701 Spieler bei der Offenen Grenke Rapid World Championship

Hut ab, Gata! Kamsky gewinnt Schnellschach-WM mit 10/11 08.08.2010 – Mit 9/9 war Gata Kamsky bei der Offenen Grenke Rapid World Championship „gestartet“ und hatte sich so für den Fall, dass doch noch jemand mit ihm gleichziehen würde, die klar bessere Zweitwertung in der Tatsche. Doch wie der Amerikaner im Interview post mortem sagte, wollte er unbedingt alleiniger Sieger nach Punkten werden, was ihm mit zwei Unentschieden zum Schluss auch souverän gelang. Das komplette Interview werden die Chess Tigers in den nächsten Tagen veröffentlichen. Mit seinem Triumph entthronte Kamsky seinen Vorgänger Levon Aronian, der letztlich Dritter wurde, dies aber äußerst

Weiterlesen…

14e HOGESCHOOL ZEELAND OPEN TOURNAMENT 2010

7. bis 14.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 SASIKIRAN, Krishnan India GM 2679 2 FEDORCHUK, Sergey Oekraïne GM 2665 3 L’AMI, Erwin Woerden GM 2620 4 ERDOS, Viktor Hongarije GM 2592 5 VAN DEN DOEL, Erik Leiden GM 2591 6 NIJBOER, Friso Amsterdam GM 2582 7 IKONNIKOV, Vyacheslav Rusland GM 2578 8 HASLINGER, Stewart Engeland GM 2552 9 HOFFMANN, Michael Duitsland GM 2517 10 BRANDENBURG, Daan Groningen IM 2514 11 HENRICHS, Thomas Duitsland IM 2490 12 ZARAGATSKI, Ilja Duitsland IM 2472 13 PRUIJSSERS, Roeland Utrecht IM 2462 14 BOSBOOM, Manuel Zaandam IM 2455 15 BURG, Twan Schijndel IM 2449 16

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Open |

VIII. Marx Gyoergy Emlekverseny (Ungarn)

5. bis 16.8.2010 GM-Turnier Männer: g Almási, Zoltán 2717 g Berkes, Ferenc 2670 g Laznicka, Viktor 2638 g Ács, Péter 2602 g Timman, Jan 2586 g Robson, Ray 2562 GM-Turnier Frauen: m Mádl, Ildikó 2401 wg Galojan, Lilit 2384 m Kononenko, Tatiana 2374 g Gaprindashvili, Nona 2348 m Vajda, Szidónia 2338 wm Tóth, Lili 2235 Auszug aus der Teilnehmerliste Open Gruppe A: g Kasparov, Sergey 2492 f Gergácz, Attila 2429 Balázs, Gábor 2353 f Lizák, Péter 2337 m Pataki, Győző 2337 f Papp, Tamás 2330 Kovács, Adrián 2285 Baranyai, Szabolcs Jr. 2282 Kobán, Bálint 2275 m Habibi, Ali 2273 Straubinger,

Weiterlesen…

China – Russia Chess Match

4. bis 15.8.2010 Russland: Männer: Vladimir Malakhov g 2732, Nikita Vitiugov g 2722, Artyom Timofeev g 2690, Sergei Rublevsky g 2688, Alexander Motylev g 2685 Frauen: Kosintseva Nadezhda im 2551, Natalija Pogonina wg 2501, Valentina Gunina wg 2462, Anastasia Bodnaruk wg 2397, Alina Kashlinskaya wg 2452 China: Männer: Wang Hao g 2724, Wang Yue g 2716, Bu Xiangzhi g 2676, Zhou Jiangchao g 2668, Ni Hua g 2645 Frauen: Ju Wenjun wg 2496, Tan Zhongyi wg 2461, Huang Qian wg 2447, Ding Yixin wg 2385, Wang Yu A im 2369 Turnierseite     Chessdom     Turnierseite in Chinesisch      Partien Männer     Partien Frauen     Partien Schnellschach    

Weiterlesen…

World Junior U20 Championship

3. bis 16.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste Junioren: 1 GM Andreikin, Dmitry RUS 2650 2 GM Hammer, Jon Ludvig NOR 2636 3 GM Negi, Parimarjan IND 2615 4 GM Sjugirov, Sanan RUS 2610 5 GM Salgado Lopez, Ivan ESP 2607 6 GM Matlakov, Maxim RUS 2603 7 GM Safarli, Eltaj AZE 2603 8 GM Saric, Ivan CRO 2584 9 GM Spoelman, Wouter NED 2580 10 GM Cordova Daza, Emilio Arturo PER 2560 11 IM Nyzhnyk, Illya UKR 2543 12 GM Hovhannisyan, Robert ARM 2529 13 GM Ter-Sahakyan, Samvel ARM 2525 14 IM Nabaty, Tamir ISR 2523 15 GM Bindrich, Falko

Weiterlesen…

10. Internationales Schnellschachturnier in Herne

Am 14. August 2010 findet im Saal der "Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde" in Herne das 10. Internationale Schnellschachturnier statt. Das in Herne und über seine Grenzen hinaus bekannte Turnier ist seit Jahren das am stärksten besetzte Schnellschachturnier in Herne und Umgebung. Wie in der Vergangenheit stehen 2.000 € an Preisgeld zur Verfügung. Wobei das Preisgeld garantiert ist, unabhängig von der Teilnehmerzahl. Das Startgeld beträgt 20 € für Erwachsene, 12 € für Jugendliche und Schüler. Im Startgeld sind Speisen und Kaffee enthalten. Der Beginn des Turniers ist 13 Uhr, Anmeldungen bis 12.30 h. Die komplette Ausschreibung und die bereits angemeldeten Spieler finden Sie auf der Turnierseite

Weiterlesen…

36th “Ciutat de Badalona” International Chess Open (Spanien)

2. bis 10.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 GM Bruzon Batista Lazaro CUB 2653 2 GM Corrales Jimenez Fidel CUB 2574 3 GM Cordova Emilio PER 2560 4 GM Almeida Quintana Omar CUB 2559 5 GM Narciso Dublan Marc ESP 2540 6 IM Bromberger Stefan GER 2537 7 GM Bhat Vinay S USA 2536 8 IM Ipatov Alexander ESP 2507 9 IM Munoz Pantoja Miguel PER 2494 10 GM Abreu Delgado Aryam CUB 2474 11 IM Cruz Estrada Filemon PER 2456 12 IM Gongora Reyes Maikel CUB 2451 13 IM Rojas Keim Luis CHI 2437 14 IM Cruz Jonathan PER

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Open |

ARCTIC CHESS CHALLENGE 2010

31.7. bis 8.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: GM Loek Van Wely 2677 GM Alexander Moiseenko 2667 GM Mikhail Kobalia 2648 GM Bartosz Socko 2646 GM Chanda Sandipan 2637 GM Igor Khenkin 2632 GM Yuri Drozdovskij 2624 GM Mateusz Bartel 2613 GM Emanuel Berg 2612 GM Ivan Ivanisevic 2611 GM Vladimir Burmakin 2605 GM Sergei Azarov 2600 GM Zoltan Gyimesi 2598 GM Vadim Malakhatko 2576 GM Julian Radulski 2574 GM Manuel Leon Hoyos 2556 GM Farid Abbasov 2549 GM Marijan Petrov 2535 GM Normunds Miezis 2518 GM Matthew J Turner 2506 … Turnierseite       Turnierseite 2     Turnierseite 3       https://arcticchess.org/acc/     Partien

Veröffentlicht unter Open |

FIDE Women Grand Prix

29.7. bis 12.8.2010 Teilnehmerinnen: 1 Koneru, Humpy 2595 GM IND 2 Yifan, Hou 2585 GM CHN 3 Stefanova, Antoaneta 2527 GM BUL 4 Sebag Marie 2519 GM FRA 5 Chiburdanidze, Maia 2506 GM GEO 6 Xue, Zhao 2542 GM CHN 7 Kosintseva, Tatiana 2536 IM RUS 8 Chen, Zhu 2488 GM QTR 9 Yuhua, Xu 2485 GM CHN 10 Yang, Shen 2453 WG CHN 11 Batkhuyag, Munguntuul 2418 IM MGL 12 Yildiz Betul 2224 WI TUR  Turnierseite     Partien     Partiestart: 9 Uhr , letzte Runde ab 7 Uhr (Ruhetag: 3. und 8.August)  

Politiken Cup in Copenhagen (Dänemark)

30.7. bis 8.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 GM Pavel Eljanov 2755 2 GM Surya Shekhar Ganguly 2655 3 GM Georg Meier 2648 4 GM Bartlomiej Macieja 2639 5 GM Vladimir Baklan 2638 6 GM Michal Krasenkow 2628 7 GM Mikheil Mchedlishvili 2625 8 GM Maxim Rodshtein 2609 9 GM Konstantin Landa 2598 10 GM Sune Berg Hansen 2595 11 GM Jonny Hector 2584 12 GM Evgeny Postny 2577 13 GM Alexander Kovchan 2571 14 GM Jacob Aagaard 2542 15 GM Lajos Portisch 2539 16 GM Tiger Hillarp-Persson 2538 17 GM Viktoria Cmilyte 2527 18 GM Henrik Danielsen 2512 19

Weiterlesen…

Chess Classic Mainz 2010 – Der Countdown laeuft

Werden Sie Zeuge einer Weltpremiere!  Bald ist es wieder soweit, vom 06. bis 08. August dieses Jahres wird die Stadt Mainz erneut zum Mekka des Schnellschachs. Zum 10-jährigen Jubiläum müssen auch die veranstaltenden Chess Tigers den Gürtel enger schnallen. Es stand auch zur Diskussion, in diesem Jahr die Veranstaltung auszusetzen, aber letztlich hat Chef-Organisator Hans-Walter Schmitt mit seinem Team entschieden, dass dies keine Option ist. Es wäre ein verheerendes Zeichen für die ganze Schachwelt gewesen, wenn ihre größte Schnellschach-Veranstaltung ausgerechnet in etwas „stürmischeren“ Zeiten aufgegeben hätte. Sollte die Chess Classic Mainz mal ihr Ende finden, dann zu einem selbst gewählten

Weiterlesen…

Open Nederlands Kampioenschap schaken in Dieren

27.7. bis 5.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 GM L’Ami, Erwin NED 2620 (Foto)  2 GM Ernst, Sipke NED 2583 3 GM Iotov, Valentin BUL 2581 4 GM Ikonnikov, Vyacheslav RUS 2578 5 GM Moradiabadi, Elshan IRI 2571 6 IM Milov, Leonid GER 2562 7 GM Neverov, Valeriy UKR 2544 8 IM Haub, Thorsten Michael GER 2518 9 IM Brandenburg, Daan NED 2514 10 IM Mekhitarian, Krikor Sevag BRA 2511 11 GM Swinkels, Robin NED 2483 12 GM Fargere, Francois FRA 2478 13 IM Zoler, Dan ISR 2474 14 GM Visser, Yge NED 2469 15 IM Pruijssers, Roeland NED 2462

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Open |

British Championships 2010 (Canterbury ENG)

25.7. bis 7.8.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste: 1 GM Adams, Michael ENG 2706 2 GM Pert, Nicholas ENG 2551 3 GM Gordon, Stephen J ENG 2534 4 GM Conquest, Stuart C ENG 2523 5 GM Williams, Simon K ENG 2511 6 GM Wells, Peter K ENG 2488 7 GM Gormally, Daniel W ENG 2480 8 GM Arkell, Keith C ENG 2465 9 IM Pert, Richard G ENG 2460 10 IM Greet, Andrew N ENG 2451 11 IM Houska, Jovanka ENG 2433 12 GM Summerscale, Aaron P ENG 2428 13 FM Hawkins, Jonathan ENG 2423 14 FM Slavin, Alexei RUS 2417

Weiterlesen…

Bad Sodener Ehren für Anand

Weltmeister trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein  03.08.2010 – Einen nicht unbeträchtlichen Teil des Jahres verbringt Viswanathan Anand in Bad Soden am Taunus, wo er Tür an Tür mit seinem Freund Hans-Walter Schmitt wohnt. Er liebt die Ruhe in dem nahe dem Taunus gelegenen Kurort, welcher durch seine Nähe zum Frankfurter Flughafen für den viel reisenden Anand optimal gelegen ist. Zudem liegt in Bad Soden das Schach quasi in der Luft, denn immerhin bietet man dort mit dem Schachclub Bad Soden nebst seinen zwölf(!) Mannschaften sowie dem Chess Tigers Training Center mehr königliches Spielen, als so manche

IV TORNEO INTERNACIONAL A.D.SAN JUAN – PAMPLONA

24.7. bis 1.8.2010 Teilnehmer GM-Turnier: 1.Alexander Morozevich 2715 Rusia 2.Laurent Fressinet 2670 Francia 3.Radek Wojtaszek 2660 Polonia 4.Sergey Fedorchuk 2649 Ucrania 5.Vadim Zvjaginsev 2643 Rusia 6.Julio Granda (2643) Peru 7. Eduardo Iturrizaga 2600 Venezuela 8. Jose Manuel López 2550 España 9.Roi Reinaldo 2500 España Auszug aus der Teilnehmerliste Open: 1 GM Bruzon Batista Lazaro CUB 2653 2 GM Delchev Aleksander BUL 2632 3 GM Balogh Csaba HUN 2628  4 GM Guseinov Gadir AZE 2611  5 GM Tregubov Pavel V RUS 2610  6 GM Epishin Vladimir RUS 2598 7 GM Almeida Quintana Omar CUB 2559 8 GM Paunovic Dragan SRB 2553

Weiterlesen…

Favoritensiege bei den Staatsmeisterschaften (Oesterreich)

24.7. bis 1.8.2010  Im Stile eines Weltklassespielers verteidigt Markus Ragger seinen Titel bei den Staatsmeisterschaften im Haus des Schach in Wien. Bereits in der Vorschlussrunde macht Österreichs Aushängeschild mit einem Sieg gegen Baumegger alles klar und kann sich in der Schlussrunde ein Remis gegen Schroll leisten. Die Silbermedaille geht erwartungsgemäß an David Shengelia während Bronze für Alexander Fauland bei seinem Comeback eine erfreuliche Überraschung ist. Im Damenbewerb gewinnt mit Eva Moser ebenfalls die Favoritin, die Entscheidung fällt aber erst in der Schlussrunde. Im Fernduell mit Kopinits gewinnt Moser gegen Kessler, während Anna-Christina gegen Newrkla über ein Remis nicht hinauskommt. Die Bronzemedaille

Weiterlesen…

Internationales Schachfestival Biel

17. bis 30.7.2010 Ein jährlich stattfindender Höhepunkt in der [[Schweiz]] ist das Schachfestival in [[Biel]]. Zahlreiche unterschiedliche Turniere zeichnen das Festival seit Jahren aus. Absolutes Highlight ist das "Youngstars-Grossmeisterturnier". Hier werden Großmeister aus aller Welt eingeladen, die auf Grund ihrer Jugend eine große Karriere vor sich haben. Dieses Jahr sind es: Maxime Vachier-Lagrave France, Evgeny Tomashevsky Russia, Fabiano Caruana Italy, Wesley So Philippines, Dmitry Andreikin Russia, Anish Giri Netherlands, Nguyen Ngoc Truong Son Vietnam, Parimarjan Negi India, Maxim Rodhstein Israel und David Howell England. Turnierseite     Teilnehmer     Partien     Partien Meisterturnier      Playoff-Partien    Fabiano Caruana (Mitte) ist der Sieger der jungen Meister

Klaus Deventer zur Nominierungsentscheidung für die Olympiade

Am 9. Juli wandte sich Ex-Nationalspieler Igor Khenkin mit einem Offenen Brief an die Öffentlichkeit und bemängelte die zu erwartende Nominierung junger Spieler für die Schacholympiade in Chanty-Mansijsk. So kam es dann auch. Bundestrainer Uwe Bönsch nominierte die B-Kaderspieler Rainer Buhmann, Falko Bindrich und Sebastian Bogner und die C-Kaderspieler Martin Krämer und Niclas Huschenbeth. Die drei A-Kaderspieler Arkadij Naiditsch, Georg Meier und Daniel Fridman und der den B-Kader anführende Jan Gustafsson konnten sich zuvor mit dem DSB nicht über die Honorare einigen.    Der Referent für Leistungssport des DSB, Klaus Deventer (Foto), antwortet nun seinerseits in einem Offenen Brief und

Weiterlesen…

Schulschachweltmeisterschaft in der Türkei

Ohne deutsche Beteiligung! Schon zum 6. Mal wird eine Schulschachweltmeisterschaft vom 21. bis 30.7.2010 ausgetragen. Diese Jahr in der Türkei unter der Schirmherrschaft der Frau des türkischen Staatspräsidenten Hayrünnisa Gül. Spielort ist die anatolische Stadt [[Kayseri]] der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Kayseri in Kappadokien in der Türkei. Die Stadt hat 895.253 Einwohner (2007) und ist eine der wenigen Großstädte der Türkei, deren Einwohnerzahl seit Jahrzehnten stabil geblieben ist.  Während man in Deutschland noch herum stottert, ob man denn Schach als Pflichtfach in den Schulen einführen soll, haben in der Türkei ca. 1.7 Mio. Schüler als Wahlpflichtfach Schach gewählt. Die Schulschachweltmeisterschaft

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Jugend |

36 Open Internacional d’Escacs Vila de Sitges (Spanien)

22. bis 30.7.2010 Auszug aus der Teilnehmerliste:  1 GM Peralta Fernando ARG 2570 2 GM Moskalenko Viktor UKR 2565 3 IM Cruz Cristhian PER 2536 4 GM Cuartas Jaime Alexander COL 2529 5 GM Martinez Duany Lelys Stanley CUB 2510 6 GM Gonzalez Garcia Jose MEX 2508 7 GM Barsov Alexei UZB 2505 8 GM Movsziszian Karen ARM 2490 9 GM Ivanov Mikhail M RUS 2486 10 GM Abreu Delgado Aryam CUB 2474 11 FM Cruz Filemon PER 2456 12 IM Gongora Reyes Maikel CUB 2451 13 GM Karlsson Lars SWE 2449 14 IM Rojas Keim Luis CHI 2437 15

Weiterlesen…

Veröffentlicht unter Open |