ACP INDIVIDUAL WOMEN’S RAPID CHESS CHAMPIONSHIP


Alexandra Kosteniuk gewinnt

Alexandra Kosteniuk gewinnt

Die „Frauen-Karawane“ zieht weiter, denn vom 1. bis bis zum 3. Juni wird in Kutaisi – das ist die zweitgrößte Stadt Georgiens – um den EM-Titel im Schnellschach gespielt. Mit dabei sind Elisabeth Paehtz und Zoya Schleining.

 

Fotogalerie

Auszug aus der Teilnehmerliste:

1 GM Stefanova Antoaneta BUL 2570 2 GM Gunina Valentina RUS 2543 3 IM Arabidze Meri GEO 2497 4 GM Kosteniuk Alexandra RUS 2481 5 (Foto: by Emil Sutovsky) IM Paehtz Elisabeth GER 2478 6 IM Javakhishvili Lela GEO 2470 7 IM Galliamova Alisa RUS 2446 8 GM Arakhamia-Grant Ketevan SCO 2440 9 IM Gaponenko Inna UKR 2429 10 IM Batsiashvili Nino GEO 2424 11 IM Melia Salome GEO 2413 12 IM Lomineishvili Maia GEO 2399 13 GM Zhukova Natalia UKR 2383 14 WGM Schleining Zoya GER 2375 15 IM Charochkina Daria RUS 2372 16 IM Guramishvili Sopiko GEO 2361 17 IM Khurtsidze Nino GEO 2360 18 WGM Mammadova Gulnar AZE 2357 19 WIM Fataliyeva Ulviyya AZE 2331 20 IM Gvetadze Sofio GEO 2312 …

 

TurnierseiteAusschreibungLIVEResultateZeitplan In Georgien ist es 2 Stunden später als in Deutschland.
Print Friendly, PDF & Email