LUIS ENGEL GEWINNT DAS IM-TURNIER DES HAMBURGER SK

LUIS ENGEL GEWINNT DAS IM-TURNIER DES HAMBURGER SK
29. SEPTEMBER – 7. OKTOBER 2018 Bernd Vökler – Einen starken Auftritt legte Luis Engel beim IM-Turnier des Hamburger Schachklubs von 1830 hin. Sieben Tage vor seinem 16. Geburtstag erzielte er seine dritte IM-Norm und wird den Titel demnächst erhalten. Nach einer Auftaktniederlage drehte Luis so richtig auf und erlöste noch...

Jüngster gewinnt IM Turnier und freut sich über die erste IM- Norm

Jüngster gewinnt IM Turnier und freut sich über die erste IM- Norm
Eberhard Schabel – 7 großartige Tage in Norderstedt haben Schach in Norderstedt in den Mittelpunkt des medialen Interesses gestellt. 3 ausführliche Berichte im Hamburger Abendblatt, ein Bericht des regionalen TV- Senders „noa4“, tägliche Berichte und Videoclips bei Facebook und eine gute Berichterstattung auf unserer WEB haben unsere Turniere...

Internationales Werder Bremen IM-Turnier vom 16. bis 24. Juni

Internationales Werder Bremen IM-Turnier vom 16. bis 24. Juni
Deutsche Nachwuchsspieler messen sich mit ausländischen Meistern Ein buntes ELO-Treiben erwartet die Besucher ab heute in den Vereinsräumen des SV Werder Bremen. Ab 14 Uhr werden die ersten Züge gespielt im Werder Bremen IM-Turnier 2018, bei dem junge Talente aus dem Nordwesten und auch von weiter weg die Figuren...

Jubiläumsturnier des Hamburger SK

Jubiläumsturnier des Hamburger SK

Christian Zickelbein wurde besonders geehrt – Ein Beitrag von Frank Hoppe

 

Sipke Ernst (by Georgios Soulewidis)

“Unter einem Jubiläum versteht man eine Erinnerungsfeier bei der Wiederkehr eines besonderen Datums” schreibt die Wikipedia. So gesehen fällt 2016 ein Jubiläumsturnier aufgrund des 186. Vereinsgeburtstages schon mal aus. Auch wenn so ein Alter schon mal per se eine jährliche Erinnerungsfeier zur Pflicht macht.

 

Christian Zickelbein (by Georgios Souleidis)

Zwei andere Jubiläen konnten dagegen gebührend gefeiert werden. Da war zum einen das seit 20 Jahren bestehende HSK-Schachzentrum und zum anderen die 30 Jahre von Christian Zickelbein als Vorsitzender des HSK. Seit dem 24. Oktober 1986 führt er den Hamburger SK! Manfred Giersiepen blickte bei der Eröffnung des Jubiläumsturniers “20 Jahre HSK Schachzentrum” auf diese lange Zeit zurück, so daß es selbst dem Geehrten so vorkam, als ob es stattdessen um “30 Jahre Christian Zickelbein” ging. Christian Zickelbein (Foto links ) auf der HSK-Website: “Inzwischen beschleicht mich auch das Gefühl, dass das HSK Schachzentrum, das doch eigentlich gefeiert werden sollte, zumindest in den Ansprachen vor dem Turnierbeginn zu kurz gekommen sein könnte.”

 

Gespielt wurde dann auch noch, 7 Tage lang vom 24. bis zum 30. Oktober.

 

Im GM-Turnier setzte sich der niederländische GM Sipke Ernst vor dem Jugend-WM-Vierten Dmitrij Kollars durch. Im IM-Turnier siegte sein Landsmann Thomas Beerdsen. Das österreichische Nachwuchstalent Bardhyl Uksini konnte nur wenige Tage nach seinem sensationellen Sieg beim “New Chess Brains”-Turnier keine weitere Husarenleistung folgen lassen.

 

Read More

Schach in Dortmund wird „140“

Schach in Dortmund wird „140“
Sparkassen Chess-Meeting mit Weltmeisterin Hou Yifan (China)   Das 43. Sparkassen Chess-Meeting, das vom 27. 6. – 5. 7. 2015 im Orchesterzentrum NRW, Brückstraße 51, stattfindet, wird auch im Zeichen des 140. Geburtstages des Schachsports in Dortmund stehen. Der Hintergrund: Vor genau 140 Jahren wurde mit dem „Dortmunder Schachverein...

GM Leonid Kritz in Dallas (USA)

GM Leonid Kritz in Dallas (USA)

Vom 21. bis 26.11.2013 findet in Dallas (USA) ein gut besetztes GM- und IM-Turnier statt mit deutscher Beteiligung. GM Leonid Kritz (2600), in Moskau geboren übersiedelte mit seinen Eltern 1996 nach Deutschalnd. Kritz, der im Alter von 4 Jahren das Schachspielen von seinem Vater erlernte wurde 1999 in Spanien Weltmeister der U19.  Den Großmeistertitel erhielt Kritz im Jahr 2003. Leonid Kritz studiert in den USA und nimmt, wenn es seine Zeit erlaubt, an Turnieren in den USA teil. So in Dallas in einem GM-Turnier zusammen mit seiner Ehefrau der Großmeisterin Nadezhda Kosintseva.

Teilnehmer GM-Turnier: GM Jaan Ehlvest, GM Alejandro Ramirez, GM Leonid Kritz, GM Julio Sadorra, GM Valentin Yotov, GM George Margvelashvili, GM Nadezhda Kosintseva, GM David Berczes, GM Cristian  Chirila und GM Conrad Holt. Teilnehmer IM-Turnier: GM Aleksandr Lenderman, GM Tamaz Gelashvili, FM Alec Getz, NM Artue Safin, IM Arthur Calugar, WIM Mariam Danelia, WIM Cheradee Camacho, NM Ryan Moon, NM Daniel Gater, and WFM Patrycja Labedz.

Turnierseite Live-Partien

Read More

Lüneburger Schachturnier 2013

Lüneburger Schachturnier 2013
15. bis mit zahlreichen Titelträgern und einer optimalen Live-Übertragung Am starten die Lüneburger Schachturniere im 4*-Hotel Seminaris. Neben vielen nationalen und internationalen Titelträgern, wie Boris Chatalbashev, Igor Rausis und Lev Gutman, sind auch auch ein Schach-Prinz (IM Rasmus Svane im GM-Turnier), sowie eine Nationalspielerin (WGM Melanie Ohme...

GM Turnier an der österreichisch-ungarischen Grenze

bis Seit Montag letzter Woche wird in Szentgotthard ein interessant besetztes GM-Turnier ausgetragen: Die Schachlegenden Portisch, Beliawski und Ftacnik stellen sich aufstrebenden ungarischen Spitzenspielern, mit dabei ist auch Österreichs Nationalspieler IM Martin Neubauer. Hier die Teilnehmer des GM- und IM-Turniers: GM Beliavsky Alexander G SLO 2657  GM Ftacnik...

Helmut-Kohls-Turnier

Helmut-Kohls-Turnier
Im Rahmen des Sparkassen Chess-Meetings findet zum zweiten Mal das nach dem früheren Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkassen Dortmund, Helmut Kohls, benannte IM-Turnier statt. Helmut Kohls förderte im Verbund mit der Dortmunder Schachschule über viele Jahre das Jugendschach in der Reviermetropole. Folgerichtig befindet bei der diesjährigen Auflage unter den zehn Teilnehmern...

Dortmunder Schachschule zehn Jahre alt:

Helmut-Kohls-Turnier erinnert an langjährigen Förderer           Die Dortmunder Schachschule feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Arkadij Naiditsch, David Barmaidze, Patrick Zelbel – sie alle durchliefen die Talentschmiede. Das in diesem Jahr erstmals ausgetragene Internationale Meisterturnier wird daher Helmut Kohls, dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Dortmund sowie Mitbegründer und Förderer der Dortmunder Schachschule, gewidmet.    Read More

Bilanz des Veranstaltungsleiters Gerd Kolbe:

Bilanz des Veranstaltungsleiters Gerd Kolbe:

„Das Sparkassen Chess-Meeting 2008 knüpfte erfolgreich an die große Tradition der bisherigen Turniere an. Die vier Turniere – Großmeisterturnier, das neue Helmut-Kohls-Turnier, Open A und Open B – wurden im Schauspielhaus und im Rathaus von rund 3.500 Schachinteressenten besucht. Im Blickpunkt des öffentlichen Interesses stand natürlich das Großmeisterturnier. Vier Welt-Stars aus den “Top Ten” sowie vier weitere Großmeister, darunter zwei deutsche Nationalspieler – die Rechnung der Veranstalter ging auf und bescherte überraschende Ergebnisse und spannende Partien.     Weltweit verfolgten die Schachfans auf der Veranstalter-Homepage alle Partien live im Internet. Auch die Medienresonanz war sehr erfreulich, einmal mehr wurde damit die Medienwirkung des „Gesamtkunstwerks“ Sparkassen Chess-Meeting dokumentiert. Aus dem internationalen Pressezentrum der Veranstaltung berichteten Korrespondenten und TV-Teams aus unterschiedlichen Ländern. Read More