Schlacht der Generationen


Shakhriyar Mamedyarov besiegte Andrey Esipenko in der 2. Runde (Foto: Offizelle Seite)

 

Foto: Offizelle Seite

Das traditionelle “Christmas Nussknacker” -Turnier findet vom 19.-24. Dezember im Botwnik Central Chess Club in Moskau statt. Es besteht aus zwei Spielen in Scheveningen:

Kings vs. Princes und Queens vs. Princesses. Im Hauptevent treffen Gelfand, Rublevsky, Shirov und Mamedyarov auf Yuffa, Esipenko, Artemiev und Oparin. Jeder Spieler spielt zuerst eine klassische Partie (90 Minuten / 40 Züge + 30 Minuten bis zum Ende des Spiels, mit einem 30-Sekunden-Aufschlag pro Zug von Beginn der Partie) gegen jedes Mitglied der gegnerischen Mannschaft.

Sie spielen dann zwei schnelle Partien (15 Minuten / alle Züge + ein 10-Sekunden-Inkrement) gegen jeden gegnerischen Spieler. Die klassischen Spiele werden doppelt gewertet, das heißt: 2 Punkte für einen Sieg und 1 Punkt für ein Unentschieden. Offizielle Website: ruchess.ru

Print Friendly, PDF & Email