann, Oliver Neudorf 2396 13 WGM Milliet, Sophie Frankreich 2395 w 14 IM Troyke, Christian Deutschland 2392  15 IM Kelecevic, Nedeljko Winterthur 2387 SEN 2342 ...
.....Turnierseite    Endstand

24. Int. Böblinger Open 2007

26. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Gharamian,Tigran IM 2557   FRA 2. Naumann,Alexander GM 2548 Schachgesellscha GER 3. Luther,Thomas GM 2534 SC Kreuzberg e.V GER 4. Fercec,Nenad GM 2487   CRO 5. Wirig,Anthony IM 2467 SC-HP Böbl.1975 FRA 6. Schmittdiel,Eckha GM 2423 SV Tübingen 1870 GER 7. Rojas,Luis IM 2414 SAbt VfL Sindelf CHI 8. Moser,Eva WIM 2412 SC Kreuzberg e.V AUT 9. Drabke,Lorenz Max IM 2411 Schachgesellscha GER 10. Rombaldoni,Axel   2399   ITA 11. Schaefer,Markus IM 2395 Schachgesellscha GER 12. Dausch,Rene FM 2351 SC-HP Böbl.1975 GER 13. Gheng,Josef FM 2310 SC-HP Böbl.1975 GER 14. Beck,Frederik FM 2309 Ooser SC von 193 GER 15. Wigger,Jochen   2297 Schachfreunde Er GER ...
.....Turnierseite     Endstand

4. Open International de Vandoeuvre

26. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
G.M.I BAUER Christian 2634  G.M.I VELICKA Petr 2519 G.M.I JARACZ Pawel 2518 M.I STAROSTITS Ilmars 2511    M.I NIKOLOV Momchil 2489  G.M.I LAZAREV Vladimir 2488  M.I GOZZOLI Yannick 2486  M.I MARZOLO Cyril 2478  M.I HAUB Thorsten-michael 2469  M.I KOZHUHAROV Spas 2463 Sen 121 M.I COSSIN Sebastien 2437 M.I OKHOTNIK Vladimir 2433
.....Turnierseite      Endstand

23. Post-Open in Düsseldorf 

26. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Berelovich,Aleksanda GM 2549 Schachverein Mülheim UKR 2. Levin,Felix GM 2533 Schachverein Mülheim GER 3. Hausrath,Daniel IM 2490 Schachverein Mülheim GER 4. Trella,Thomas   2269 Schachfreunde Gerres GER 5. Wacker,Peter   2245 Schachfreunde Gerres GER 6. Lupor,Andre   2226 Düsseldorfer Schachk GER 7. Preuschoff,Michael   2191 Düsseldorfer Schachk GER 8. Böhle,Lars   2157 Schachgesellschaft B GER 9. Esser,Norbert   2133 Schachgemeinschaft H GER 10. Meertens,Martin   2132 Klub Kölner Schachfr GER 11. Bogorad,Michail   2128 Stiftung Bahn-Sozial GER 12. Goerke,Joachim   2103 Schachgesellschaft 1 GER 13. Busch,Christian   2103 Ratinger Schachklub GER 14. Fehling,Michael   2101   GER 15. Klauke,Stefan   2100 SV Schewe Torm/Deren...
.....Turnierseite     Endstand

Open Internaional de Mundolsheim (Frankreich)

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
g SCHLOSSER Philipp 2579 F GER g IKONNIKOV Vyacheslav 2555 F RUS g KOSTEN Anthony C. 2519 F FRA g FELLER Sebastien 2513 F FRA g MIEZIS Normunds 2509 F LAT g DGEBUADZE Alexandre 2505 F BEL m RIFF Jean-Noel 2474 F FRA m NETZER Jean 2393 F FRA m MOHANDESI Shahin 2322 F IRI mf SANDU Mihaela 2266 F ROU POLARD Gaetan 2260 F FRA mf SCHWEITZER Viktoriya 2236 F FRA BLUM Nicolas 2224 F FRA MERKEL Markus 2222 F GER BRIET Antoine 2169 F FRA ...
Turnierseite     Endstand

Unna Open 2007

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 Sträter Timo FM SV Wattenscheid 2287 2 Litwak Aleksej FM SV Plettenberg 2232 3 Bashylin Roman   Elberfelder SG 2209 4 Savchenko Aleksij   SG Porz 2157 5 Kleinegger Frank   SV Kamen 2117 6 Wolf Ulrich   SV Wattenscheid 2086 7 Bornemann Michael   SC KS Hagen 2058 8 Naundorf Maik   SC KS Hagen 2034 9 Bien Stefan   Brühler SK 2031 10 Stöckmann Helmut   SK Münster 1988
.....Turnierseite     Endstand

32. Potsdamer Weihnachtsturnier

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
Uwe Peschke 2173 2038 SC Empor Potsdam 1952 e.V. Tobias Langner 2015 1911 USV Potsdam Andre Stratonowitsch 2002 2007 USV Potsdam Carsten Sicora     vereinslos Jan Mantau 2230 2111 SC Rathenow Stephan Holzschuh 2297 2269 SV Medizin Erfurt e.V. Carsten Hein 2111 2092 SC Empor Potsdam 1952 e.V. Oliver Thau   1839 Potsdamer SV Mitte Steven Grigoleit 1999 1877 SC Empor Potsdam 1952 e.V. Roland Hadlich   1533 SK Tempelhof Winfried Hadlich 1986 1786 Elmshorner SC Siegfried Steppan 1583 1508 SV Werder/H. Hans Rackowiak 1964 1896 Potsdamer SV Mitte David Schmidt 1972 1812 Doppelbauer Woltersdorf Dieter Köckeritz   1580 BSG 1827 Eckbauer e.V.
.....Turnierseite     Endstand

Travemünder Schach-Open

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
Rabiega,Robert GM 2532 SK König Tegel 1949 e.V. Siebrecht,Sebastian IM 2504 Sportfreunde Katernberg 1913 e Mainka,Romuald GM 2499 SC 1950 Remagen Kalinitschew,Sergej GM 2476 SC Kreuzberg e.V. Karpatchev,Aleksandr GM 2466 SF Bad Mergentheim Ivanov,Michail GM 2455 SF Bad Mergentheim Lauber,Arnd IM 2417 Delmenhorster SK V 1931 Schmidt,Harald   2400 Lübecker SV von 1873 Rudolf,Henrik FM 2368 Sfrd. Berlin 1903 e.V. Boe,Mads FM 2352 Aarhus/SKolerne Zimmermann,Julian FM 2327 Koenigsspr.SC.1984 e.V. Hermesmann,Hans FM 2322 Pinneberger SC 1932 eV Jacob,Gunnar FM 2322 Schachklub Ochtrup 61 e.V. Frübing,Stefan FM 2319 SK König Tegel 1949 e.V. Schulz,Karsten FM 2313 VBSF Cottbus e.V...
.....Turnierseite     Endstand

4. Hamburger Weihnachtsopen

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Kopylov, Michael IM 2472 M   UKR   2. Bodnar, Alexander IM 2358 M   UKR   3. Denker, Stephan   2039 M   GER   4. Maahs, Erich   2206 M   GER   5. Porth, Hartmut   2168 M   GER   6. Barna, Mandy   1792 W   GER   7. Matikozian, Andranik IM 2480 M   ARM   8. Wolter, Jens   2094 M   GER   9. Martin-Sommerfeldt, Louis   2033 M   GER   10. Huhnstock, Rico   1856 M   GER...
.....Turnierseite      Endstand Gruppe A

Paderborner Schachtürken-Cup

27. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
GM Teske, Henrik TV Tegernsee 2438/2518 GM Skembris, Spyridon SK Doppelbauer Kiel 2451/2463 GM Schebler, Gerhard SV Mülheim Nord 1931 2452/2459 IM Boidman, Yuri SC 1950 Remagen 2408/2450 GM Gutman, Lev SC Melle 03 2453/2424 IM Seger, Rüdiger Turm Trier 2348/2395 FM Brühl, Andreas SK Altenkirchen 2309/2370 Braun, Christian SV 1949 Herzogenrath 2245/2297 Gazic, Josip SV Srbija 2155/2274 Poetsch, Hagen VSG 1880 Offenbach 2227/2264 ...
Neben dem Open findet wieder ein Wettkampf der Schachprogramme statt.
Nach der Computerschach-WM sind die IPCCC das bedeutendste Turnier für Schachprogramme. Die IPCCC finden bereits zum 17. Mal statt und werden bei dieser Auflage wieder ein sehr starkes Teilnehmerfeld haben.
Diesmal sind unter anderem dabei: Der aktuelle Weltmeister "Rybka" und sein Vorgänger und größter Widersacher "Shredder". Die Partien werden auf der Wechselausstellungsfläche des HNF gespielt und können dort live mit verfolgt und analysiert werden.
.....Turnierseite      Lesen Sie auch den Wochenspiegel

V Festival de Navidad 2007 Torneo Internacional

23. bis 30.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
GM KORNEEV Oleg 2587 RUS GM EPISHIN Vladimir 2578 RUS GM HAMDOUCHI Hichem 2576 MAR GM TAHIROV Farhad 2540 AZE GM RIZOUK Aimen 2470 ALG GM DJURIC Stefan 2463 SCG FM PEREZ MITJANS Orelvis 2421 CUB IM KOVACEVIC Slobodan 2414 SCG IM MARHOLEV Dimitar 2398 BUL FM DEL REY Diego 2397 ARG IM KONONENKO Tatiana 2386 UKR IM GUERRA BASTIDA Diego 2382 ESP IM IVANOV Jordan 2370 BUL  KARIM Ismael 2366 MAR ...
.....Turnierseite     Endstand

Ciudad de Pamolona (Spanien)

21. bis 30.12.2007

Teilnehmer:
1 GM WANG Yue 2703 CHN 2 GM SARGISSIAN Gabriel 2673 ARM 3 GM MOVSESIAN Sergei 2670 SVK 4 GM VALLEJO PONS Francisco 2660 ESP 5 GM BELIAVSKY Alexander G 2646 SLO 6 GM JOBAVA Baadur 2644 GEO 7 GM RODSHTEIN Maxim 2615 ISR 8 GM KHAMRAKULOV Ibragim S 2604 ESP ...
.....Turnierseite      Partien     Endstand

Schach-Weltmeisterschaft in Deutschland perfekt

19.12.2007

Pressemitteilung:
Viswanathan Anand und Wladimir Kramnik kämpfen im Oktober 2008 um den WM-Titel

Viswanathan Anand (Indien) und Wladimir Kramnik (Russland) treten vom 11. bis 30. Oktober 2008 zum Kampf um den WM-Titel an. Austragungsort ist die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn.
Gespielt werden zwölf Partien mit klassischer Bedenkzeit, die zwischen dem 11. und 28.
Oktober 2008 ausgetragen werden. Bei einem möglichen Gleichstand wird die Entscheidung in dem anschließenden Tie-Break am 30. Oktober 2008 fallen... weiter
Dresden gratuliert Bonn...

Bundeskader für 2008 festgestellt

19.12.2007

Baden-Württemberg im Schach führend
Die Kommission für Leistungssport des Deutschen Schachbundes hat die Bundeskader für 2008 berufen. Die jährlich neu aufgestellte Bundeskaderliste führt erneut Baden-Württemberg an. Mit 14 der 58 Bundeskaderspieler stellt die GKL Schach Baden-Württemberg fast ein Viertel der Athlet/-innen.
Mit Andreas Srokowskij aus Baden-Baden gab es eine Neuaufnahme im Mädchenbereich. Zwei Spielern gelang der Sprung in den C-Kader: Andreas Heimann aus dem badischen Grenzach-Wyhlen (SC Dreiländereck) und Florian Dinger aus dem württembergischen Oberkochen (OSC Baden-Baden).
Die aktuelle Bundeskaderliste kann auf www.gkl.bsv-schach.de/DSB-Kader2008.pdf eingelesen werden.
Text: Dr. Markus Keller -Geschäftsführer GKL-

Chess Festival Groningen

21. bis 30.12.2007

Das Chess Festival in Groningen ist Jahr für Jahr eines der wenigen Turniere, wo über Weihnachten gespielt wird.
Auszug aus der Teilnehmerliste:

Banikas, Histros GRE 2591 GM Halkias, Stelios GRE  2589 GM Mastrovasilis, Dimitri GRE 2559 GM Nijboer, Friso NED 2559 GM Ernst, Sipke NED 2539 GM Rothstein, Arkadij GER 2534 GM Reinderman, Dimitri NED 2510 GM Li, Shilong CHN 2509 GM Skatchkov, Pavel RUS 2509 GM Adly, Ahmed EGY 2494 GM Lobzhanidze, David GEO 2489 IM Brandenburg, Daan NED 2483 IM Hoffmann, Michael GER 2471 IM Spoelman, Wouter NED 2445 IM Swinkels, Robin NED 2433 IM...
.....Turnierseite     Partien     Endstand A

 

OSC Baden-Baden auf bestem Weg zur erneuten    
     Titelverteidigung

18.12.2007

Ein Bericht von GM Fabian Döttling (Foto)
Am vergangenen Wochenende hat der OSC Baden-Baden einen bedeutenden Schritt auf dem Weg zur erneuten Titelverteidigung zurückgelegt. Bei den Heimkämpfen gegen unseren Reisepartner SG Turm Trier und die Nachholspiele gegen die beiden westdeutschen Klubs SC Remagen und SK Godesberg aus der Novemberrunde, konnten wir weiterhin unsere weiße Weste wahren und mit drei relativ sicheren Siegen die Tabellenführung mit nunmehr drei Punkten Vorsprung auf den SV Mülheim-Nord übernehmen. Ganz ohne Aufregung ging dieses Wochenende allerdings nicht über die Bühne.
Von den Aufstellungssorgen unseres Mannschaftsführers im Vorfeld ganz zu schweigen, lief vor Allem die Anreise am Freitagnachmittag nicht gänzlich reibungslos ab. Glücklicherweise war die Runde... weiter
Eine kommentierte Partie: GM Andrei Nestor Cioara - GM Rustem Dautov (Kommentar: Fabian Döttling)


Carlos Torre Memorian in Merida (Mexiko)

15. bis 23.12.2007

IM Estrada Nieto, Julian gegen Graf, AlexanderEin aus deutscher Sicht interessantes Turnier. Spielt dort doch GM Alexander Graf und GM Georg Meier mit. Leider gibt die Webseite noch nicht viele Informationen preis. Die ersten 8 Tische werden live Übertragen.
Insgesamt sind auf mehrere Turniere verteilt, über 400 Schachspieler am Start.

.....Turnierseite     Partien Ko-Runden      Partien Magistral


Europäische Schnellschachmeisterschaft

15. bis 16.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Moiseenko, Alexander UKR 2646 2 GM Socko, Bartosz POL 2646 3 GM Wojtaszek, Radosław POL 2635 4 GM Gurevich, Mikhail TUR 2627 5 GM Aleksandrov, Aleksej BLR 2614 6 GM Bartel, Mateusz POL 2608 7 GM Macieja, Bartlomiej POL 2606 8 GM Kempinski, Robert POL 2596 9 GM Banikas, Hristos GRE 2591 10 GM Kogan, Artur ISR 2590 11 GM Ganguly, Surya Shekhar IND 2585 12 GM Markowski, Tomasz POL 2584 13 GM Jussupow, Artur GER 2583 14 GM Rozentalis, Eduardas LTU 2581 15 GM Gajewski, Grzegorz POL 2573...

.....Turnierseite


Superfinale in Russland

17. bis 30.12.2007

Männer:
1. Amonatov Farukh, 2637 2. Vityugov Nikita, 2594 3. Alexander Grischuk, 2715 4. Alexey Dreev, 2607 5. Ernesto Inarkiev, 2674 6. Alexander Morozevich, 2755 7. Leverage Andrey, 2528 8. Konstantin Sakaev, 2634 9. Peter Svidler, 2732 10. Artyom Timofeev, 2637 11. Yevgeny Tomaszewski, 2646 12. Dmitry Yakovenko, 2710
Frauen:
1. Giri Olga, 2338, 2.Gunina Valentina, 2359, 3. Svetlana Matveeva, 2433, 4. Ekaterina Kovalevskaya, 2448, 5. Ekaterina Korbut, 2443, 6. Nadezhda Kosintseva, 2469, 7. Kosintseva Tatiana, 2492, 8. Gadfly Yevgenia, 2386, 9. Pogonina Nataalya, 2462, 10. Stepovaya Tatiana, 2375, 11. Named Elena, 2391, 12. Shadrin Tatiana, 2379,

.....Turnierseite   Live-Partien    Partien Männer     Partien Frauen     Rückblick 2006


IM Normenturnier des SVDB

7. bis 15.12.2007

IM-Norm für Christian Braun (Foto)
Mit einem weiteren Sieg in der 7. Runde gegen GM V. Petkov (Bul 2508) setzt Christian Braun aus Herzogenrath, der jüngste Spieler im Teilnehmerfeld, seinen Höhenflug fort. Damit hat er bereits vor den letzten beiden Runden seine IM-Norm sicher in der Tasche. Ausserdem hat er die alleinige Tabellenführung übernommen, nachdem die Partie GM A. Berelovich gegen FM C. Gulbas mit einem Remis endete. Mit diesem Unentschieden wahrt Cemil Gulbas die Chance ebenfalls 5,5 Punkte/9 zu erzielen, die zum Erreichen einer IM-Norm in diesem Turnier notwendig sind. Dies ist auch noch für Martin Ahn möglich, der mit seinem Sieg gegen A. Litwak nunmehr noch 1,5 Punkte aus den 2 letzten Partien benötigt.
IM M. Röder (Ger 2452) zeigte wieder einmal eine solide Leistung, doch zu viele Remispartien haben ihn den Anschluss zur Tabellenspitze verlieren lassen. Etwas enttäuschend ist leider die Leistung von GM V. Petkov, der allerdings von der langen Anreise etwas ermüdet und auch mit einer leichten Erkältung in dieses Turnier gegangen war. FM R. Philipowski findet so langsam wieder zu seiner Form zurück, nachdem er nach einer Serie von Niederlagen lange Zeit auf dem letzten Tabellenplatz zu finden war.
Spannend bis zur letzten Runde. Geht es also nicht nur um das Erreichen der Norm, sondern auch um den Turniersieg, der mehr als nur Prestige bedeutet, wenn man sieht auf welches allgemeines Interesse dieses Turnier gestossen ist, ein Turnier, das unter ausgezeichneten Bedingungen stattfindet.
Bericht: Victor Schleck

.....Turnierseite           Am 16.12.2007 findet ein Schnellschachturnier bei Rochade statt


Nachholspiele in der Schachbundesliga

14. bis 16.12.2007

Der Titelfavorit hatte in den Nachholspielen der Schachbundesliga keine Mühe seine Gegner in die Schranken zu weisen. Nachdem am Freitag im vorgezogenen Spiel der siebten Runde ein lockeres 5,5:2,5 gegen Trier heraussprang, wurden am Samstag, 7:1 gegen Remagen, und am Sonntag, 6:2 gegen Godesberg, die Gegner geradezu überrollt. Mit 14:0 Punkten ist man der Konkurrenz schon um drei Zähler enteilt und darf den kommenden Aufgaben freudig entgegenblicken. Als fleißigster Punktesammler für die Baden-Badener erwies sich bislang die Deutsche Nummer 1 Arkadij Naiditsch, der mit 6,5 aus 7 auch Topscorer der Liga ist. Neben dem Team um Mannschaftsführer Sven Noppes darf sich Aufsteiger Trier als Gewinner
dieses Wochenendes ansehen. Während das 4:4 am Samstag gegen Godesberg noch etwas glücklich zu Stande kam, war das 5,5:2,5 am Sonntag gegen Remagen absolut verdient. Mit sechs Punkten sind die Moselstädter Tabellenzehnter und dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf den Verbleib in der Liga machen. Dieser wird für Remagen und Godesberg immer schwieriger. Mit jeweils zwei Punkten zieren sie das Tabellenende und das einzig verbliebene Spiel der siebten Runde - zwischen diesen Teams - trägt schon vorentscheidenden Charakter. Die Bundesliga geht nun in die Winterpause, bevor es am 09./10.02.2008 mit der vierten Doppelrunde weitergeht.
Text: IM Georgios Souleidis

Einzelergebnisse 3.Runde in Baden-Baden:
http://www.schachbundesliga.de/runden/ergebnisse.aspx?round=3&anr=1

Einzelergebnisse 4.Runde in Baden-Baden:
http://www.schachbundesliga.de/runden/ergebnisse.aspx?round=4&anr=1

Partien Runde 3 und 7


MAGISTRAL DE ELGOIBAR 2007

10. bis 16.12.2007

Teilnehmer:
MARIO GÓMEZ (EUS) GM 2490 SANTI GONZÁLEZ DE LA TORRE (EUS) MI 2399 MIKEL HUERGA (NAV) MF 2440 OLEG KORNEEV (RUS) GM 2587 DAVID LARIÑO (ESP) MI 2428 AZER MIRZOEV (AZE) GM 2545 KAMIL MITON (POL) GM 2628 DRAGAN PAUNOVIC (SER) 2535 ERIC PRIE (FRA) GM 2532 SABRINA VEGA (ESP) G M 2331

.....Turnierseite


XV. MEĐUNARODNI VELEMAJSTORSKI TURNIR (Salona)

7. bis 15.12.2007

XV International grandmaster tournament
Teilnehmer:

1 GM Brkić, Ante 2577 2 GM Georgiev, Vladimir 2576 3 GM Kurajica, Bojan 2554 4 GM Romanishin, Oleg 2547 5 GM Godena, Michele 2535 6 GM Dizdarević, Emir 2504 7 GM Stefanova, Antoaneta 2463 8 WGM Pogonina, Natalija 2462 9 IM Dembo, Yelena 2448 10 GM Šarić, Ante 2441

.....Turnierseite     Partien


Bundesliga total

7.12.2007

KEINE ÜBERRASCHUNGEN

Die sechste Runde der Schachbundesliga ging ohne nennenswerte Überraschungen über die Bühne. In Bremen setzte sich OSC Baden-Baden gegen die tapfer kämpfenden Hamburger knapp mit 4,5:3,5 durch und liegt nach Minuspunkten schon drei Zähler vor der Konkurrenz. Ein Fiasko an diesem Wochenende verhinderte Werder mit einem lockeren 5,5:2,5 gegen Aufsteiger Trier, der mit der zweiten Garnitur antrat. Durch ein klares 5,5:2,5 gegen Godesberg verließ Kreuzberg, das an diesem Wochenende satte fünf Punkte holte, zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegsränge. Mit ebenfalls fünf Punkten in der Tabelle steht
Zehlendorf nach dem 4:4 gegen Remagen da. Die Rheinland-Pfälzer müssen nun in den Nachholpartien Mitte Dezember unbedingt punkten, um sich aus dem Tabellenkeller zu befreien. In diesem befindet sich auch Eppingen, das nach sieben Spieltagen gerade mal vier Punkte gesammelt hat. Durch Aufstellungsprobleme geschwächt, gelang heute wenigstens ein 4:4 gegen Katernberg. Die erste Saisonniederlage musste Mülheim einstecken. Gegen Tegernsee verlor man 3:5, wodurch sich die Rolle des Baden-Baden-Verfolgers vorerst relativiert hat. In Bindlach konnte der Gastgeber auch sein drittes Heimspiel nicht gewinnen. Gegen Wattenscheid reichte es nur zu einem 4:4. Solingen bestätigte seine gute Form an diesem Wochenende und siegte deutlich mit 6:2 gegen Erfurt. Die Bundesliga geht damit aber noch nicht in die Winterpause, denn am kommenden Wochenende werden in Baden-Baden die wegen des Weltcups nicht stattgefundenen Paarungen zwischen den Pärchen Baden-Baden/Trier und Remagen/Godesberg nachgeholt.
Text: IM Georgios Souleidis   
Bericht zum letzten Wochenende des OSC Baden-Baden im Bremer Weserstadion und einem kurzen Ausblick aus Sicht von Großmeister Fabian Döttling
Videos bei Chessvibes   


Partien Runde 7      Partien Runde 5     Partien Runde 6


Ascona Chess Festival 2007

6. bis 9.12.2007

Click to enlargeAuszug aus der Teilnehmerliste:
1 GM Kritz Leonid 2596 GER 2 GM Malakhatko Vadim 2596 BEL 3 GM Stojanovic Mihajlo 2582 SRB 4 GM Chatalbashev Boris 2581 BUL 5 GM Maze Sebastien 2576 FRA 6 IM Abergel Thal 2528 FRA 7 GM Gallagher Joseph G 2497 SUI 8 IM Cornette Matthieu 2494 FRA 9 IM Libiszewski Fabien 2486 FRA 10 IM Belezky Alexander 2436 UKR 11 FM Aranovitch Emiliano 2402 ITA 12 IM Foisor Ovidiu Doru 2397 ROU 13 IM Foisor Cristina Adela 2388 ROU 14 Sabirov Farkhad 2362 UZB 15 WGM Foisor Sabina-Francesca 2359 ROU...
Die ersten Drei:

1 Leonid Kritz 11/13 Pkt 2 Boris Chatalbashev 10/13 Pkt 3 Mihajlo Stojanovic 9.5/13 Pkt

.....Turnierseite     Endstand     Fotos


Chigorin Memorial 2007

29.11. bis 9.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1 Movsesian, Sergei 2670 GM SVK 2 Aleksandrov, Aleksej 2614 GM BLR 3 Mamedov, Rauf 2582 GM AZE 4 Popov, Valerij 2580 GM RUS 5 Khairullin, Ildar 2567 GM RUS 6 Yemelin, Vasily 2564 GM RUS 7 Evdokimov, Alexander A. 2562 GM RUS 8 Andreikin, Dmitry 2555 GM RUS 9 Zhigalko, Andrey 2554 GM BLR 10 Kokarev, Dmitry 2550 GM RUS 11 Kharlov, Andrei 2549 GM RUS 12 Tihonov, Jurij 2522 GM BLR 13 Romanov, Evgeny 2515 IM RUS 14 Maslak, Konstantin 2510 IM RUS 15 Gasanov, Eldar 2504 GM UKR ...

.....Turnierseite     Partien


6. Schachfestival Benidorm 2007

6. bis 9.12.2007

Neben diversen Turnieren für Amateure findet ab dem 6.12. das Master Open statt.

Auszug aus der Teilnehmerliste:
1. Delchev, Aleksander BUL 2613 g Bulgaria 2. Dreev, Alexey RUS 2607 g Rusia 3. Kogan, Artur ISR 2590 g Israel 4. Moskalenko, Viktor UKR 2575 g Ucrania 5. Sanchez, Joseph PHI 2496 m 6. Reyes Larena, Juan PER 2450 m Madrid 7. Campos Gambuti, Luis Maria ESP 2429 m 8. Vidarte Morales, Arturo ESP 2417 m 9. Pogorelov, Ruslan UKR 2411 g 10. Valmaña Canto, Jaime ESP 2378 f 11. Garcia Fernandez, Carlos ESP 2375 m 12. Granero Roca, Antonio ESP 2354 m 13. Alvarez Fernandez, Enrique ESP 2308 f 2268 ...

.....Turnierseite     Partien


II Abierto International de Ajedrez

5. bis 9.12.2007

Auszug aus der Teilnehmerliste:
GM DAMLJANOVIC Branko SCG 2608 GM KORNEEV Oleg RUS 2587 GM STRIKOVIC Alexsa SCG 2551 GM CAMPORA SIVORI Daniel Hugo ARG 2535 GM PAUNOVIC Dragan SCG 2535 GM MOVSZISZIAN Karen ARM 2531 GM BARSOV Alexei UZB 2526 GM MATAMOROS FRANCO Carlos S. ECU 2525 GM ZAMBRANA Osvaldo BOL 2511 IM IOTOV Valentin BUL 2509 GM SUBA Mihai ROM 2502 IM IBARRA JEREZ Jose Carlos ESP 2484 GM DJURIC Stefan SCG 2463 IM SALDAÑO DAYER Horacio ESP 2452 FM CUENCA JIMENEZ Jose Fernando ESP 2451...

.....Turnierseite


Potz-Blitz schlägt wieder zu!

1.12.2007

Text: Deutscher Schachbund
IM Karl-Heinz Podzielny (Foto) gewinnt nach der deutschen Schnellschacheinzel nun auch die deutsche Blitzschacheinzelmeisterschaft und macht seinem Rufnamen "Potz-Blitz" wieder mal alle Ehre. Der Essener und Sohn des gleichnamigen Fernschachprofis, der in den 70-ern und 80-ern einen Titel nach dem anderen abräumte, feiert in diesem Jahr ein glanzvolles Comeback und löst Klaus Bischoff ab, der den Blitz-Einzelmeister-Titel von 2004 bis 2006 drei Mal in Folge gewann. Bischoff wurde diesmal Zweiter, bleibt aber mit zehn Titeln Rekordmeister dieser Disziplin. Für Podzielny ist es übrigens der siebte Titel im Blitzschach. Und Platz Drei geht an Robert Rabiega, der hier auch beileibe kein Unbekannter ist. Der Berliner gewann den Titel 2002 und 2003. Und so trennen die ersten drei gerade mal 1,5 Punkte!

Tabelle     Bericht und Fotos


Weltmeister Anatoli Karpow begeistert immer noch

1.12.2007

Über 250 Schachfans erlebten unvergessliche Momente mit „Star zum Anfassen“ bei der MLP AG
Erfolgreiche zweite Auflage von „Ein Tag in der Metropolregion Rhein-Neckar mit ...“
Verleihung Schachwissenschaftspreis an Dr. Roland Grabner (Laudatio)
Für die 10 und 18 Jahre alten Brüder Maximilian und Tim aus Hockenheim ging gestern Abend ein großer Traum in Erfüllung: Die beiden Nachwuchsschachspieler durften ihr großes Idol Anatoli Karpow bei der MLP AG in Wiesloch nicht nur hautnah erleben, sondern sogar im Simultanschach gegen den Großmeister antreten. „Auch wenn ich am Anfang mächtig nervös war und es am Ende nicht ganz geklappt hat, dem Weltmeister wenigstens ein Remis abzutrotzen. Das ist schon was ganz Besonderes mal gegen sein Idol zu spielen“, so der erste Kommentar der erschöpften aber glücklichen Nachwuchshoffnung Maximilian nach der Partie. Begeistert waren aber nicht nur die weiteren 18 „Glücklichen“, die gegen Karpow im Simultanschach spielen durften, sondern auch die über 250 Schachfans, die bei der zweiten Auflage von „Ein Tag in der Metropolregion Rhein-Neckar mit…“ die Möglichkeit genutzt hatten, sich unter www.m-r-n.com/anatolikarpow  anzumelden, um dem russischen Großmeister einmal persönlich über die Schulter zu schauen. „Ich finde die Idee ... => mehr


       

Haftungausschluss