Schachsensation beim FPO Wunsiedel 2018

  • 1
    Share

Bisher musste man ins Ausland oder zu den elitären Open in Deutschland fahren, nämlich dem Grenke Open oder der OIBM Bad Wiessee. Jetzt geht das auch in Nordbayern beim FPO Wunsiedel. Man kann in einem Open eine GM Norm erspielen. Durch die verschärften Titelbedingungen der FIDE (Weltschachverband) ist dies fast unmöglich geworden in einem Open. Also Schachspieler bitte ab sofort Pfingsten und FPO Wunsiedel vormerken, hier kann man alles erspielen. Eingelöst zur Premiere hat das IM Enchev aus Bulgarien, der sich hier seine letzte GM Norm erspielte und wohl in Kürze den begehrten GM Titel auf dem nächsten FIDE Kongress bekommen wird. Das ist bekanntlich der höchste Spielertitel im Schach.

Nicht vergessen darf man das Ehepaar Efimenko aus der Ukraine, die beide dem Turnier einen besonderen Charme verliehen. An Setzliste 1 gesetzt ließ er eigentlich nie wirklich Zweifel aufkommen, wer die Premiere des FPO Wunsiedel gewinnt. Mit 7,5 aus 9 gab er insgesamt nur dreimal remis ab und gewann überzeugend.

GM Efimenko

Zu den Details.

Eröffnung und Runde 1
13 Titelträger aus 12 Nationen kamen nach Wunsiedel in die Fichtelgebirgshalle. Insgesamt konnte man zur Premiere 58 Teilnehmer zum neuen Schachturnier in Wunsiedel begrüßen. Mit viel Platz startete Runde 1 nach Grußwort vom Herrn Landrat Dr. Döhler und Turnierleiter Wolfgang Fiedler.

Landrat Dr. Döhler und W. Fiedler (CA und CO)

Ansonsten wurden die Hausaufgaben alle erledigt und die Teilnehmer freuten sich darüber, dass es wieder ein Turnier gibt wo die “Kleinen” gegen die “Großen” spielen können. Für Morgen steht die erste Doppelrunde auf dem Programm.

Runde 2

An den ersten 11 Brettern noch keine größeren Anstrengungen für die Spitzenspieler, alle waren siegreich.

Spielsaal

Doch in Runde 3 gibt es keine Ausreden mehr diverse GM Duelle stehen an.

Runde 3

Ganz Vorne zeigte GM Efimenko (ELO 2634) was den Unterschied ausmacht in einem tollen Leichtfigurenendspiel fuhr er den Sieg ein und führt weiter das Feld an. Doch ab sofort geht es weiter gegen sehr starke Gegner. Morgen spielen an Brett 1 und 2 die Spieler mit den 100 Prozent, davon bleiben maximal 2 übrig.-

Runde 4

GM Efimenko vs GM Pap remis

IM Enchev vs GM Lajthajm remis

Die Spitzenbretter beide remis, damit alle wieder beisammen. Neu an der Spitze GM Pap mit der besten Wertung.

Runde 5

GM Efimenko und GM Pap siegen beide und führen mit 0,5 Punkten Vorsprung das Feld an. Morgen spielen dann Setzliste 1 bis 6 an den ersten drei Brettern gegeneinander.

Runde 6

Wieder ein Sieg des Ukrainers diesmal klar und deutlich gegen Setzliste 2. Dahinter viele remis, damit führt GM Efimenko das Turnier mit 0,5 Punkten Vorsprung vor GM Pap an. Doch wir haben noch drei Runden, es bleibt also spannend.-

Runde 7

Am ersten Brett ein remis. GM Pap gewinnt und schließt auf, am morgigen Vormittag geht es um die Poleposition für den Turniersieg.

Runde 8

Ganz Vorne GM Efimenko und GM Pap mit je 6,5 Punkten. Dahinter IM Enchev in Lauerstellung mit 6, danach 8 Schachfreunde mit je 5,5 Punkten, doch nur einer kann gewinnen:

Runde 9

Die Sensation ist perfekt, IM Enchev erspielt eine GM Norm bei der Premiere des FPO Wunsiedel 2018

Hier ist es so weit GM Pap gibt auf und die Norm ist perfekt

Und gewonnen hat GM Efimenko, der einfach spielte und gewann:

G. Groschwitz (SF-Fichtelgebirge), GM Efimenko (RUS 1. Pl), GM Pap (SRB 3. Pl.) IM Enchev (BUL 2. Pl), W. Fiedler (CA und CO), Dr. Döhler (Landrat)

Wir werden auch weiterhin für alle „kleineren“ und „mittleren“ Spieler viele Ratingruppen einrichten, damit diese in Ihrer „Gewichtsklasse“ auch um Preise spielen.

Kommt nach Wunsiedel, das Turnier für alle Schachspieler.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum

FPO Wunsiedel 2019 vom 06.06.2019 bis zum 10.06.2019

Text: Wolfgang Fiedler     Fotos: @wofi

Rangliste:  Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer Titel ELO NWZ At Verein/Ort Land S R V Punkt GegW 3-Pkte
1. Efimenko,Zahar GM 2632 UKRAINE UKR 6 3 0 7.5 2361 21.0
2. Enchev,Ivajlo IM 2492 BULGARIEN FID 5 4 0 7.0 2366 19.0
3. Pap,Misa GM 2467 SC Hansa Dortmu SRB 5 3 1 6.5 2321 18.0
4. Lajthajm,Borko GM 2422 2383 SC Hansa Dortmu SRB 4 5 0 6.5 2306 17.0
5. Chatalbashev,Bori GM 2561 2560 SC Remagen-Sinz FID 4 4 1 6.0 2320 16.0
6. Karpatchev,Aleksa GM 2463 2445 SF Bad Mergenth RUS 4 4 1 6.0 2281 16.0
7. Ivanov,Mikail GM 2355 2377 SF Bad Mergenth RUS 4 4 1 6.0 2262 16.0
8. Gasthofer,Viktor IM 2298 2240 SF Bad Mergenth GER 5 2 2 6.0 2236 17.0
9. Racherbäumer,Marc 2253 2158 SV Lingen GER 5 2 2 6.0 2235 17.0
10. Schelle,Artur 2210 2237 SC Tarrasch Mün GER 5 2 2 6.0 2037 17.0
11. Olsen,Filip Boe FM 2312 2294 SG Turm Kiel DEN 5 1 3 5.5 2277 16.0
12. Hess,Max FM 2334 2336 SC Garching GER 4 3 2 5.5 2217 15.0
13. Boe,Mads FM 2308 2272 SG Turm Kiel DEN 4 3 2 5.5 2114 15.0
14. Uphoff,Lennart 2073 2078 FC Mintraching GER 5 1 3 5.5 2090 16.0
15. Fuchs,Florian FM 2261 2240 SV Eiche Reiche GER 4 3 2 5.5 2027
Print Friendly, PDF & Email

  • 1
    Share
Veröffentlicht unter Open |