Bad Sodener Youth Classic verteilt Weltmeister ohne Ende

  • 2
    Shares

Jonas Gallasch schafft das Triple

Mike Rosa – „Künftig wird die Youth Classic immer auf den 03. Oktober enden!“, verkündete ein sichtlich begeisterter Chef-Organisator Hans-Walter Schmitt bei der Siegerehrung der just beendeten 5. Auflage. 129 Teilnehmer / -innen bedeuten zu den 107 von 2017 nochmals eine deutliche Steigerung, und wie immer ging kein Kind am Ende leer aus, sofern es bis zum Schluss geblieben ist.

In drei Altersklassen wurden von Sonntag bis zum Tag der deutschen Einheit kleine und schon recht große Meister gesucht. Der größte Coup gelang dabei Jonas Gallasch (SG Porz). Mit dem Motto „Schach rockt“, rockte er sich zu seinem dritten Turniersieg in Serie beim Youth Open U14 und darf damit den riesigen Pokal ab sofort sein Eigen nennen.

Bereits eine Runde vor dem Ende stand er als Sieger fest, und so war die Niederlage in der Schlussrunde gegen Jonas Riemann (SK Bickenbach) leicht zu verschmerzen. Letzterer hievte sich so mit 7,5/9 noch punktgleich mit Gallasch auf den Silberrang. Dritter wurde Chess Tigers-Schüler und baldige WM-Teilnehmer Kevin Haack vom SC Bad Soden. Im Juniors Open U18 setzte sich mit 7/9 Jan Boder (SG Mörsdorf-Lahr) durch.

Ein fulminanter 4,5/5-Endspurt ließ ihn Andreas Schmohel (SC Viernheim) auf Platz 2 und Lars Lange (Sfr. Kelkheim) auf 3 verweisen. Ein wahres Herzschlagfinale zwischen Noah Weyerer (SV Oberursel) und Kilian Gabriel Gräf (SV Frankfurt Nord) sah das Kids Open U10. Bis zur 6. Runde marschierten die Jungs im Gleichschritt – inklusive Remis gegeneinander in Runde 5 -, doch dann gelang Noah im wahrsten Sinne der entscheidende Fortschritt.

Er siegte, während Kilian Gabriel einen halben Punkt abgeben musste. Den Rückstand konnte Letzterer bis zum Ende zwar tatsächlich noch ausgleichen, aber die Fortschrittswertung sah folgerichtig Noah vorne. Ausgezeichneter aber auch denkbar knapp Dritter mit einem halben Fortschrittspunkt mehr als der Vierte wurde Midhulan Aravindan (SV Hofheim).

Print Friendly, PDF & Email

  • 2
    Shares
Veröffentlicht unter Jugend |

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.