Eigentlich wollte sie nicht so recht, dann wollte Sie Spaß haben, das merkte man Ihrem Spiel an, sie gewinnt überlegen mit 19/19 die Deutsche Frauenblitz in Bamberg. Knapp dahinter folgen WIM Kunze auf Platz 2 und WGM Fuchs auf Platz 3. Insgesamt will man wieder mehr Partien spielen. So kämpfen die Männer noch um die Punkte und man hat noch ein wenig Zeit für die Erkundung von Bamberg.

Herzliche Gratulation an die Siegerinnen und vielleicht auf ein Wiedersehen in Magdeburg

Mitte: Marta Michna und links faneben Kerstin Kunze – rechts Judith Fuchs. Wolfgang Fiedler ganz links. Ganz rechts Professor Krauseneck

Die drei Siegerinnen strahlen um die Wette. Herzlicher Dank an den Ausrichter dem SC Bamberg vertreten durch Professor Krauseneck.

Rangliste:  Stand nach der 19. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte SoBer Siege
1. Michna,Marta WGM 2433 W DSB (2017) GER 19 0 0 19.0 171.0 19
2. Kunze,Kerstin WIM 2089 W Brandenburg GER 16 1 2 16.5 134.2 16
3. Fuchs,Judith WGM 2309 W DSB (FP) GER 15 1 3 15.5 125.7 15
4. Mader,Manuela WIM 2148 W Baden GER 13 3 3 14.5 111.0 13
5. Zilberman,Polina WIM 2140 W Baden (FP) GER 12 2 5 13.0 98.25 12
6. Gheng,Simona 1957 W Württemberg GER 10 3 6 11.5 76.25 10
7. Kushka,Alena WFM 2165 W Hessen RUS 10 3 6 11.5 75.75 10
8. Stangl,Anita,Dr. WFM 1911 W Bayern (FP) GER 11 0 8 11.0 76.00 11
9. Schmidt,Andrea 1978 W NRW (FP) GER 9 3 7 10.5 69.25 9
10. Winterholler,Chri 1939 W Bayern 1 GER 8 3 8 9.5 77.00 8
11. Wagner-Michel,Ann WIM 2114 W Berlin GER 8 3 8 9.5 67.00 8
12. Braun,Kristin 1781 W Bayern 2 GER 7 4 8 9.0 59.00 7
13. Kotyk,Valeriya 1739 W Hamburg GER 7 4 8 9.0 54.75 7
14. Mundt,Alexandra 1604 W Schleswig Holst GER 7 1 11 7.5 44.75 7
15. Niedermaier,Barba 1917 W Ausr FP GER 5 5 9 7.5 39.50 5
16. Schmieder,Kerstin 1701 W Sachsen GER 5 0 14 5.0 25.00 5
17. Mader,Lena 1752 W Rheinland-Pfalz GER 4 2 13 5.0 22.50 4
18. Zöllner,Bente 1454 W Niedersachsen GER 3 0 16 3.0 11.50 3
19. Bachmann,Sylvia 1654 W SacAnh GER 2 0 17 2.0 5.00 2
20. Ortlauf,Helga 1250 W Ausr FP (2) GER 0 0 19 0.0 0.00

DFEMBL_Bamberg_final (2)
Print Friendly, PDF & Email
23Shares