Abschluss der Seniorenmeisterschaften in Binz


Ein Abschlussbericht von Prof. Dr. Bruno Müller-Clostermann

 

FM Peter Rahls (Senioren), Miloca Schneider (Seniorinnen) und IM Heinz Liebert (Nestoren) gewinnen im Ostseebad Binz bei den 13. Offenen Senioreneinzelmeisterschaften von Mecklenburg-Vorpommern die ersten Preise.

FM Rahls behielt mehrfach in kritischen Stellungen die Ruhe und wusste zu gegebener Zeit seine Chancen nutzen. So auch in der letzten Runde gegen FM Dr. Christian Clemens (vgl. Bild), der seine aussichtsreiche Stellung nicht zum Sieg verwerten konnte und statt dem Turniersieg schließlich hinter FM Dr. Bernd Baum und Dr. Fritz Baumbach „nur“ den vierten Platz erreichte. Hinter FM Detlef Neukirch auf Platz 5 landete Ihr Berichterstatter glücklich auf Platz 6 bei insgesamt 174 Teilnehmern.

Bei den Frauen gewann Miloca Schneider mit einem halben(!) Buchholzpunkt knapp vor Irmgard Narr. Der Nestorenpreis ging an IM Heinz Liebert.

Auch im Jahr 2014 wird das Ostseebad Binz auf Rügen wieder der Austragungsort dieses äußerst beliebten Seniorenturniers unter der vorbildlichen Leitung von Gerhard Krüger sein.





Zum Vergrößern bitte auf eines der Fotos klicken.

Turnierseite

Print Friendly, PDF & Email