Österreich: Herren siegen 3:1 gegen Schweden

  • 15
    Shares

Österreichs Herren feiern mit einem 3:1 gegen Schweden den dritten Sieg in Serie und den bereits sechsten insgesamt. Am Spitzenbrett erlaubt Markus Ragger einem bisher groß aufspielenden Nils Grandelius nicht den Funken einer Chance auf Vorteil und remisiert problemlos. Peter Schreiner unterstreicht seine gute Form mit einem Remis gegen Jonathan Westerberg und bleibt weiter ungeschlagen.

Den österreichischen Sieg fixiert das “Mittelfeld” mit Valentin Dragnev und David Shengelia. Dragnev besiegt mit Weiß Tiger Hillarp Persson, Shengelia mit Schwarz Erik Blomqvist. Österreich liegt nun punktegleich mit Norwegen, Russland, Kroatien, Moldawien und Italien am geteilten 10. Platz und bekommt es morgen mit Kroatien zu tun. Das Frauenteam plagt sich gegen Sri Lanka mehr als es Coach Harald Schneider-Zinner lieb ist.

Barbara Teuschler verliert sogar rasch gegen Ranasinghe. Erfreulicherweise können Katharina Newrkla und Denise Trippold das Match mit Siegen drehen. Annika Fröwis sichert mit ihrer Punkteteilung den knappen 2,5:1,5 Sieg. Morgen wartet mit Tajikistan ein weiterer schlagbarer Gegner. In der Tabelle übernehmen China und die Ukraine mit Siegen die Führung. Bei den Herren schlägt die USA das bisher führende Team von Aserbaidschan und übernmmt die alleinige Führung. Caruana entscheidet das Match mit einem Sieg gegen Mamedyarov zugunsten des Titelverteidigers. (wk, Foto: ÖSB)

Website Olympiade (Live Partien, Live Kommentierung, Fotos, Videos, …)

Ergebnisse bei Chess-Results, Partien der Österreicher: HerrenFrauen (Follow Chess)

Print Friendly, PDF & Email

  • 15
    Shares