Constanze Wulf war die BESTE!!!

Text, Fotos und Videos: Karol Lalla – Am 8. Oktober, ab 18.30 spielte Magnus Carlsen im Atrium des Spiegelhauses an der Ericusspitze in Hamburg ein Uhrensimultan gegen 12 Gegner. Seine Gegner sind User seiner Play Magnus App, per Los ausgewählt, und schachbegeisterte Prominente. Nach den Partien setzte sich der Weltmeister mit jedem seiner Gegner zusammen, zeigte, was man hätte besser machen können und gabt Tipps.

Daniel King hatte die Veranstaltung gewohnt souverän in englisch und deutsch moderiert und die Partien live kommentiert. Der Wettkampf wurde live auf der Spiegel-Webseite übertragen (Brettstellungen, Notation, Video). Für alle, die den Weltmeister einmal hautnah erleben wollen, gab es eine begrenzte Anzahl von Zuschauerplätzen, 150 an der Zahl. Der Ticketverkauf beim Spiegel war am Abend ausverkauft. Es war der letzte Auftritt des Weltmeisters vor dem WM-Kampf gegen Fabiano Caruana. Magnus gewann alle Partien in gewohnter Manier, obwohl er und die Gegner lediglich 30 Minuten Zeit hatten.

 

Spread the love