Veränderungen beim Hamburger SK

Veränderungen beim Hamburger SK
IM Georgios Souleidis – Der Hamburger SK wird leicht verändert in die Saison 2018/19 gehen. Ein Großmeister verlässt das Team, während einer der weltweit besten Spieler des Jahrgangs 2002 und eine der besten deutschen Spielerinnen im Kader integriert werden. Der Hamburger SK ist für seine erfolgreiche Jugendarbeit bekannt. Davon...

Raykhmann verstärkt MSA Zugzwang

Raykhmann verstärkt MSA Zugzwang
Schach-Bundesligist erhält Zugang aus Schwäbisch Hall / Umworbener Mons hält Münchner die Treue FM Hartmut Metz – Die Münchener Schachakademie (MSA) Zugzwang hat bereits eine Woche vor Ende der Wechselfrist ihre personellen Planungen abgeschlossen. Der Tabellen-13. der Schach-Bundesliga profitiert nun gleich doppelt vom Rückzug des SK Schwäbisch Hall: Der...

Frauenbundesliga: spektakulärer Neuzugang bei Schwäbisch Hall

Frauenbundesliga: spektakulärer Neuzugang bei Schwäbisch Hall
Der SK Schwäbisch Hall meldet für seine Mannschaft in der Frauenbundesliga eine spektakuläre Neuverpflichtung. Ab der kommenden Saison geht die russische Nummer 1 und aktuelle Weltranglistenvierte Kateryna Lagno als Gastspielerin für den Vizemeister ans Brett. Schon von 2010 bis 2012 spielte sie in Deutschland, und zwar in der Schachbundesliga...

Statistik zur Saison 2017/18

Statistik zur Saison 2017/18
Wer waren die Gewinner, wer die Verlierer der abgelaufenen Saison? Anbei folgt die Statistik zur Spielzeit 2017/18. Die Statistiken beruhen auf der Statistikseite des Godesberger SK. Die folgende Statistik zeigt, welche Leistung die Mannschaften relativ zu ihrer Spielstärke erzielt haben. Sechs Teams agierten über, zehn Teams unter Erwartung – genau...

Spielpläne 2018/19

Spielpläne 2018/19
Georgios Souleidis – Die Spielpläne für die kommenden Spielzeiten der Schachbundesliga und der zweiten Ligen stehen fest und können im folgenden Beitrag eingesehen werden. Die Saison 2018/19 der Schachbundesliga startet am 10. und 11. November 2018 und endet am 06. und 07. April 2019. Wie in den letzten zwei...

OSG Baden-Baden ist Deutscher Meister 2018

OSG Baden-Baden ist Deutscher Meister 2018
Autor: Georgios Souleidis – Die OSG Baden-Baden gewann gegen die SG Solingen den Stichkampf um die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft 2017/18 mit 4,5:3,5. Damit verteidigte Baden-Baden den Titel und gewann ihn zum zwölften Mal in den letzten 13 Jahren. Außerdem zog Baden-Baden in der ewigen Bestenliste mit der SG Solingen gleich. Vor...

STICHKAMPF UM DIE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT HEUTE ab 15 UHR

STICHKAMPF UM DIE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT HEUTE ab 15 UHR
Am 1. Mai sollte in Berlin bei der zentralen Endrunde eigentlich die Schachbundesligasaison 2017/18 enden. Doch am Ende waren zwei Mannschaften punktgleich und nach dem Regelwerk muss nun ein Stichkampf über den Meistertitel entscheiden. Nun haben sich die beiden dafür qualifizierten Vereine auf einen Termin geeinigt. Die OSG Baden-Baden und die SG Solingen werden am...

Gleichziehen

Gleichziehen
Von Stefan Löffler – Vier Tage randvolles Schachprogramm rund um die zentrale Endrunde der Schachbundesliga im Berliner Maritim-Hotel. Wie es war? Was das alles mit Gleichziehen zu tun hat? Und die Antworten auf elf weitere Fragen. Wie war es? Klasse. Unisono gab es Lob für die federführenden Schachfreunde Berlin, die Deutsche...

ZENTRALE BUNDESLIGA-ENDRUNDE WAR EIN VOLLER ERFOLG

ZENTRALE BUNDESLIGA-ENDRUNDE WAR EIN VOLLER ERFOLG
Monatelange Vorbereitungen gingen der zentralen Schachbundesliga-Endrunde in Berlin voraus, um die Veranstaltung vom 28. April bis 1. Mai 2018 zu einem Erfolg zu machen. Und das wurde sie auch. Die gastgebenden Schachfreunde Berlin mit ihrem Vorsitzenden Jörg Schulz und Rainer Polzin, Lars Thiede, Lars Hein, Theodor Heinze, Martina Skogvall und vielen anderen fleißigen Helfern machten die vier...

Hockenheim auf Rang drei – Knappe Niederlage gegen Baden-Baden

Hockenheim auf Rang drei – Knappe Niederlage gegen Baden-Baden
Von Dieter Auer – Mit einer knappen Niederlage gegen Seriensieger Baden-Baden und zwei Siegen gegen Hofheim und-Speyer-Schwegenheim belegt man Rang drei in der Abschlusstabelle der Hockenheim. Mit dem Titel „Deutscher Vize-Meister 2017“ im Gepäck trat Mannschaftsführer Blerim Kuci mit dem Rennstadtteam die Reise zum Finale nach Berlin an....

[Zugzwang] Der Moment, auf den wir gewartet haben

[Zugzwang] Der Moment, auf den wir gewartet haben
Liebe Schachfreunde von Zugzwang, die Bundesligaschlussrunde in Berlin war mal wieder ein Wechselbad der Gefühle – vor allem für die vom Abstieg bedrohten Mannschaften. Wir waren in der Hauptstadt vollständig angetreten – bis auf Christoph Eichler der wegen Erkrankung kurzfristig absagen musste. Das Ringen fing damit an, dass wir...

MSA ZUGZWANG RETTET SICH DURCH SIEG IM DERBY

MSA ZUGZWANG RETTET SICH DURCH SIEG IM DERBY
FC Bayern hofft auf erneute Rückzüge aus der Schach-Bundesliga / Leon Mons ragt am Spitzenbrett heraus Von Hartmut Metz Selten hat sich eine Mannschaft so gefreut über eine Pleite gegen das Schlusslicht wie die Münchener Schachakademie (MSA) Zugzwang: Am letzten Bundesliga-Spieltag unterlag der Tabellen-14. zwar dem bis dahin sieglosen...

Die Münchner Schachakademie siegt im Abstiegskrimi

Die Münchner Schachakademie siegt im Abstiegskrimi
Am dritten Tag der zentralen Endrunde in Berlin stand die Jugend im Vordergrund. Neben den Kämpfen der SBL durfte die Jugendbundesliga Nord Ost ihre Kämpfe im gleichen Raum ausrichten. Das sorgte für ein schönes und nachahmenswertes Ambiente, das die jungen Spieler mit Sicherheit beflügelte. Nur wenige Kämpfe der Reisepartner...

Video-Impressionen von der zentralen Endrunde in Berlin

Video-Impressionen von der zentralen Endrunde in Berlin
Die Jungs von E&R Solutions, die für die tollen Videos während der GRENKE-Turniere in Karlsruhe und Baden-Baden verantwortlich zeichnen, sind auch in Berlin dabei und haben schon einige Highlights gedreht, die wir im folgenden Beitrag präsentieren. Im Finale des Internationalen Blitzturniers aus Anlass des 150. Geburtstages von Emanuel Lasker siegte Evgeny Tomashevsky gegen Jorden...

Ein Schachfest in Berlin aber keine Party

Ein Schachfest in Berlin aber keine Party
Text: Stefan Löffler – Vor zehn Jahren fanden binnen sechs Wochen in Bonn die Schach-WM und in Dresden die Schacholympiade statt. Damals erwarteten viele, dass die beiden Spitzenveranstaltungen den Schachvereinen mehr Leben einhauchen. Mancher erhoffte sich einen Schachboom in Deutschland. Doch mehr als einige Wochen verstärkter medialer Aufmerksamkeit war...