Sharing is caring!

 

In einem äußerst spannenden Finish konnte Matthias Hahlbohm seine Partie gegen den Seniorenmeister 2017, Jürgen Federau, gewinnen. Interessante Dopplung der Ereignisse: Auch im Jahre 2017 spielten Hahlbohm und Federau in der Schlussrunde gegeneinander. Nachdem die Partie remis endete, wurde Jürgen Federau damals Berliner Meister. Diesmal wollte Matthias Hahlbohm es besser machen, was ihm gelang.

Da zuvor Michael Schulz die Berliner Seniorenmeisterin 2016, Brigitte Burchardt, besiegen konnte, blieb Matthias Hahlbohm als einziger Spieler mit 8 Punkten an der Spitze der Tabelle übrig und konnte sich so den Berliner Seniorenmeistertitel 2018 sichern. Herzlichen Glückwunsch!  Auf dem Bild ist der Berliner Meister neben dem offiziellen Lasker-Banner des DSB zu sehen. Der Seniorenreferent Werner Wiesner dankte allen Teilnehmern für die hervorragende Disziplin und Fairness. Wir alle und die Teilnehmer danken ihm und seinem Schiedsrichterteam Lothar OettelBernhard Riess und Eckart Stets für ihren unermüdlichen Einsatz, sowie dem Verein TSG Oberschöneweide für die bewährten Räumlichkeiten und der neuen Wirtin für die gute Bewirtung.

Fotos: Frank Hoppe

Ergebnisse Runde 9

9
Ergebnisse Runde 8

8
Ergebnisse Runde 7

7
Ergebnisse Runde 6

6
Ergebnisse Runde 5

5
Ergebnisse Runde 4

4
Ergebnusse Runde 3
3
Ergebnisse Runde 2
2-1
Ergebnisse Runde 1
1
Endstand
tab
Teilnehmer
Ausschreibung

 

 

Print Friendly, PDF & Email