STICHKAMPF UM DAS LETZTE OLYMPIATICKET FÜR DIE FRAUENNATIONALMANNSCHAFT IN ERFURT

Judith Fuchs (Bernd Vökler)

Bereits Ende April hat Bundestrainer Dorian Rogozenco die Nationalmannschaften für die anstehende Schacholympiade vom 24. September bis 5. Oktober 2018 in Batumi nominiert.

Allerdings gab es um das letzte Ticket für die Frauenmannschaft am vergangenen Wochenende noch einen Stichkampf, den Judith Fuchs mit 2:0 gegen U16-Vizeeuropameisterin Jana Schneider für sich entscheiden konnte.

Judith fährt somit mit den aktuellen beim Mitropa Cup spielenden Großmeisterinnen Elisabeth Pähtz und Sarah Hoolt sowie Zoya Schleining und Filiz Osmanodja zur Schacholympiade.

Kapitän der Frauenmannschaft wird Jonathan Carlstedt sein.

Bundestrainer Dorian Rogozenco wird Kapitän der Männermannschaft. Hier starten die fünf Spieler, die im vergangenen Jahr mit Platz 8 bei der Mannschaftseuropameisterschaft überzeugen konnten.

Es handelt sich um Liviu Dieter NisipeanuGeorg MeierMatthias BlübaumDaniel Fridman und Rasmus Svane.

In den kommenden Wochen werden wir Ihnen die Nationalspielerinnen und -spieler und die Kapitäne auf unserer Homepage näher vorstellen.

Andreas Jagodzinsky
Leistungssportreferent

STICHKAMPF-BERICHT VON BERND VÖKLER … Weiterlesen auf der Seite des DSB

Spread the love