SCHACHBUNDESLIGA: ZENTRALE ENDRUNDE IN BERLIN


Programmheft

Das Kandidatenturnier um die Weltmeisterschaft in Berlin hat noch nicht einmal begonnen, da wirft schon die nächste Großveranstaltung in der Hauptstadt ihre Schatten voraus. Die Schachfreunde Berlin sind wie im Vorjahr Gastgeber der zentralen Endrunde der Schachbundesliga. Mit drei Runden und jeweils acht Wettkämpfen und vielen, vielen Großmeistern der Weltelite ist das Maritim-Hotel der Dreh- und Angelpunkt der Schachwelt. Daß diesmal die Frauenbundesliga nicht mit dabei ist (erst 2019 wieder), macht die Veranstaltung natürlich nicht weniger schillernd. Rund um den Hauptevent wird wieder viel für die Besucher geboten.

PROGRAMM: 
Veranstaltungsort: MARITIM Hotel Berlin, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin

Nachstehend haben wir Ihnen eine Tabelle mit einem groben Überblick über die einzelnen Veranstaltungen während der vier Tage zusammengestellt. Eine detaillierte Übersicht finden Sie im PDF-Dokument.

Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung
Samstag, 28. April 16.00 – 21.30 Uhr Saal Maritim (EG) Internationales Blitzturnier aus Anlass des 150. Geburtstages von Emanuel Lasker
  19.00 – 21.30 Uhr Salon Wien (EG) Lasker-Konferenz Dr. Michael Negele:
“Wem gehört ein Schachweltmeister?”
Sonntag, 29. April 9.00 – 13.30 Uhr Salon Wien, Moskau, London (EG) Bundesvereinskonferenz
  10.00 – 14.00 Uhr Foyer Saal Maritim (EG) Finale der Berliner Feierabendliga
  10.00 – 14.00 Uhr Salon Paris (1. OG) Politiker spielen Schach “Alfred-Seppelt-Gedenkturnier”
  ab 14.00 Uhr Saal Maritim (EG) Schachbundesliga
  ab 14.30 Uhr Foyer Saal Maritim (1. OG) Live-Kommentierung der Schachbundesliga mit GM Robert Rabiega
  ab 15.00 Uhr Salon Moskau (EG) Achtelfinale
Berliner Pokal-Mannschaftsmeisterschaft
  15.00 – 17.00 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  17.15 – 19.15 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  19.00 – 21.30 Uhr Salson Wien (EG) Lasker-Konferenz Vorträge Herbert Bastian und Dr. Ingo Althöfer
Montag, 30. April 9.00 – 16.15 Uhr Saal Berlin (EG) Offenes U25-Schnellturnier
  9.00 – 13.30 Uhr Salon Wien, Moskau, London (EG) Bundesvereinskonferenz
  ab 14.00 Uhr Saal Maritim (EG) Schachbundesliga
  ab 14.30 Uhr Foyer Saal Maritim (1. OG) Live-Kommentierung der Schachbundesliga mit GM Robert Rabiega
  15.00 – 17.00 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  17.15 – 19.15 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  19.00 – 21.00 Uhr Saal Berlin (EG) Verbandstag des Berliner Schachverbandes
  19.00 – 21.30 Uhr Salson Wien (EG) Lasker-Konferenz
Vorträge Dr. Ulrich Sieg und Dr. Michael Dreyer
  ab 20.00 Uhr Restaurant (EG) Bundesvereinskonferenz geselliges Beisammensein
Dienstag, 1. Mai 9.00 – 15.00 Uhr Saal Berlin (EG) Offenes U25-Schnellturnier
  9.00 – 11.30 Uhr Salon Wien, Moskau, London (EG) Bundesvereinskonferenz
  ab 10.00 Uhr Saal Maritim (EG) Schachbundesliga
  ab 10.30 Uhr Foyer Saal Maritim (1. OG) Live-Kommentierung der Schachbundesliga mit GM Robert Rabiega
  11.00 – 13.00 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  13.15 – 15.15 Uhr Salon Madrid (1 OG) ChessBase-Blitzturnier
  16.15 Uhr Saal Berlin (EG) Schachbundesliga Siegerehrung

An allen Tagen finden Sie zudem im Flur (1. OG) ganztägig eine Ausstellung der Emanuel Lasker Gesellschaft.

www.schach2018.berlin

Frank Hoppe (DSB)

Programmheft als PDF
Print Friendly, PDF & Email