So finden Sie uns



Von rechts: Thomas Henrichs, Heiko Kummerow und Marcel Becker



Thomas Henrichs

IM Thomas Henrichs gewinnt das Oberhausener Oster-Open
Der für den SC Hansa Dortmund spielende IM Thomas Henrichs gewann mit 6 Punkten aus 7 Partien das Oster-Open in Oberhausen vor FM Heiko Kummerow, der ebenfalls auf 6 Punkte kam, aber eine schwächere Summenwertung besaß. Den dritten Rang belegte FM Marcel Becker (SV Mülheim Nord) mit 5,5 Punkten. Die weiteren Hauptpreisgewinner waren IM Maxim Chetverik, Alexandr Sokalskyy, IM Daniel Hausrath, FM Jürgen Kaufeld und Alex Peters (alle 5,5 Punkte). Beste Oberhausener Teilnehmerin war Zoya Schleining mit 5,5 Punkten.   DWZ-Auswertung (dieser Link steht bis zum 14.4. im Netz)