Nakamura gewinnt das GCT-Finale mit einem dramatischen Blitz-Sieg der letzten Runde

Nakamura gewinnt das GCT-Finale mit einem dramatischen Blitz-Sieg der letzten Runde
Der amerikanische Großmeister Hikaru Nakamura besiegte den Franzosen Maxime Vachier-Lagrave bei den London Chess Classic und gewann das Grand Chess Tour-Finale mit einem knappen Vorsprung von 15-13 – dem Gewinn eines einzigen Blitz-Spiels – nach einer Folge Folge von sieben Unentschieden. Nakamura gewinnt $ für den Gewinn der...

Hikaru Nakamura und Maxime Vachier-Lagrave kämpfen im GCT-Finale in London

Hikaru Nakamura und Maxime Vachier-Lagrave kämpfen im GCT-Finale in London
Die Halbfinalspiele Nakamura – Caruana und Vachier-Lagrave – Aronian beim Finalturnier der Grand Chess Tour wurden am 13. Dezember in London abgeschlossen. Die Großmeister spielten 2 Schnell- und 4 Blitzpartien Maxime Vachier-Lagrave und Hikaru Nakamura besiegten ihren Rivalen mit einer Gesamtpunktzahl von 18-10. Es ist daran zu erinnern, dass...

London Chess Classic beginnt am 11. Dezember

London Chess Classic beginnt am 11. Dezember
Morgen  beginnt in London ein neues großes Schachereignis: Das Finale der Grand Chess Tour mit Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura (beide USA), Levon Aronian (Armenien) und Maxim Vachier-Lagrava (Frankreich) findet vom 11. bis 17. Dezember statt.   Das Turnier besteht aus Halbfinale und Finale. Die Teilnehmer werden am 11. und 12....

‘Tata Steel Chess India’ – Schnell- und Blitzschach der Weltklasse in Kolkata

‘Tata Steel Chess India’ – Schnell- und Blitzschach der Weltklasse in Kolkata
Tata Steel Chess India 2018 ist ein neues Superturnier, das vom 9. bis 14. November stattfinden wird. Das Turnierformat ist ähnlich wie bei der Grand Chess Tour: drei Tage Schnellschach und zwei Tage Blitz. Der Standort ist der Indische Rat für Kulturbeziehungen in Kalkutta, Indien. Die Teilnehmer sind eine...

Tournament of Peace in Zagreb

Tournament of Peace in Zagreb
Das Turnier findet vom 12. bis 23. November statt und fällt somit mit dem Vukovar-Gedenktag (18. November) zusammen. Das Gedenken an die Zeit, als Kroatien während des Krieges am stärksten verwundbar war und von serbischen Streitkräften sowie der jugoslawischen Volksarmee bedroht wurde, hat sich als der richtige Zeitpunkt für...

China – Rest der Welt 5:4 in Khanty-Mansiysk und Shenzhen

China – Rest der Welt 5:4 in Khanty-Mansiysk und Shenzhen
Bei mehreren Turnieren gleichzeitig muss ich Berichte gelegentlich kombinieren – gut, wenn es dafür ein “Leitmotiv” gibt. Gegen den Rest der Welt führte China bereits 5-0, und dann wurde es doch noch knapp – wobei der chinesische Sieg bereits feststand. Die Ergebnisse dreigeteilt: Mittwoch am mitteleuropäischen Nachmittag gewann China...

Super-GM-Turnier: Shenzhen Chess Masters (China)

Super-GM-Turnier: Shenzhen Chess Masters (China)
Das 2018 Shenzhen Chess Masters ist die 2. Auflage eines Doppelrunden-Turniers mit 6 Spielern, das vom 4. bis 14. November im Longgang District von Shenzhen, China, stattfindet. Teilnehmer sind Ding Liren und Yu Yangyi (die chinesischen Ranglistenbesten),  sowie die ausländischen Stars Anish Giri (NED), Maxim Vachier-Lagrave (FRA), Radosław Wojtaszek (POL)...

Caruana gewinnt Stichkampf in St. Louis und qualifiziert sich für London

Caruana gewinnt Stichkampf in St. Louis und qualifiziert sich für London
Moment mal, das schaffte er doch bereits im Berliner Kandidatenturnier? Ja, aber nun hat er nach dem WM-Match im November noch einen London-Termin im Dezember – mit niedrigerem aber immer noch bis zu fünfstelligem finanziellem Einsatz. Diese kleine Nachlese konnte ich auch in den Sinquefield Cup Abschlussbericht einbauen, aber...

50% dominiert beim Sinquefield Cup

50% dominiert beim Sinquefield Cup
20 der 25 bisherigen Partien endeten Remis. Versuche der Veranstalter, “competitive play” mit klassischer Bedenkzeit zu fördern (im Schnell- und Blitzschach wird offenbar ohnehin genug gepatzt für Partien mit Sieger und Verlierer) konnten Partien nur künstlich etwas verlängern bzw. für künstliche Aufregung oder Heiterkeit sorgen. Da niemand mehr als...

MVL dominiert Blitz, Nakamura gewinnt insgesamt in St. Louis

MVL dominiert Blitz, Nakamura gewinnt insgesamt in St. Louis
Dabei profitierte der Amerikaner davon, dass der Franzose nach dem Schnellturnier zu viel Rückstand hatte – immerhin konnte MVL sich noch vom geteilten siebten auf den alleinigen zweiten Platz verbessern. Sonst konnte nur Grischuk sich durch das Blitzturnier in der Tabelle verbessern (von 9-10 auf 8) – abgesehen davon,...

Mamedyarov dominiert in Biel

Mamedyarov dominiert in Biel
Moment mal, es war doch ein Rennen zwischen ihm und dem anderen 2800+ Spieler Magnus Carlsen? Ja, das war der Stand bei Halbzeit. Aber in der zweiten Turnierhälfte hat der Azeri weiterhin Partien gewonnen, und der Norweger nicht mehr. Auf seinen Lorbeeren der ersten beiden Runden ausgeruht hat Carlsen...

Überraschung am Bieler Schachfestival

Überraschung am Bieler Schachfestival
Der Schweizer Nico Georgiadis remisiert gegen Weltmeister Magnus Carlsen – «ein unglaubliches Gefühl!» Markus Angst – Aus­ge­rech­net gegen Welt­meis­ter Ma­gnus Carl­sen holte Nico Geor­gia­dis (Schin­del­legi) am Bie­ler Schach­fes­ti­val sei­nen ers­ten hal­ben Punkt. Die Num­mer 1 der Welt und der Vi­ze-Schwei­zer-Meis­ter trenn­ten sich in der 4. Runde des Gross­meis­ter­tur­niers nach...