2017 IMSA Elite Mind (China)


Die IMSA Elite Mind Games finden vom 9. bis 16. Dezember in der Stadt Huai’an, Provinz Jiangsu (China), statt. Die Eröffnungszeremonie fand am Nachmittag statt und war grandios. Es gab eine wundervolle Aufführung von Musik und Kunst, die die historischen Merkmale und Bräuche der antiken Stadt Huai’an zeigte.

Dies wird ein Top-Event in Huai’an sein und nicht nur Schach. Die Meisterschaften in den Geistessportarten werden extrem hart sein. Jeder kann die Spannung im Kampf der Sinne spüren. Die IMSA Elite Mind Games umfassen fünf Disziplinen: Schach, Xiangqi, Drafts, Go und Bridge.

Im Schach gibt es drei Turniere nacheinander: Schnellschach (20 Minuten plus 10 Sekunden Inkrement, sieben Runden Schweizer System für zwölf Spieler/innen), Blitzschach (3 Minuten plus 2 Sekunden Inkrement, doppelrundiges Turnier) und Baskisch (2o Minuten plus 10 Sekunden Inkrement, fünf Runden Schweizer System). Baskisch ist Simultan gegeneinander – zwei Partien gleichzeitig mit Weiss und mit Schwarz.

Turnierseite

Opening ceremony of 2017 IMSA Elite Mind (Foto:Janek Mäggi)

Die Turnierseite schreibt, dass Spieler aufgrund des Eloschnitts (Standard, Schnell- und Blitzschach) der letzten 12 Monate ausgewählt wurden. Das war aber sicher nicht alles – daneben lag es daran, wer Zeit und Lust hat: das Turnier fällt ja zusammen mit London Classic und auch den russischen Meisterschaften. Damit hat sich auch geklärt, warum Grischuk (derzeit russische Nummer zwei), Kosteniuk (Titelverteidigerin und Nummer eins bei den Damen) und Lagno (Nummer zwei bei den Damen) bei den russischen Meisterschaften fehlen – sie spielen offenbar lieber Blitz- und Schnellschach in China! Preisgeld (erster Preis 11.000€ bei den Herren und 7.500€ bei den Damen) ist auf den ersten Blick vergleichbar. Aber wenn man genauer hinschaut – und das taten die Spieler(innen) sicherlich – gibt es diese Preise pro Turnier. Das heisst, mann kann maximal 33.000€ verdienen (minimal 3.000€), frau maximal 22.500€ und minimal 2250€.

Ich bleibe noch in Russland: Artemiev und Andreikin hatten sich nicht für die russische Meisterschaft qualifiziert (für die Chess Tour auch nicht) und können nun trotzdem Schach spielen und Geld verdienen. Bei den Damen fällt auf, dass Nadezhda Kosintsewa offenbar mal wieder Schach spielt, allerdings nur Blitz (im Schnellschach dagegen Kosteniuk). Ich vermutete zunächst eine Verwechslung, aber 2519 ist auch N. Kosintsewas inaktive Blitzelo (ein Elo-ausgewertetes Turnier im März 2012, Europameisterschaft bei den Damen), Kosteniuk hat 2526. Elo-ausgewertete Partien mit klassischer Bedenkzeit spielte Nadezhda Kosintsewa zuletzt Ende 2015 in den USA (letzter bekannter schachlicher Auftritt ihrer Schwester Tatiana die Damen-WM im März 2015).

Aus deutscher Sicht interessant: zwischen allen GMs (bei den Herren haben natürlich alle diesen Schachtitel) auch eine IM – Elisabeth Paehtz braucht ja noch eine dritte GM-Norm. In diesen Turnieren nicht möglich, attraktiv sind sie dennoch.

Blitz offen:

Nr.. Titel Name Elo Föderation
1 GM Ding Liren 2837 CHN
2 GM Ivanchuk Vassily 2815 UKR
3 GM Artemiev Vladislav 2798 RUS
4 GM Andreikin Dmitry 2771 RUS
5 GM Le Quang Liem 2771 VIE
6 GM Mamedyarov Shakhriyar 2770 AZE
7 GM Korobov Anton 2760 UKR
8 GM Harikrishna P. 2759 IND
9 GM Mamedov Rauf 2755 AZE
10 GM Wang Hao 2737 CHN
11 GM Grischuk Alexander 2725 RUS
12 GM Yu Yangyi 2701 CHN

Blitz Frauen:

Nr.. Titel Name Elo Föderation
1 GM Lagno Kateryna 2619 RUS
2 GM Muzychuk Anna 2574 UKR
3 GM Ju Wenjun 2548 CHN
4 GM Tan Zhongyi 2543 CHN
5 GM Harika Dronavalli 2537 IND
6 GM Kosintsewa Nadezhda 2519 RUS
7 GM Stefanova Antoaneta 2517 FID
8 GM Zhao Xue 2499 CHN
9 IM Paehtz Elisabeth 2467 GER
10 GM Ushenina Anna 2457 UKR
11 GM Dzagnidse Nana 2453 GEO
12 GM Muzychuk Mariya 2430 UKR

Schnellschach offen

Nr.. Titel Name Elo Föderation
1 GM Mamedyarov Shakhriyar 2814 AZE
2 GM Grischuk Alexander 2813 RUS
3 GM Ivanchuk Vassily 2796 UKR
4 GM Wang Hao 2770 CHN
5 GM Korobov Anton 2765 UKR
6 GM Yu Yangyi 2752 CHN
7 GM Le Quang Liem 2750  VIE
8 GM Ding Liren 2734 CHN
9 GM Andreikin Dmitry 2705 RUS
10 GM Mamedov Rauf 2695 AZE
11 GM Artemiev Vladislav 2687 RUS
12 GM Harikrishna P. 2687 IND

Schnellschach Frauen:

ein. Titel Name Elo Föderation
1 GM Muzychuk Anna 2607 UKR
2 GM Lagno Kateryna 2590 RUS
3 GM Kosteniuk Alexandra 2586 RUS
4 GM Ju Wenjun 2537 CHN
5 GM Dzagnidse Nana 2508 GEO
6 GM Tan Zhongyi 2502 CHN
7 GM Muzychuk Mariya 2498 UKR
8 GM Stefanova Antoaneta 2497 FID
9 GM Ushenina Anna 2482 UKR
10 IM Paehtz Elisabeth 2467 GER
11 GM Harika Dronavalli 2466 IND
12 GM Zhao Xue 2454 CHN
Print Friendly, PDF & Email